SG1514-Nachwuchs erfolgreich im Landesliga-Finale

Hits: 31
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 27.02.2020 07:10 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Am Samstag, 22. Februar, fand die niederösterreichische Landesliga 2019/2020 mit der fünften Runde in Klosterneuburg beim Schützenverein 1288 ihr Ende.

Bei diesem landesweiten Bewerb, an dem vier Mitglieder der SG1514 Schützenjugend teilnahmen, konnten wieder sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Paula Hofbauer, die in dieser Saison auf „Stehend frei“ umgestellt hat, erreichte in der letzten Runde ihre persönliche Bestleistung und schoss sich damit auf Platz zwei.

Gold für Bader und Razocher

In der Jugendklasse 2 männlich konnte Thomas Bader seine sehr erfolgreiche Saison mit einem Spitzenergebnis beenden und sicherte sich den ersten Platz. Sein Vereinskollege Fabian Schaumberger, der ebenfalls die erste Saison stehend frei schoss, belegte mit einer ordentlichen Leistung den sechsten Platz. Mit dem Jungschützen Daniel Razocher kann sich der Schützenverein SG1514 über einen weiteren ersten Platz freuen.

Fünf Teilnehmer bei Bundesmeisterschaft

Die Landesliga ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Qualifikation zur Österreichischen Meisterschaft 2020 in Dornbirn. Der Schützenverein SG1514 kann neben den vier Stehend-frei-Schützen auch noch Viktor Hofbauer, in der Jugendklasse A aufgelegt, zu diesem nationalen Wettkampf entsenden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Leserbrief „Corona und Klima“

WAIDHOFEN/YBBS. Zur aktuellen Krise hat uns ein Leserbrief von Raphael Kößl, Mit-Organisator der Waidhofner Klimaproteste, erreicht. 

Alpenverein Waidhofen: Neuwahl und Ehrungen

WAIDHOFEN/YBBS. Am Freitag, 6. März 2020, waren die Mitglieder zur Hauptversammlung in den Saal des Kolpinghauses geladen. Die Erste Vorsitzende Susanne Gamp begrüßte die zahlreich erschienenen ...

Heute 22. März: Weltwassertag – Kostbare Ressource Wasser

NÖ. Viele Regionen Niederösterreichs verzeichneten heuer einen schneearmen Winter. Europaweit betrachtet war der heurige Winter der wärmste seit Beginn der Klimadatenaufzeichnung. Lebhafter ...

Henri.FM – your social radio sorgt für Unterhaltung

NÖ. 48 Stunden lang – von Samstag bis Sonntag (21. bis 22. März) sorgen das Jugendrotkreuz und das Rote Kreuz Niederösterreich auf Henri.FM – your social radio für ...

Maßnahmen bleiben bis 13. April aufrecht

WAIDHOFEN/YBBS. Mit Frühlingsbeginn (20.03.) ist es fix: Die Maßnahmen der Bundesregierung werden verlängert. Sie werden vorerst bis 13. April datiert.

A1 liefert Bewegungsprofile aller Handyuser an die Regierung

NÖ. Ansonsten kennt man solche Nachrichten nur aus China und sie zeigen, dass die Grenze zwischen öffentlichem Interesse und dem Recht auf Privatsphäre schon in den ersten Tagen der Corona-Krise ...

Neue Online-Angebote von „Natur im Garten“: „Bleib zu Hause, bleib im Garten“ mit hilfreichen Webinaren

NÖ.Am 20. März ist Frühlingsbeginn. Jene Zeit, den Garten, die Terrasse oder den Balkon für die kommenden Monate fit zu machen. Und zugleich jene Zeit, in der die Menschen die Lust ...

Leserbrief „Wir bewegen Menschen“

WAIDHOFEN/YBBS. Mittlerweile sollte beim letzten Skeptiker angekommen sein, dass wir die Corona-Pandemie nur gemeinsam in den Griff bekommen können. Dass wir laut Maßnahmenplan unserer Bundesregierung ...