DaVinci-Symposium – Hightech-Medizin zum Anfassen

Hits: 1200
Primar Johannes Berger (l.), Leiter der Abteilungen für Gynäkologie und Geburtshilfe am Salzkammergutklinikum Vöcklabruck und Gmunden sowie Primar Michael Dunzinger, Leiter der Abteilung für Urologie und Andrologie am SK Vöcklabruck, informierten ihre Kollegen im Rahmen von Vorträgen über die Möglichkeiten und Vorteile des DaVinci-Roboters.
Fotos: gespag
Primar Johannes Berger (l.), Leiter der Abteilungen für Gynäkologie und Geburtshilfe am Salzkammergutklinikum Vöcklabruck und Gmunden sowie Primar Michael Dunzinger, Leiter der Abteilung für Urologie und Andrologie am SK Vöcklabruck, informierten ihre Kollegen im Rahmen von Vorträgen über die Möglichkeiten und Vorteile des DaVinci-Roboters. Fotos: gespag
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 04.05.2016 11:19 Uhr

VÖCKLABRUCK. Niedergelassene Allgemeinmediziner und Fachärzte hatten kürzlich die Gelegenheit, den DaVinci-Operationsroboter, der seit vergangenem Herbst im Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck im Einsatz ist, im Rahmen eines Symposiums hautnah zu erleben.
 

Unter Anleitung der Spezialisten konnte jeder Einzelne selbst den Roboter bedienen und mittels diverser Simulationen dessen Möglichkeiten kennen lernen. Die Medizinerinnen waren beeindruckt von der Präzision und Bildgebung des Roboters sowie von den Vorteilen, die sich durch die präzise Operationsmethode für die Patienten ergeben.

 

Kommentar verfassen



Das Klima und der Körper

MONDSEE. Die Klimakrise wirkt sich auch direkt auf die Gesundheit des Menschen aus. Umweltmediziner Hans-Peter Hutter war kürzlich zu Gast in Mondsee, um zu diesem Thema einen Vortrag zu halten.

Junggebliebene vor den Vorhang geholt

VÖCKLABRUCK. Nahezu 200 Senioren folgten der Einladung von Bürgermeisterin Elisabeth Kölblinger zum „Gemütlichen Nachmittag für Junggebliebene“ im Stadtsaal Vöcklabruck – selbstverständlich ...

Ehrung für Ordensfrau

VÖCKLABRUCK. Schwester Elisabeth Siegl hat ein unkonventionelles Hobby. Sie gibt von der Libero-Position aus den Vöcklabrucker Fußball-Ladies verlässlichen Rückhalt und vereint ...

Spatenstich zur Erweiterung des Betreubaren Wohnens in Schörfling

SCHÖRFLING/A. Fünfzehn neue Mietwohnungen werden von der GSG in der Asamstraße, neben dem bestehenden Betreubaren Wohnen errichtet, das damit mit durch ein Neugebäude erweitert wird. Gestern war Spatenstich ...

Stadtgemeinde Vöcklabruck kürte Radfahrerin des Jahres

VÖCKLABRUCK. Zum bereits 14. Mal suchte die Stadtgemeinde in Kooperation mit Tips den Radfahrer des Jahres. Und mit Viktoria Rudinger hat man auch eine verdiente Radfahrerin gefunden, die ihren Arbeitsweg ...

Lourdesgrotte in der Kirche saniert

ZELL AM PETTENFIRST. In der Pfarr- und Wallfahrtskirche Zell am Pettenfirst wurde kürzlich die aus dem späten 19. Jahrhundert stammende Lourdesgrotte saniert.

FPÖ Tiefgraben stellt sich neu auf

TIEFGRABEN. Erstmals seit Bestehen der FPÖ Tiefgraben führt eine Frau die Liste für die Gemeinderatswahlen an. Marianne Haider, ehemalige HBLA-Lehrerin, hat sich viel vorgenommen. Nach sechs ...

Charity-Golfturnier: 55.000 Euro für „Litz – das Erlebnishaus am Attersee“ erspielt

SEEWACHEN/ST. FLORIAN. Herbstliches Wetter, herzliche Stimmung – die Bedingungen beim 17. Rotkreuz-Charity-Golfturnier im Golfclub Linz-St. Florian konnten nicht besser sein. 71 Golfer folgten der Einladung ...