Neues Altstoffsammelzentrum eröffnet

Hits: 53
Bei der Entsorgung von Verpackungen im ASZ profitiert also nicht nur die Umwelt, sondern auch das eigene Geldbörserl. (Foto: BAV)
Bei der Entsorgung von Verpackungen im ASZ profitiert also nicht nur die Umwelt, sondern auch das eigene Geldbörserl. (Foto: BAV)
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 21.09.2021 11:45 Uhr

VÖCKLABRUCK. Vor wenigen Tagen wurde das neue Altstoffsammelzentrum (ASZ) Vöcklabruck eröffnet. Es wurde – inklusive Bezirksabfallbüro – in einer zwölfmonatigen Bauphase errichtet.

Das ASZ wurde in Massivbauweise, das Büro des Bezirksabfallverbandes im ersten Stock in ökologischer Leichtbauweise gebaut. Eine 40kW PV-Anlage auf dem Dach der Sägezahnrampe soll mittels eines Speichers von 22 kW den Großteil des Stromverbrauches zu Spitzenzeiten abdecken. Die Kosten für den gesamten Bau betragen 3,65 Millionen Euro.

Das alte ASZ Vöcklabruck war 1992 am alten Standort in der Johannes-Kepler-Straße eröffnet worden. In diesen knapp 30 Jahren sind die Abfallmengen, die ins ASZ Vöcklabruck gebracht wurden, um rund das 15-fache gestiegen. Waren es 1992 nur rund 204 Tonnen Abfälle, so ist in den letzten Jahren das Abfall­aufkommen auf 2.862 Tonnen (5-Jahresdurchschnitt) gestiegen.

Derzeit befinden sich die Gemeinden Aurach, Pilsbach, Regau und Vöcklabruck im Einzugsgebiet. Eine Erweiterung des Einzugsgebietes mit einem Teil von Attnang-Puchheim wird sich aufgrund der geografischen Nähe von selbst einstellen.

Kommentar verfassen



Einbruch in Firmengebäude

REGAU. Vier bis fünf bislang unbekannte Täter verschafften sich am vergangenen Wochenende unerlaubt Zutritt zu einem Werkstättengebäude Sie stahlen einen Wandsafe samt Inhalt. ...

Jugendliches Engagement bei „72 Stunden ohne Kompromiss“ in Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK. Bei Österreichs größter Jugendsozialaktion „72 Stunden ohne Kompromiss“, einem Projekt der Katholischen Jugend in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3, waren vergangene ...

Viel Lust auf Bewegung

VÖCKLABRUCK. Wieder ein Corona-Jahr – und trotzdem haben es die Crew der Gesunden Gemeinde Vöcklabruck und die Sportvereine der Stadt geschafft, einen Tag der Bewegung auf die Beine zu ...

Unfalllenker holte selbst Hilfe

VÖCKLAMARKT. Nach einem Verkehrsunfall auf der Mühlreither Landesstraße konnte ein 18-jähriger Unfalllenker selbstständig Hilfe holen.

Schwer verletzt: Ehepaar nach Verkehrsunfall mit Rettungshubschraubern ins Krankenhaus geflogen

ZELL AM MOOS. Eine Ehepaar aus dem Bezirk Ried musste Sonntagnachmittag nach einem Verkehrsunfall in Zell am Moos mit Rettungshubschraubern nach Salzburg ins Krankenhaus geflogen werden.

Barbara Hofwimmer ist leitende Seelsorgerin der Pfarre Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK. Vor wenigen Tagen wurde Barbara Hofwimmer im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes offiziell in das Amt der leitenden Seelsorgerin (Pfarrassistentin) von Vöcklabruck eingeführt ...

Jubelrufe mit 5/8erl in Ehr‘n im OKH

VÖCKLABRUCK. Nach dem OKH-Open-Air 2017 lädt das OKH am 23. Oktober bereits zum zweiten Mal zu einem Konzertabend mit der Band „5/8erl in Ehr“n„ ein.

Spitz zieht erstes Resümee zu neuem Hochregallager

ATTNANG-PUCHHEIM. 14.000 zusätzliche Stellplätze auf 13 Ebenen mit State of the Art Software: Das neue, vollautomatisierte Hochregallager von Spitz wurde bereits in Betrieb genommen.