25 Jahre Waldzeller Dorffest: Tolles Programm mit Lasershow

Hits: 890
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 22.07.2019 08:51 Uhr

WALDZELL. Ein großes Jubiläum wird heuer am 28. Juli in Waldzell gefeiert. Da findet nämlich zum 25. Mal das Waldzeller Dorffest statt. Seit 1995 gibt es diese Traditionsveranstaltung und ist seither ein Dauerbrenner in der Region. Auch heuer gibt es wieder ein umfangreiches Programm.

Zum Auftakt wird mit der Country Night am Samstag, 27. Juli gestartet. Ab 20 Uhr werden die fünf Musiker der Country Music Company Western am Kirchenplatz Songs zum Besten geben. Mit Liedern der amerikanischen Musikrichtung wird somit das Jubiläumsdorffest eingeleitet. Die Stiege zur Schwanthaler Kirche mit dem beleuchteten Turm als Hintergrund wird zur Musikbühne umfunktioniert. Bei Schlechtwetter findet das Ganze im Saal des Gasthauses Schachinger statt. Der Eintritt ist frei.

Wandern mit Gludovatz, Goldi und Duffi

Zum Startschuss des Waldzeller Dorffestes gibt es wieder eine Wanderung mit Sportlegenden. War es im vorigen Jahr Jahrhundertsportlerin Annemarie Moser-Pröll, so ist heuer Paul Gludovatz in Waldzell zu Gast. Mit dem ehemaligen SV Ried Erfolgstrainer wird neben Andi Goldberger auch der deutsche Olympiasieger im Teamspringen von Lillehammer mit seinen Drillingstöchtern mitwandern. Jeder der Lust und Laune hat, kann bei dieser sechs Kilometer langen Familien- und Legendenwanderung mitgehen. Start ist um 9 Uhr beim Gemeindeamt.

Musik und Showprogramm

Den ganzen Tag über gibt es tolle Attraktionen im Ortskern von Waldzell. Einer der Höhepunkte ist am Nachmittag eine Trialshow, wobei für den KTM Piloten Dieter Rudolf aus Niederösterreich eine eigene Strecke mit Hindernissen aufgebaut wird. Ein Erfolgsgarant ist auch wieder das Bungee-Springen, wobei sich Waldzell schon zu einer richtigen Bungee-Hochburg entwickelt hat. „In keiner Gemeinde waren sie so oft zu Gast wie in Waldzell, so Organisator Rupert Hirner. Nach der Wanderung steigt das eigentliche Fest, wobei die Gemeindebevölkerung von Waldzell aufgefordert wurde, ihre auswärts lebenden Bekannten und Verwandten zu einem Waldzeller Treffen einzuladen. Am musikalischen Sektor werden die Musikkapelle Zell am Pettenfirst, die Grazer Spitzbuam mit Schlagerstar Frank Hell und der Waldzeller Martin Spindler so richtig Gas geben. Nach einem Jahr Pause präsentiert sich die Gymnastikgruppe der Senioren wieder mit einer tänzerischen Einlage.

Oldtimer Asse präsentieren ihr Jubiläum 2020

Der Waldzeller Oldtimerverein wurde 2010 gegründet und feiert nächstes Jahr das zehnjährige Jubiläum. Zur Zeit laufen die Vorbereitungen für das große Fest 2020 bereits auf Hochtouren. Die Mitglieder besuchen regelmäßig verschiedene Veranstaltungen und Oldtimer-Treffen. Am Dorffest werden sie ihre eigenen Raritäten am Ortsplatz und am Kirchenplatz präsentieren.

Ausstellungen

Einheimische Künstler präsentieren im Pfarrsaal ihre Werke. Im Schachinger Saal ist wieder eine Fotoausstellung zu sehen.

Lasershow statt Feuerwerk

Gab es in den 25 Jahren zum Abschluss ein schönes Feuerwerk, wird es aufgrund der Trockenheit aus Sicherheitsgründen eine Lasershow geben. Stündlich wird der Himmel zwischen 22 und 24 Uhr von den Lasern erleuchtet.

Das gesamte Programm auf www.waldzeller.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



20 Schüler sorgen für mehr Sicherheit

AUROLZMÜNSTER. An der Informatik-Mittelschule Aurolzmünster assistieren mehr als 20 Schüler der Polizei bei der Sicherung der Schutzwege. Sie agieren in der verantwortungsbewussten Aufgabe ...

Innviertlerin unterstützt Notleidende und ersucht um Unterstützung

BEZIRK RIED. Adelheid Schneilinger aus St. Martin unterstützt die Aktion „SOS Balkanroute – we help“ und war kurz vor Weihnachten in Bosnien, um die gesammelten Spendengüter den Flüchtlingen, ...

Volkskundehaus beschäftigt sich mit Magie und Aberglaube im Mittelalter

RIED. Die nächste Sonderausstellung im Museum Innviertler Volkskundehaus beschäftigt sich mit Magie und Aberglaube im Mittelalter. Kuratorin Alice Selinger und Bürgermeister Albert Ortig ...

Benefizfest für Kongo

RIED. Der Verein „Licht am Horizont“ veranstaltet am Samstag, 25. Jänner um 18 Uhr (Einlass ab 17 Uhr) in der Arbeiterkammer Ried ein Benefizkonzert: Isabelle Ntumba singt für die Straßenkinder ...

Traditioneller Jungburschenball und Blauer-Montag-Umzug

EBERSCHWANG. Am Sonntag, 26. Jänner geht es wieder rund in der Faschingshochburg Eberschwang. Am sogenannten „Blauen Montag“ veranstaltet die Jungburschenschaft Eberschwang einen lustigen und ...

Lebenshilfe Ried stellt wieder großes Team für die Special Olympics Winterspiele

RIED. Die Lebenshilfe Ried stellt für die Special Olympics Winterspiele vom 22. bis 28. Jänner in Villach mit 21 Lebenshilfe-Athleten sowie Christian Holl von Miravita Waldzell die größte ...

Aufregende Buchneuerscheinung

RIED. Der Roman „Edelweiß“ wird als eine der aufregendsten Buchneuerscheinungen in Österreich seit geraumer Zeit gehandelt. Autor Günter Wels stellt ihn am Dienstag, 21. Jänner, ...

Pannenhelfer der Autofahrerklubs hatten in Ried alle Hände voll zu tun

BEZIRK RIED. Für die Pannenhelfer von ÖAMTC und ARBÖ war 2019 im Bezirk Ried ein arbeits- und einsatzreiches Jahr. Das zeigt ein Blick auf die aktuellen Zahlen.