Polizei nahm gesuchten Kriminellen fest

Hits: 99
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 08.11.2019 09:13 Uhr

URFAHR-UMGEBUNG. Eine Kriminalstreife nahm in einer Waldinger Wohnsiedlung einen gesuchten slowakischen Staatsbürger fest.

Am 6. November wurde gegen 16.30 Uhr ein 30-jähriger slowakischer Staatsbürger von einer Kriminalstreife des BPK Urfahr-Umgebung im Rahmen einer Fahndungskontrolle in einer Wohnsiedlung in Walding kontrolliert. Der Mann gab sich dabei als jemand anderer aus. 

Als die Beamten eine genaue polizeiliche Überprüfung vornahemn, kam heraus, dass der Slowake mit mehreren Aufenthaltsermittlungen und aufgrund eines Aufenthaltsverbots bereits zur Fahndung ausgeschrieben ist. Auf Anordnung des BFA Salzburg wurde der Mann schließlich festgenommen. 

Zahlreiche Straftaten 

Der Festgenommene war bereits vor einigen Monaten in sein Heimatland wegen zahlreicher Straftaten abgeschoben worden. Trotz eines bestehenden Aufenthaltsverbotes kehrte er aber vor zirka zwei Monaten nach Österreich zurück, wo er sich im Bezirk Urfahr-Umgebung und im Linzer Stadtgebiet aufhielt. Auch bei seinem neuerlichen Aufenthalt in OÖ verübte der Slowake Eigentumsdelikte und Straftaten nach dem Suchtmittelgesetz. 

Nachdem die kriminalpolizeilichen Erhebungen beendet wurden, kam es zur Überstellung in das Polizeianhaltezentrum Linz.  

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Rückblick beim Danke-Essen

LICHTENBERG. Beim gemeinsamen Danke-Essen blickte der ÖAAB Lichtenberg auf das vergangene Jahr zurück.

„Freiheit, du wildes Tier“

GALLNEUKIRCHEN. Am Mittwoch, den 5. Februar wird Autorin Johanna Vedral ihren Roman „Freiheit, du wildes Tier“ in der Bücherinsel in Gallneukirchen.

Die Katholiken in Urfahr-Umgebung

BEZIRK. In Bezirk Urfahr-Umgebung gibt es mit Stichtag 1. Jänner insgesamt 63.649 Katholiken (1. Jänner 2019: 64.146 Katholiken). 

Ball im neuen Saal

VORDERWEISSENBACH. Unter dem Motto „Vernissage“ findet der diesjährige Musikerball des Musikvereins am 25. Jänner im neuen Ballsaal beim Schmankerlwirt, der auch zu einer Galerie geworden ...

Unterwasserfotografie: „Lichtspiele unter Eis“

GRAMASTETTEN. Unterwasser-Fotograf Harald Hois aus Gramastetten organisierte die „uw-photodays-on-ice-2020 am Weissensee“ erstmals am Kärntner Weissensee. 

Wiederbelebung üben

REICHENTHAL. Vom Lions Club Bad Leonfelden erhielt die NMS Reichenthal vor kurzem ein Reanimationsset – bestehend aus zehn Puppen – überreicht.

Weiterer Unfall zwischen PKW und Fußgänger

VORDERWEISSENBACH. Auch in Vorderweißenbach kam es heute Vormittag zu einem Unfall zwischen einem Fußgänger und einem Auto. 

59-Jährige von PKW niedergestoßen

ZWETTL AN DER RODL. Kurz vor neun Uhr kam es in Zwettl an der Rodl zu einem Unfall zwischen einer Passantin und einem PKW.