Neuer WKO-Bezirksstellenobmann: Preishuber ist Nachfolger von Winzig

Hits: 474
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 15.10.2019 09:46 Uhr

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Genau 5.703 Tage, mehr als 15 Jahre lang war Angelika Winzig als Obfrau der WKO Vöcklabruck für die Unternehmer unterwegs. Durch ihre Berufung ins Europäische Parlament hat sie sich entschlossen, die Bezirksstelle Vöcklabruck an Stephan Preishuber zu übergeben.

„Sie ist eine echte Vordenkerin und lässt nicht locker, bis ihre Ideen auch umgesetzt werden können“, streut Josef Renner, Leiter der WKO Vöcklabruck, Winzig Rosen. Als Beispiele nennt er unter anderem die Initiative Nahversorgung und die Kooperation von Gastronomie und Landwirschaft „regional ist genial“. Winzig selbst weiß „Vöcklabruck und Oberösterreich in guten Händen“.

Ihr Nachfolger ist Stephan Preishuber (44) aus Pöndorf. Er ist oberösterreichischer Landesinnungsmeister der Elektrotechniker bzw. auch stellvertretender Bundesinnungsmeister der Wirtschaftskammer Österreich. Preishuber startete im Jahr 2000 als Einzelunternehmer. 2005 erfolgte die Umgründung in die Preishuber GmbH. Unternehmensschwerpunkte sind heute Steuerungstechnik und Elektrotechnik. Das Leistungsangebot erstreckt sich von Automatisierungstechnik und Robotik über Modernisierung und Neuerrichtung von elektrischen Anlagen bis hin zum Energiemanagement. In der Preishuber GmbH sind derzeit 25 Mitarbeiter beschäftigt.

Der Pöndorfer will den Ausbau der Infrastruktur forcieren, unter anderem den Ausbau der Attersee Landesstraße zwischen Unterach und Mondsee. Auch der Glasfaser-Breitbandausbau liegt ihm am Herzen. „Wir haben im Bezirk tolle Betriebe“, so Preishuber, für sie gelte es, sich fit für die Zukunft zu machen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Landjugend schafft neue Lebensräume

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Hinter dem heurigen Projekt „Gewaltig nachhaltig – Landjugend setzt Bäume und schafft Lebensräume“ steht die Idee, für jedes Landjugendmitglied im Bezirk ...

Ginkobaum als Pendant zum Mammutbaum

SEEWALCHEN. Im Vorfeld der Eröffnungsfeier für die neue Volksschule setzte Biogärtner Karl Ploberger mit der Spende eines Ginkobaums ein Zeichen.

Seewalchen feierte die neue Volksschule

SEEWALCHEN. Der Volksschulneubau wurde mit einer offiziellen Eröffnungsfeier würdig abgeschlossen. Über 200 Schulkinder, Lehrkräfte, Eltern- und Gemeindevertreter und Ehrengäste ...

Kleiner Kater überlebte stundenlange Horrorfahrt im Motorraum eines Pkw

VÖCKLABRUCK. Ein nur wenige Wochen junger Kater wurde vom ÖAMTC aus einem Motorraum geborgen und dem Österreichischen Tierschutzverein übergeben. Das Katzenbaby überlebte eine ...

Maximilian Ernecker ist jüngster Motocross-Jugend-Staatsmeister

ST. GEORGEN. Der neue Motocross-Jugend-Staatsmeister kommt aus dem Bezirk Vöcklabruck und heißt 2019 Maximilian Ernecker.

Tagung der Landjugend

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Rund 200 Teilnehmer konnte die Landjugend Bezirk Vöcklabruck zur alljährlichen Herbsttagung, die heuer in Neukirchen stattfand, begrüßen.

Bücherflohmarkt der Pfarrbücherei

Die Bücherei der Pfarre Attnang Hl. Geist lädt herzlich zum Bücherflohmarkt mit Pfarrcafé ins Attnanger Pfarrheim ein. Mit dem Erlös werden neue Werke angekauft. 

Preise für Sport-Ehrenamt feierlich übergeben

OÖ/BEZIRK VÖCKLABRUCK. In den Promenaden Galerien in Linz wurde der „Danke schön“-Preis des Sportlandes OÖ vergeben.