Alpenverein Waidhofen: Neuwahl und Ehrungen

Hits: 100
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 22.03.2020 09:31 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Am Freitag, 6. März 2020, waren die Mitglieder zur Hauptversammlung in den Saal des Kolpinghauses geladen. Die Erste Vorsitzende Susanne Gamp begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder, die Vertreter der Ortsgruppen, den Vizepräsidenten des NÖ Wettkletterverbandes und Sportkletterferenten der Sektion Martin Teufel, den Ehrenvorsitzenden Helmuth Kerschner, die jungen Wettkampfkletterer sowie zahlreiche zu ehrende Jubilare.

Nach der Begrüßung wurde der im vergangenen Jahr verstorbenen Mitglieder gedacht, insbesondere der langjährigen Geschäftsstellenleiterin der Sektion Gabriele Oberleitner, die am 20.02.2020 unerwartet verstorben ist.  

Zweitgrößte Sektion Niederösterreichs

Im weiteren Verlauf wurde über das Vereinsgeschehen des letzten Jahres berichtet. Gamp verwies auf nach wie vor steigende Mitgliederzahlen und gab einen Einblick in die landes- und bundesweite Mitgliederbewegung. Auch die Sektion Waidhofen kann einen Zuwachs von 3,9 Prozent verzeichnen und ist mit knappen 3.200 Mitgliedern weiterhin die zweitgrößte Sektion Niederösterreichs.

Vorstand bestätigt 

Nach der Ehrung der Jubilare für 40, 50, 60 Jahre undAnton Jurman für 70 Jahre Mitgliedschaft, erfolgte die Neuwahl des Vorstandes. Das Vorstandsteam mit Susanne Gamp (Erste Vorsitzende), Martin Kresser (Zweiter Vorsitzender) und Christian Erbschwendtner (Dritter Vorsitzender) wurde einstimmig für weitere drei Jahre gewählt.

Personelle Änderungen

Personelle Änderungen gab es im Wege- und Finanzreferat sowie beim Natur- und Umweltschutz. Der langjährige Finanzreferent Wolfgang Lechner übergab seine Funktion an Paul Egger und wird zukünftig nur mehr als Stellvertreter zur Verfügung stehen. Naturschutzreferent Thomas Reifberger-Dorfer freute sich mit Peter Harlacher und Jakob Kössl sehr würdige Nachfolger gefunden zu haben. Die Opponitzerin Martha Helmel wird ab sofort als Datenschutzkoordinatorin für den Alpenverein tätig sein und Josef Merkinger, selbst langjähriger Vorsitzender der Sektion, übernimmt die Aufgaben des Wegereferenten von Franz Bürscher. Beeindruckende Bilder der im vergangenen Vereinsjahr durchgeführten Touren rundeten den Abend ab und ließen so manches Bergsteigerherz höher schlagen. Zum Abschluss der Versammlung dankte Gamp dem Vorstandsteam für die gute Zusammenarbeit und das große Engagement jedes Einzelnen.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



UVC Raiba Volleyballherren nun fix in der 2. Bundesliga

WAIDHOFEN/YBBS. Zweimal schon in der 40-jährigen Klubgeschichte standen Teams des UVC Raiba Waidhofen knapp vor dem Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Waidhofner HTLer auf Erfolgskurs

WAIDHOFEN/YBBS. Die HTL Waidhofen an der Ybbs hat sich über Jahre hinweg den Ruf erworben, die innovativste Schule Niederösterreichs zu sein. Die Diplomanden Michael Steinbacher und Johannes ...

IMC führt gesund

YBBSITZ. Sandra und Thomas Knapp, Inhaber der IT-Management & Coaching GmbH, dürfen das Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung von der Österreichischen Gesundheitskasse ...

Markt findet statt – in erweiterter Form

WAIDHOFEN/YBBS. Ab Freitag, 22. Mai 2020, steht Waidhofens Zentrum unter dem Motto „Markt findet Stadt“. Unternehmen präsentieren sich auch vor den Geschäftslokalen und verleihen so ...

„Heimatleuchten“: Entlang der Ybbs – Von schwarzen Fürsten & hellen Köpfen

YBBSTAL. Am Freitag, den 8. Mai, widmet ServusTV die Prime-Time unserer heimischen Lebensader – der Ybbs. „Heimatleuchten“ zeigt die Besonderheiten der Region entlang der Ybbs, stellt die ...

Ein Waidhofner Kulturträger feiert 90er

WAIDHOFEN/YBBS. Oberschulrat Johann Kindslehner begeht heute, 23. April 2020, seinen 90. Geburtstag. Unzählige Kupfertreibarbeiten aus seiner Hand zieren die Region (Gedenk- und Grabtafeln, ...

Online-Infoabend: Gemeinschaftliches Wohnen für Jung und Alt mit GeWoZu

WAIDHOFEN/YBBS.Da der geplante Infoabend aufgrund von Corona abgesagt werden musste, veranstaltet der Verein GeWoZu – Gemeinschaftlich Wohnen, die Zukunft – stattdessen einen Online-Infoabend ...

Masken für den guten Zweck

WAIDHOFEN/YBBS. Zum Schutz vor der Ausbreitung des Corona-Virus sind in Geschäften verpflichtend Nasen-Mund-Schutzmasken zu tragen. Besonders schicke, waschbare und wiederverwendbare Masken ...