Cobra-Training im ehemaligen Altenheim Vorchdorf

Hits: 780
Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 20.02.2020 14:50 Uhr

VORCHDORF. Das Öffnen von Türen mittels Sprengstoff war einer der Übungsschwerpunkte, als die Polizeisondereinheit Cobra zum Training in Vorchdorf anrückte. 

Noch im Frühjahr wird mit den Um- und Neubauarbeiten für das neue Pflegeheim in Vorchdorf begonnen. Bis dahin steht das Gebäude noch für Übungszwecke zur Verfügung. Umfangreich übten bereits im vergangenen Jahr die Feuerwehren aus Vorchdorf und Umgebung. Nun reiste auch die Cobra zum Training an. Unter realitätsnahen Bedingungen wurden verschiedene Übungsszenarien geprobt. 

Das Großgebäude bietet mit seinen zahlreichen Räumen und Treppenhäusern ideale Voraussetzungen um für den Ernstfall zu trainieren. Bei den Feuerwehren standen der Löscheinsatz und im Besonderen die Personenrettung im Mittelpunkt. Die Sondereinheit der Polizei setzte den Schwerpunkt des Übungsprogramms  auf das Öffnen von Türen mittels Sprengstoff.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Leserbrief: „Gerade jetzt ist regionaler Zusammenhalt besonders wichtig!“

LAAKIRCHEN/OÖ. Die Tips-Redaktion Gmunden erreichte ein ermutigender Leserbrief des Laakirchner Gastronomen Tom Weber. Er hat vor wenigen Monaten „dasFiaker“ neu eröffnet. In der aktuellen, ...

Ostermärchen: „Das goldene Osterei“

GRÜNAU. Der Almtaler Märchenerzähler Helmut Wittmann verfügt über einen nahezu unerschöpflichen Vorrat an Geschichten. Eine davon, das österliche Märchen „Das ...

Zwei Brandeinsätze in Laakirchen

LAAKIRCHEN. Innerhalb weniger Tage wurden die Laakirchner Feuerwehren gleich zweimal zu Brandeinsätzen gerufen: Zuerst wurde ein historisches Gebäude in Oberweis durch einen Kaminbrand bedroht, ...

Verschobene Umfahrungsbrücken-Sanierung startet nach Ostern

GMUNDEN/OHLSDORF/GSCHWANDT. Mit einmonatiger Verspätung startet am Dienstag, 14. April, die Sanierung der Traunbrücke an der Gmundner Umfahrung (B120). Ab diesem Zeitpunkt kann die Brücke ...

Tipps für Familien mit Demenzkranken

BAD ISCHL. Corona lässt Ostern heuer auf Distanz feiern. Aber auch wenn die Feierlichkeiten anders ausfallen als die Jahre zuvor, ist es ein wichtiges Fest für Familien mit Menschen mit ...

Radwege am Wolfgangsee werden neu beschildert

ST. WOLFGANG. Die Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft hat sich zu einer kompletten Neubeschilderung sämtlicher Wolfgangsee-Radwege entschlossen. 

Einzug ins Lebenshilfe-Wohnhaus Gmunden verschoben

GMUNDEN. Der 8. April sollte für die zukünftigen Bewohner des neu gebauten Lebenshilfe-Wohnhauses der große Tag des Einzugs werden – aufgrund der aktuellen Situation verschiebt ...

Historischer Rückblick: Die Pest in Gmunden

GMUNDEN. Der Historiker Christian Dickinger hat sich auf eine Reise in die Gmundner Stadtgeschichte begeben und den Tips den Text „Die Pest in Gmunden – Der historische Kontext unter Berücksichtigung ...