Impfoffensive: Bezirk Vöcklabruck bringt die Impfungen in die Gemeinden

Hits: 235
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 21.09.2021 13:48 Uhr

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Aufgrund der sehr guten Annahme des anmeldefreien Impfens bietet der Bezirk mit Unterstützung durch das Rote Kreuz nun auch tageweise anmeldefreie Impfungen in den Gemeinden. Pop-Up-Impfstellen erweitern das Angebot der bestehenden Impfstraßen des Landes und der Impfmöglichkeiten beim Hausarzt. Auch im Shoppingcenter VARENA können sich Bürger nach wie vor gegen Covid-19 impfen lassen, sowohl mit als auch ohne vorherige Terminvergabe.

Um die Bevölkerung wirksam zu schützen, bietet das Rote Kreuz in Zusammenarbeit mit dem Land OÖ und mit der Unterstützung der Gemeinden im Bezirk Vöcklabruck neue, niederschwellige Impfmöglichkeiten an. An mehreren Standorten kommt das Rote Kreuz in die Gemeinden und bietet dort an einem Tag die Möglichkeit, sich ohne vorherige Terminvergabe impfen zu lassen.

VARENA: Impfmöglichkeit verlängert

Die Möglichkeit, sich in der VARENA impfen zu lassen wurde erweitert und verlängert, da dieses flexible Angebot den Bürgern sehr entgegenkommt. Die Impfzeiten in der VARENA Vöcklabruck sind von Dienstag bis Freitag, 8 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr.

Impfstoffe

Im Allgemeinen kann das OÖ Rote Kreuz die Impfstoffe Janssen von Johnson&Johnson sowie Comirnaty von BioNtech/Pfizer wahlweise anbieten – so lange der Vorrat reicht selbstverständlich.

Impftermine

Die einzelnen Pop-Up-Impfstationen in den Gemeinden sind jeweils von 9.30 bs 13 und von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Neue Pop-Up-Impftermine im Bezirk Vöcklabruck sind: 24. September Vöcklamarkt, Mehrzwecksporthalle; 1. Oktober Frankenburg am Hausruck, Kulturzentrum; 2. Oktober Attnang-Puchheim, Phönixsaal; 8. Oktober St. Georgen im Attergau, Landesmusikschule; 9. Oktober Ottnang am Hausruck, Turnsaal; 15. Oktober Schwanenstadt, Stadtsaal; 16. Oktober Frankenmarkt, Sporthalle; 22. Oktober Ampflwang, Marktgemeindeamt; 23. Oktober Oberndorf bei Schwanenstadt, Veranstaltungszentrum; 29. Oktober Oberwang, Volksschule Oberwang; 30. Oktober Steinbach am Attersee, Dorfzentrum (Christian Ludwig Attersee Saal). 

Alle Informationen zur Impfung und dem umfangreichen anmeldefreien Impfangebot in Oberösterreich gibt es auf www.ooe-impft.at.

Kommentar verfassen



Seniorenbund betreibt Heimatkunde

VÖCKLABRUCK. 40 Mitglieder des Seniorenbundes Vöcklabruck erkundeten unter der Leitung der Gemeinderäte Bruno Horn und Georg Kettl Quellschutzgebiete, Forststraßenbau und die Entwicklung des Mischwaldes ...

Quartier 16 für Frauen in schwierigen Lebenssituationen feierlich eröffnet

VÖCKLABRUCK. Bei strahlendem Sonnenschein übergab Sr. Angelika Garstenauer bei der gestrigen Eröffnungsfeier ihrem Team die Schlüssel für das neue Quartier 16 – Wohnung.Begleitung.Orientierung für ...

Spende für Familie Bergmair

ST. GEORGEN. Auch dieses Jahr veranstaltete die Musikkapelle St. Georgen die traditionellen Konzerte im Kottulinskypark. Neben zwei Gastkapellen konnte auch die heimische Kapelle ein Konzert zum Besten ...

Prämierte Autorin hält Lesung

VÖCKLABRUCK. Dank der Zusammenarbeit der Stadtbibliothek mit dem ORG der Franziskanerinnen hielt die Bachmann-Preisträgerin Nava Ebrahimi eine Lesung im Festsaal der Schule.

Neu ausgebildete Verkehrsregler im Einsatz

RÜSTORF. Im Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr Rüstorf wurde vor kurzem die Schulung zum Verkehrsregler durchgeführt.

Ungeimpfte machen über 75 Prozent der Patienten auf Intensivstationen aus

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Noch immer gibt es Fragen rund um die Covid-Auffrischungsimpfungen. Tips bat Tilman Königswieser, Leiter des Expertengremiums im OÖ. Krisenstab und Ärztlicher Direktor ...

Ausstellung in der Galerie Schloss Puchheim

ATTNANG-PUCHHEIM. „Zeichnen ... bis heute“ heißt eine Ausstellung, die in der Galerie Schloss Puchheim bis 7. November gezeigt wird. 

Dreiteiliger Salzkammergut-Themenabend auf ORF III

SALZKAMMERGUT. ORF III Kultur und Information taucht am Mittwoch, 20. Oktober, im Hauptabend ins Salzkammergut ein und zeigt unter anderem die neue „Landleben“-Doku „Durchs Salzburger Seenland“. ...