Auf-Owi-Lauf in Wallern

Hits: 409
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 17.08.2019 14:34 Uhr

WALLERN. „Aufi-Owi“ heißt es am 15. September wieder in Wallern. Wenn die Laufschuhe geschnürt, die letzten Aufwärmübungen absolviert sind und endlich das Startsignal ertönt, geht es für Lauffans wieder über neun Kilometer und 220 Höhenmeter quer durch die Gemeinde.

 Veranstaltet vom Sportverein Wallern können Teilnehmer in verschiedenen Wertungsklassen antreten. Neben dem „Aufi-Owi“-Vitallauf über neun Kilometer, werden auch Kinder und Jugendläufe sowie ein Hobbylauf über 4,33 Kilometer angeboten. Noch bis 12. September kann man sich zu den einzelnen Läufen anmelden, Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor Start möglich.

Sonntag, 15. September

Start Kinder und Jugend: 9.30 Uhr

Hauptlauf um 10.30 Uhr

Anmeldungen: unter aufiowilauf.at oder bei Hansjörg Haslinger unter 0664/2425595

Teilnahmegebühren:

Kinder und Jugendliche: 4 Euro

Hobbyläufer und Nordic Walking: 5 Euro

Läufer: 15 Euro, Nachnenngebühr: 3 Euro

Einzahlung: AT96 2032 0321 0021 0883

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



In Kallham startet ein Gedächtnistraining

KALLHAM. Ein Fitnesstraining für„s Gehirn wird demnächst in der Gemeinde Kallham angeboten. Aufgrund der zunehmenden Anfragen im Bezirk Grieskirchen startet die Demenzservicestelle der MAS-Hilfe ...

Von der Schlachtung bis zum Rinderbraten

WAIZENKIRCHEN. Die praktische Ausbildung hat an der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Waizenkirchen einen hohen Stellenwert. Einen Teil der praktischen Ausbildung nimmt das Fach Produktveredelung ...

Sakrale Kunst im Grieskirchner Pfarrheim

GRIESKIRCHEN. Sakrale Kunst von Heidelinde Staudinger wird unter dem Ausstellungstitel „Jesus dein Weg“ im Grieskirchner Pfarrheim präsentiert.

Neue Lokalität für St. Georgener Frühjahrskonzert

ST. GEORGEN. 29 Jahre lang wurde das Veranstaltungszentrum Manglburg in Grieskirchen beim Frühjahrskonzert mit den Klängen des St. Georgener Musikvereins erfüllt. Im heurigen Jahr ist es ...

Einblicke in die Rinderversteigerung

WAIZENKIRCHEN. Die fachliche Ausbildung der Schüler der Landwirtschaftlichen Berufsfachschule Waizenkirchen und der Bezug zur Praxis steht in der dreijährigen Ausbildung im Vordergrund.

Gstanzlsinga mit Walter Egger

PEUERBACH. Zu einem zünftig-musikalischen Abend wird in den Urtlhof in Peuerbach geladen.

Ein neues Angebot Menschen mit Beeinträchtigung in die Berufswelt zu integrieren

GRIESKIRCHEN. Das Zentrum für Berufliche Zukunftsplanung (ZBZ) in der Stadt Grieskirchen ist offiziell eröffnet.

Landlcup: Rennstart aufgrund der Witterung ungewiss

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Die nächsten beiden Skirennen des Landl-Cups sind für 23. Februar in Eberschwang geplant. Aufgrund der warmen Temperaturen in den vergangenen Wochen stehen die Rennen jedoch ...