Grün am Kopf, schwarz in der Amtsstube: Bürgermeister veröffentlicht als „DJ Greenice“ neuen Song

Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 24.05.2019 12:56 Uhr

WAIZENKIRCHEN. Der 22-jährige Fabian Grüneis versteht es zwischen seiner Funktion als Bürgermeister der Marktgemeinde Waizenkirchen und Auftritten in Discos und Clubs als „DJ Greenice“ umzuschalten. Nachdem er unter Tags die Amtsgeschäfte führt, wird nachts in Clubs zu seiner Musik getanzt. Nach seiner ersten Single „Take me higher“ im November folgt nun sein zweiter Streich: „Miss me“. 

Fabian Grüneis will in seiner Doppelrolle als Bürgermeister und DJ immer wieder zeigen, dass er zwar als DJ grüne Haare trägt, aber als Ortschef trotz seiner 22 Jahre keinesfalls mehr grün hinter den Ohren ist. Seine grünen Haare wurden mittlerweile zu seinem Markenzeichen als DJ - in der Amtsstube werden diese wieder dunkler, gemäß seiner Parteifarbe schwarz.

Der Song

Der Song „Miss Me“ wurde von der Amerikanerin Eileen Jaime in Miami eingesungen. Eileen arbeitete bereits mit namhaften Künstlern wie zum Beispiel Avicii zusammen. Veröffentlicht wird die Single von dem holländischen Label Evolune & 2Dutch. Die Niederlande seien das Zentrum für elektronische Musik in Europa. Eine internationale Veröffentlichung sei eine Art Meilenstein für einen österreichischen Künstler, erklärt Fabian Grüneis. Im Lied geht es um Gedanken, die einem womöglich nach einer Trennung im Kopf herumschwirren. „Eileen schrieb den lässigen Text mit frechem Augenzwinkern und sang ihn direkt in Miami ein. Zu ihrer kraftvollen Stimme haben wir eine sommerliche Melodie mit Ohrwurm-Faktor produziert“, so der DJ.

Musikvideo auf Mallorca

Mit einem Team aus Freunden produzierte der Waizenkirchner Ortschef Anfang des Jahres ein Musikvideo auf der Nordküste Mallorcas. „Zur Zeit des Drehs wurde auf Mallorca “Sant Antoni„ gefeiert, dazu wurden in der ganzen Stadt kleine und große Feuer aufgebaut, was perfekt ins Video passte“, erzählt Grüneis.

Nachfolger der ersten Single „Take Me Higher“

Ende November veröffentlichte der DJ meine erste Single „Take Me Higher“, welche weltweit erfolgreich verbreitet wurde. Das Musikvideo wurde über eine Million mal geklickt und der Song weit über 100.000 mal auf Spotify und Soundcloud gestreamt. „“Miss Me„ ist die musikalische Fortsetzung der ersten Single und wir freuen uns auf noch größere Reichweiten“, zeigt sich der DJ optimistisch.

Vorbereitung auf die Festival-Saison

Mit viel neuer Musik geht es im Sommer in die Festival Saison. Bereits bestätigt ist unter anderem ein Auftritt auf Österreichs größtem Festival für elektronische Musik, dem „Electric Love Festival“. Am Samstag, 6. Juli wird um 20 Uhr vor 10.000 Musikbegeisterten im „Club Circus“ eine eigens konzipierte Show aufgeführt.

Nächste Auftritte

08.06. Feuerwehrfest Enzenkirchen

08.06. Zulisser Pfingsttage

15.06. HOLI Festival Innsbruck

21.06. Das Fest Michaelnbach

29.06. - 04.07. Maturareise X-JAM Kroatien

06.07. Electric Love Festival Salzburg

Über DJ Greenice

Durch engergiegeladene Sets mit einem Mix quer durch alle Genres bringt er jede Bühne zum Beben. Unter dem Motto „100% Happiness“ startete er mit seiner Debut-Single „Take Me Higher“ durch und eroberte damit sämtliche Streaming-Plattformen. In Österreich gab es 2018 ein großes Medien-Echo rund um die Wahl von Fabian Grüneis zum Bürgermeister.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bäuerliche Unternehmerin des Jahres: Karin Mallinger in der engeren Wahl

PEUERBACH. Bäuerinnen, die selbstbewusst ihren Arbeitsplatz schaffen, werden von der Landwirtschaftskammer OÖ mit dem Titel „Die bäuerliche Unternehmerin“ ausgezeichnet. 14 Kandidatinnen ...

Diskussion rund ums Thema Wohnen

GRIESKIRCHEN. „Durchs Reden kommen d“Leut zam„ heißt es. Diesem Motto will SPÖ-Landtagsabgeordneter Christian Makor Folge leisten und diskutiert am Donnerstag, 22. August um 19 Uhr in ...

Auf-Owi-Lauf in Wallern

WALLERN. „Aufi-Owi“ heißt es am 15. September wieder in Wallern. Wenn die Laufschuhe geschnürt, die letzten Aufwärmübungen absolviert sind und endlich das Startsignal ertönt, ...

Geboltskirchen präsentiert ihren Heimatforscher Alois Grausgruber in Haag

HAAG. Im Rahmen der heurigen Ausstellungsserie „Persönlichkeiten der Region“ eröffnet die Gemeinde Geboltskirchen am Sonntag, 25. August, um 14 Uhr im Haager Schloss Starhemberg die Ausstellung ...

Neue „Panier“ für Nachwuchs-Fußballteams

GRIESKIRCHEN. Der Lebensmittelgroßhändler Kröswang unterstützt 17 Sportvereine aus der Region und stellt Dressen-Garnituren für die Nachwuchsteams zur Verfügung.

Hoch zu Ross heißt es für große und kleine Pferdefans beim Reitverein St. Georgen

ST. GEORGEN. Besonders beliebt sind die Reiter-Jugendcamps beim Reitverein St. Georgen. Auch heuer nahmen wieder jeweils 15 Kinder an zwei Campterminen teil. Neben dem Reiten wurde fleißig gebastelt, ...

Ein bunter Flohmarkt mit kleinem Frühschoppen

AISTERSHEIM. Am Samstag, 31. August und Sonntag, 1. September veranstaltet die Musikkapelle wieder einen bunten Flohmarkt mit allerlei Raritäten.

Erfolg für Wallerner Läufer

WALLERN. Beim Kainacher Bergmarathon durfte sich das Aufiowi Laufteam mit Hansjörg Haslinger, René Anzengruber und Mario Pflüglmayer (2.,3.,4. v. l.) über einen zweiten Platz freuen. ...