Stelzhamer-Preis geht an drei Waldzellerinnen

Hits: 15
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 13.11.2019 17:29 Uhr

WALDZELL. Alle zwei Jahre wird vom Stelzhamerbund ein Preis für Kurzgeschichten in Mundart, der Franz-Stelzhamer-Preis, verliehen. Dieses Mal war besonders das Innviertel äußerst erfolgreich.

Das Drei-Frauen-Team Petra Seyfried aus Waldzell, sowie Oma und Enkelin Pauline und Theresia Lindner erhielten einen Preis in der Kategorie „Die besten 10“, der in der Reihung der Plätze 4 bis 10 ex aequo vergeben wurde. Petra Seyfried und Pauline Lindner hatten jeweils eine Geschichte aus dem bäuerlichen Umfeld eingereicht, während die junge Autorin Theresia Lindner, die anscheinend das dichterische Gen von der Oma geerbt hat, mit einer hintergründigen Metaphererzählung die Jury beeindruckte.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Stimmungsvolle Momente mit zwei herausragenden Ensembles

REICHERSBERG. „Voices of Christmas“ bringt die Poxrucker Sisters und die Fritzmühl Soat„nmusi für ein vorweihnachtliches Konzert der Extraklasse zusammen.

Walzerklänge beim Ball des Turnverein Ried 1848

RIED. Am Samstag, 14. Dezember, findet der Abschluss der Tanzschule Hippmann im Rahmen des Balls des Turnvereins Ried 1848 statt. Die Debütanten präsentieren sich bei der Eröffnung in Schwarz ...

Zusammenstoß zweier PKW auf der B141 forderte 3 Verletzte

HOHENZELL. Drei Personen wurden am 7. Dezember gegen 4.50 Uhr auf der B141 verletzt, als ein 22-jähriger Türke aus dem Bezirk Ried im Innkreis aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über ...

Das Projekt Gnadenkatzen ist dringend auf Spenden angewiesen

RIED. Beatrix Wöhrer setzt sich seit Jahrzehnten für den Tierschutz ein. Bis Dezember 2016 war sie Obfrau vom Tierschutzverein Ried, bevor sie sich aus dem aktiven Tierschutz zurückgezogen ...

Löffler erhält Preis für innovative Sportbekleidung

RIED. Löffler hat den Sport Business Preis „Victor“ in der Kategorie „Sport Innovation des Jahres“ erhalten.

Aktionstag: Nein zu Gewalt

RIED. Club Soroptimist macht mit diesem Foto in Orange auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam. Und auch Jugendliche sagen „Nein“ zu Gewalt an Frauen. Das zeigt dieses Foto in Orange des Soroptimist-Clubs ...

Scheuch: Auszeichnung für Lernmobilität

AUROLZMÜNSTER. Das Wirtschaftsministerium hat gemeinsam mit dem Verein IFA dem Unternehmen Scheuch das EQAMOB Qualitätslabel verliehen.

Neue Ministranten aufgenommen

WEILBACH. Die verhältnismäßig kleine Pfarre Weilbach ist sehr stolz auf ihre große, eifrige Ministrantenschar. Am Christkönigssonntag wurden in einem von Pastoralassistentin ...