Heimturnier für Florian Schnetzer

Hits: 151
Vorjahressieger und Veranstalter Lorenz Petutschnig und Florian Schnetzer (re.)Foto: Wolfgang Meier
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 24.06.2021 09:37 Uhr

UNTERACH. Mit Beachvolleyball Camps und Turnieren will das Beachvolleyball-Duo Florian Schnetzer und Lorenz Petutschnig ihre Begeisterung zur Sportart mit vielen Menschen teilen. Aus diesem Grund veranstalten sie heuer zum zweiten Mal ein Profi-Beachvolleyball-Turnier im Rahmen der Austrian Beachvolleyball Pro Tour von 25. bis 27. Juni in Unterach.

„Lorenz und ich haben uns zum Ziel gesetzt, neben unserer Hauptaufgabe als Leistungssportler, Beachvolleyball in der schönsten Region der Welt, bei uns am Attersee, weiterzuentwickeln“, sagt Schnetzer. 

Doppler nach 20 Jahren zurück in Unterach

Clemens Doppler kehrt nach der Eröffnung des Beachvolleyballplatzes in Unterach 2001 mit seinem Partner Alexander Horst zu der Austrian Beachvolleyball Tour Pro 120 nach Unterach zurück. Die Vizeweltmeister Doppler/Horst führen das Starterfeld an. Beweisen muss sich das Beachvolleyball-Duo gegenüber weiteren Top-Teams aus ganz Österreich, unter anderem gegenüber den Organisatoren Florian Schnetzer und Lorenz Petutschnig.

Veranstalter und Teilnehmer zugleich

Die beiden Titelverteidiger des Pro 120 Turnier werden in ihren Positionen als Veranstalter sowie als Teilnehmer alles daran setzen, auch bei dem Turnier 2021 erneut um den Sieg mitzuspielen. „Es ist eine besondere Ehre, das Beachvolleyball-Duo Doppler/Horst bei der Silberpfeil 3 Seen Tour in Unterach begrüßen zu dürfen“, so das Duo.

Zuschauer willkommen

Die spannenden Matches und emotionale Stimmung des Pro Turnier Unterach von 25. bis 27. Juni können auch von Zuschauern miterlebt werden. Unter Einhaltung der Covid-19 Richtlinien wird begeisterten Beachvolleyball-Fans der Zutritt zu dem Court gestattet. Eine außergewöhnliche Atmosphäre bei einer Top-Location ist den Zuschauern garantiert.

Ablauf

Freitag: Qualifikation von 13 bis 19 Uhr

Samstag: Hauptbewerb (Gruppenphase 10 bis 20 Uhr) und Showmatch um 18 Uhr: Ski Stars and Beach Stars: Max Franz und Lorenz Petutschnig vs. Daniel Hemetsberger und Flo Schnetzer

Sonntag: Finalspiele 10 bis 17.30 Uhr

Kommentar verfassen



Alkolenker überschlug sich mit Fahrzeug

PUCHKIRCHEN. Mit 1,64 Promille Alkohol im Blut verursachte ein 27-Jähriger am Sonntag um 4 Uhr morgens einen Verkehrsunfall auf der Trattberger Landesstraße in Puchkirchen.

Zwischensaison: Frankenburger würfeln bereits wieder 2022

FRANKENBURG. Eigentlich wäre nach der coronabedingten Absage der Saison 2021 turnusmäßig erst 2023 wieder ein Würfelspieljahr gewesen. Doch die theaterbegeisterten Frankenburger schieben ...

Radfahrer nach Kollision mit PKW gestürzt

ST. GEORGEN/ATTERGAU. Mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht werden musste am Samstag ein 64-jähriger Radfahrer aus dem Bezirk Vöcklabruck, der an einer Kreuzung in St. Georgen mit ...

Ausflug des Seniorenbundes Mondsee

MONDSEE. Rund 40 Teilnahmer waren beim Ausflug des Seniorenbunds Mondsee zum Grünen See in der Steiermark dabei. 

SPÖ-Themenfahrt zum freien Seezugang

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Nur noch einer von acht Metern Ufer des Attersees ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Auf diesen Missstand machte die SPÖ mit ihrer Themenfahrt zur Sicherung ...

Maibaumschmeißen

SEEWALCHEN. Gut besucht war das traditionelle Maibaumschmeißen der ÖVP Seewalchen, umrahmt von der Marktmusikkapelle Seewalchen.

Unbekannte attackierten 18-Jährigen - Zeugenaufruf

ATTNANG-PUCHHEIM. Zwei bis drei bisher unbekannte Täter südländischen Aussehens attackierten am Freitag gegen 13.30 Uhr im Wartehaus neben der Bahntrafik in Attnang-Puchheim völlig ...

Vöcklabruckerin auf dem Weg in die internationale Modelbranche

SCHLATT. Simone Seckellehner aus Hinterschützing (Bezirk Vöcklabruck) macht sich gerade in der Modelbranche einen Namen.