Faschings-Gschnas mit Live-Musik von TipTop in Spaching

Hits: 152
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 14.01.2020 13:46 Uhr

WAIZENKIRCHEN/PEUERBACH. Faschings-Fans dürfen sich freuen: Der beliebte Gschnas beim Wirt in Spaching geht in die nächste Runde. Heuer mit Live-Musik vom Duo TipTop.

Ein bunter Faschingsspaß inklusive Live-Musik erwartet die Gäste am 25. Jänner beim Wirt in Spaching (Gemeinde Waizenkirchen). Neben einer großen Tombola und der altbewährten Faschingsgaudi wird es Live-Musik vom Duo TipTop rund um Alois Schauer vom „Schned zEckartsroith“ und Josef Leirich geben. Die beiden begnadeten Musiker machen bereits beinahe ihr ganzes Leben Musik und haben sich vor circa drei Jahren zu einem Duo zusammengeschlossen.

Von Volksmusik bis moderne Hits

In Spaching wollen sie für einen stimmungsvollen Abend in alle Richtungen, von Volksmusik bis moderne Hits und natürlich allem was zu einem Gschnas dazugehört, sorgen. Für Alois Schauer ist es zudem etwas Besonderes in Spaching zu spielen. Bereits in den 80er Jahren trat er dort mit seiner damaligen Band, den Tonix, bei diversen Feuerwehrbällen auf. Da kommen natürlich Erinnungen hoch, meint Schauer. „Ich freue mich darauf in Spaching zu spielen, weil es einfach ein super Wirtshaus ist. In der Jugendzeit war das unser Stammlokal, da haben wir viele Erinnungen daran“, erzählt Schauer.

Tips verlost Karten

Veranstaltet wird der Gschnas von der Bürgerliste Gemeinsame Zukunft Bruck-Waasen-Peuerbach. Tips verlost 5x2 Karten.

Samstag, 25. Jänner, 20 Uhr

Wirt in Spaching, Waizenkirchen

Eintritt: 5 Euro

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



„Natürlich Tips“: Glücksengerl überrascht Grieskirchnerin

GRIESKIRCHEN. Das Tips-Glücksengerl fliegt wieder und hat einen 300 Euro Fussl-Gutschein im Gepäck. Wer das Engerl trifft und die richtige Antwort auf die Frage nach der Lieblingszeitung parat ...

FF Tal leistet 7012 freiwillige Stunden

NATTERNBACH. Auf ein ereignisreiches Jahr blickten die Florianijünger der Freiwilligen Feuerwehr Tal bei der 117. Vollversammlung zurück. 7.012 Stunden für Einsätze, Ausbildung, Schulungen ...

Die Schneekanonen laufen, der Rennauftakt in Eberschwang steht

GRIESKIRCHEN. Die Schneekanonen in Eberschwang laufen auf Hochtouren. Aktuell steht somit dem Training am Donnerstag, 30. Jänner, und dem Nightrace am Freitag, 31. Jänner, nichts mehr im Wege. ...

Die Blumengeschichte - ein Figurentheater für Kinder

GASPOLTSHOFEN. In ihrem neuen Programm musizieren die legendären Strotten am Samstag, 1. Februar, ab 14.30 Uhr im Spielraum gemeinsam mit Martin Ptak und den fantasievollen Puppen von Christoph Bochdansky, ...

Faszination Modellbau

WALLERN. Eine ganz besondere Modellbau-Ausstellung war der Modellbauadvent des PSV Wels im VAZ Akzent in Wallern.

Traditioneller Pfarrball in Waizenkirchen

WAIZENKIRCHEN. Auf eine lange Tradition kann man beim Pfarrball in Waizenkirchen zurückblicken.

Kameradschaftsbund Waizenkirchen ehrt verdiente Mitglieder

WAIZENKIRCHEN. Ganz im Zeichen zahlreicher Ehrungen stand die Jahreshauptversammlung des Kameradschaftsbundes Waizenkirchen.

Festliche Auftaktveranstaltung zum Jubiläum „800 Jahre Neumarkt“

NEUMARKT. Im Rahmen einer Auftaktveranstalung samt Bürgermeisterempfang startete die Gemeinde offiziell in das Jubiläumsjahr „800 Jahre Neumarkt“. Als Ehrengast geladen war, unter anderem, ...