Hundesportler aus dem Kremstal feiern Erfolge bei Wettbewerben

Hundesportler aus dem Kremstal feiern Erfolge bei Wettbewerben

David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 11.06.2019 14:10 Uhr

WARTBERG AN DER KREMS. Die Hundeschule Kremstal konnte sich zuletzt bei einem Breitensportturnier, aber auch  bei der zweiten Landesmeisterschaft jeweils eine Silbermedaille sichern. 

Beim KOOP-Cup Nord in Weißkirchen konnte Obmann Manfred Knoll mit seiner Hündin Kira einen sensationellen zweiten  Platz erreichen. Nachdem es das letzte Turnier des Dreamteams war, ist den beiden ein besonders schöner Abschluss gelungen.

Auch Karl Haider und Benni haben sich wieder der Herausforderung gestellt und sich dabei einen Platz im Mittelfeld gesichert. Bei der zweiten Oö. Landesmeisterschaft in Schwanenstadt holten sich Siegfried Loibingdorfer und Loki mit einer herausragenden Leistung mit 178 Punkten ebenfalls den zweiten Platz.

Aber auch die weiteren Teilnehmer ließen mit starken Leistungen aufhorchen. Heike Geiblinger mit Summer und Leonie Hofmeister mit Samba konnten sich bei einem starken Starterfeld mit einem „Gut“ Plätze im mittleren Bereich sichern. Yvonne Knoll und Yara konnten sich sogar ein „Sehr Gut“ und somit Rang acht erarbeiten.

Angebot für Welpen

Nach tollen Entwicklungen in der letzten Kurssaison geht es jetzt in die verdiente Sommerpause. Der Herbstkurs beginnt wieder am 17. August um 14 Uhr am Vereinsgelände in Wartberg. Nachdem die Welpen einen unermüdlichen Lerndrang haben, wird es eine „Sommerspielgruppe für Welpen“ geben.

Die Kurse werden am 29. Juni, 20. Juli und 3. August um 10 Uhr vormittags stattfinden. Nähere Informationen unter: www.hundeschule-kremstal.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neuer Feuerwehr-Kommandant in Kirchdorf

Neuer Feuerwehr-Kommandant in Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Nachdem der bisherige Kommandant der Feuerwehr der Stadt Kirchdorf, Alexander Mayr, wegzieht, wurde vergangenen Freitag im Beisein von Bürgermeister Wolfgang Veitz, Bezirksfeuerwehrkommandant ... weiterlesen »

Drogenring aus dem Bezirk Kirchdorf und Salzburg ausgehoben

Drogenring aus dem Bezirk Kirchdorf und Salzburg ausgehoben

BEZIRK KIRCHDORF AN DER KREMS/SALZBURG. Der Suchtmittelerhebungsgruppe der Polizeiinspektion Kirchdorf gelang in Zusammenarbeit mit dem LKA Salzburg/Suchtmittelkriminalität ein größerer ... weiterlesen »

pyhrnPriel-erlebnisagentur bedankte sich bei Einsatzkräften aus der Region

pyhrnPriel-erlebnisagentur bedankte sich bei Einsatzkräften aus der Region

WINDISCHGARSTEN. Das Team der pyhrnPriel-erlebnisagentur GmbH nutzt das zehnjährige Jubiläum des Hochseilgartens am Gleinkersee, um den Scheinwerfer auf die Menschen zu richten, die sich bei ... weiterlesen »

Junge Wirtschaft erhielt Einblicke in die Firma Bernegger in Molln

Junge Wirtschaft erhielt Einblicke in die Firma Bernegger in Molln

MOLLN. Die Junge Wirtschaft (JW) Bezirk Kirchdorf erhielt im Rahmen einer Jungunternehmerlounge interessante Einblicke in die Firma Bernegger GmbH in Molln. weiterlesen »

Jazz am Bauernhof lockt auch heuer wieder mit internationalen Künstlern

Jazz am Bauernhof lockt auch heuer wieder mit internationalen Künstlern

KREMSMÜNSTER. Am Freitag, 21. Juni, und Samstag, 22. Juni, kommen Jazz-Freunde am Hof der Familie Dickbauer wieder voll auf ihre Rechnung. Künstler aus Europa und dem Iran sorgen für ... weiterlesen »

Mollner bei härtestem Enduro-Rennen

Mollner bei härtestem Enduro-Rennen

MOLLN/EISENERZ. Beim Enduro Rennen 25. Red Bull Hare Scramble am Erzberg in Eisenerz trafen vier talentierte Fahrer vom Motor-Sport-Club (MSC) Molln auf die härteste Enduro-Elite. weiterlesen »

Nachtwanderer von Polizeihubschrauber gerettet

Nachtwanderer von Polizeihubschrauber gerettet

MICHELDORF. Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden und eine 20-Jährige aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems brachen am Montag, 17. Juni, um 1 Uhr in der Nacht vom Kremsursprung in Micheldorf ... weiterlesen »

Beste Jungspengler kommen aus Spital am Pyhrn

Beste Jungspengler kommen aus Spital am Pyhrn

SPITAL AM PYHRN. Bei den Landeslehrlingswettbewerben der Spengler und Dachdecker haben zwei Brüder vom Lehrbetrieb Johannes Wieser in Spital am Pyhrn ihr handwerkliches Können eindrucksvoll ... weiterlesen »


Wir trauern