Fleißige Leser wurden belohnt

Hits: 223
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 21.10.2019 17:25 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Mit großer Freude durften die Kinder der dritten Zeitklasse der Volksschule Waidhofen a/d Ybbs vergangene Woche ihre Bibliotheksführerscheine entgegennehmen.

In vier Einheiten in der Stadtbibliothek erlernten die Schüler den richtigen Umgang mit Büchern. Sie fanden heraus, wie man sich am besten in einer Bibliothek zurechtfindet und wie man sich Wissen mithilfe von Kindersachbüchern aneignet. Auch Spiel und Spaß kamen in den Einheiten nicht zu kurz.

Überraschungssackerl als Belohnung

Der Bibliotheksführerschein ist nun der Lohn für die fleißige Arbeit. Bibliothekarin Alexandra Tatzreiter begrüßte die Kinder, die Lehrerinnen Franziska Kaas und Sabine Aigner und die anwesenden Eltern: „Es freut mich sehr, dass wir euch heute den Bibliotheksführerschein überreichen dürfen, und ich hoffe, dass ihr auch in Zukunft die Bibliothek für weitere spannende Lesestunden aufsuchen werdet.“ WVP-Stadtrat Fritz Hintsteiner überreichte den Kindern ihren Bibliotheksführerschein sowie ein Sackerl mit Überraschungen, gesponsert von der Raiffeisenbank.

Freude am Lesen vertiefen

„Kommt in die Bibliothek, stöbert, entdeckt tolle Bücher und macht euch die Bücher zu euren Freunden“, so Hintsteiner. Im Anschluss freuten sich die Kinder über Kuchen und Getränke. „Wir wollen durch dieses Projekt die Kooperation mit den Schulen intensivieren. Es ist eine große Freude für uns, wenn sich die Kinder in der Bibliothek tummeln und so die Freude am Lesen vertiefen“, sagte Bibliothekarin Alexandra Tatzreiter.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bilderbücher anschauen für ziemlich Ausgewachsene

WAIDHOFEN/YBBS. Am Samstag, 7. Dezember, lädt Andrea Kromoser Bilderbuchfans und alle an besonderen Illustrationen Interessierten von 9.30 bis 12 Uhr in den Sturmfrei Werk- und Denkraum.

Zeitzeugenbericht der zweiten Generation an der Wirtschafts- und Musikmittelschule

WAIDHOFEN/YBBS. Die Schüler der 4. Klassen der WMMS Waidhofen erhielten die Möglichkeit, den Erinnerungen von Ingrid Portenschlager und Esther Dürnberger vom Verein „Lila Winkel“ ...

Hereingeflattert in Niederösterreichs Gärten

NÖ. Die Ergebnisse der Schmetterlingszählung „Zeig“ her deinen Schmetterlingsgarten„ 2019 sind da! Niederösterreich ist mit 72 dokumentierten Arten bei der Tagfalter-Inventur ...

Martinsfest im Gleißer Hort

SONNTAGBERG. Mit dem Vorsatz „Ein bisschen so wie Martin ...“ feierten die Hortkinder vom Bildungszentrum Gleiß ihr Martinsfest. Zunächst verzierten alle Hortkinder fleißig ...

Winteröffnungszeiten Museum

WAIDHOFEN/YBBS. Waidhofen als Eingang in die Ybbstaler Alpen bietet neben dem Einkaufserlebnis in der historischen Innenstadt auch Kultur und Genuss für Groß und Klein. Ein Erlebnis der ...

Patenschaft Sportverein mit Schule

WAIDHOFEN/YBBS. Im vergangenen Schuljahr starteten der 1. Jahrgang SportHAK unter Klassenvorstand Hörndler mit der Sportunion Waidhofen/Ybbs eine Patenschaft mit dem Ziel, gemeinsam Themen ...

Großartiger zweiter Platz für Waidhofen bei NÖ-Challenge

WAIDHOFEN/YBBS. Drei Monate lang, von Juli bis September 2019, wurde im Zuge der „NÖ-Challenge“ gelaufen, gewandert und mit dem Rad oder Inlineskates gefahren. In diesem Zeitraum suchte das SPORT.LAND.Niederösterreich ...

„Bäume pflanzen, Zeichen setzen“ – zehn Bäumchen von JVP gepflanzt

WAIDHOFEN/YBBS. Seit geraumer Zeit ist der Klimaschutz ein Thema, das die Medienlandschaft Österreichs dominiert. Grund dafür ist nicht zuletzt das Engagement der Jugendlichen und jungen ...