Bürgermeisterin Nicole Eder tritt wieder an

Hits: 37
Bürgermeisterin Nicole Eder wurde vom ÖVP-Parteivorstand einstimmig nominiert.                 Foto: Eder
Bürgermeisterin Nicole Eder wurde vom ÖVP-Parteivorstand einstimmig nominiert. Foto: Eder
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 22.07.2021 09:18 Uhr

STEINBACH. Einstimmig wurde Bürgermeisterin Nicole Eder vom ÖVP-Parteivorstand zur Bürgermeisterkandidatin gewählt. 

Nicole Eder steht seit mittlerweile mehr als sechs Jahren als Bürgermeisterin an vorderster Front und wird auch im kommenden September wieder als Bürgermeisterkandidatin für die ÖVP ins Rennen gehen.

Photovoltaikanlage für Dorfzentrum

„Unsere bisherigen Erfolge können sich sehen lassen. Gemeinsam haben wir für Steinbach am Attersee bisher sehr viel erreicht“, so Eder. So seien Baulandsicherungen für Jungfamilien gelungen, die gesamte Gemeindebeleuchtung erneuert, das Strandbad saniert oder die neue Photovoltaikanlage für das Dorfzentrum installiert worden.

Sozialer Zusammenhalt

Nicole Eder will sich aber auf den Erfolgen nicht ausruhen. „Es gibt noch viele Themen, die mir am Herzen liegen“, sagt sie. So will sie etwa mit guter Politik den sehr guten sozialen Zusammenhalt weiter stärken. Geplant sind auch der Ankauf des neuen FFW-Tanklöschfahrzeuges, die Unterstützung des sanften Tourismus und die Sanierung des Sporthallendaches

Kommentar verfassen



Kammermusik im Vituskircherl

REGAU. Das Programm des Festivals enthielt heuer Werke von Haydn, Brahms und Schostakowitsch, Mozart und Schostakowitsch.

Sporttag für junge Sportbegeisterte

VÖCKLABRUCK. Dem Nachwuchs wird die Möglichkeit geboten, sich bei den verschiedensten Sportarten auszutoben und auszuprobieren.

3,3-Mio.-Euro-Investition zum 40-Jahr-Jubiläum von Framag Industrieanlagenbau

FRANKENBURG. Seit mehr als 40 Jahren ist die framag Industrieanlagen GmbH bereits am Standort Frankenburg tätig. Anlässlich der Jubiläumsfeier wurde auch eine neue Halle feierlich eröffnet. „Diese ...

Unfall beim Überholen: Motorradfahrer prallte gegen abbiegenden PKW

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein 22-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Vöcklabruck stieß am 25. September gegen 18.10 Uhr auf der B154 beim Überholen gegen einen im selben Moment abbiegenden ...

Rückblicke und Ausblicke: WKO Vöcklabruck lud Unternehmer zum Netzwerken ein

VÖCKLABRUCK. Es war ein besonders warmer Spätsommerabend – und die Wirtschaftskammer Vöcklabruck nützte die Chance, Unternehmer des Bezirks sowie ihre Partner zu einem Empfang im Freien einzuladen. ...

Siegeszug bei Ruderteam

SEEWALCHEN. Die 60. Auflage der Sechs-Seen Ruderregatta fand heuer am Traunsee statt.

Filialkirche Buchberg: Turmkreuzsteckung mit Hindernissen

SEEWALCHEN/A. Bereits im Vorjahr wurde der Kirchturm der Filialkirche Buchberg saniert. Nach den Covid-Einschränkungen sollte das Projekt abgeschlossen werden. Doch eine Erkrankung verhinderte die Turmkreuzsteckung. ...

Rasanter Aufstieg für Model aus der Region

SCHLATT. Simone Seckellehner kann sich nach ihrem Wechsel zu 1 st Place Models weiterhin über jede Menge Jobs freuen – unter anderem bei einer Modegala in Kärnten.