Feierliche Kapellensegnung

Hits: 33
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 14.11.2019 13:11 Uhr

WEILBACH. Die liebevoll errichtete Kapelle zu Ehren der Heiligen Barbara segnete Pfarrer Friedrich Donninger am Anwesen der Besitzer Christine und Erwin Adelinger, Schillingbauer in Kleinmurham. Im Beisein der Nachbarschaft und Verwandten gestalteten Musiker die Feier. Die anschließende Geselligkeit spiegelt den Zusammenhalt des Dorfes Kleinmurham in Weilbach wider.

.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kochbuch statt Kochprüfung

RIED. Ab der ersten Klasse fiebern die Schülerinnen der HBLW Ried auf die Kochprüfung in der vierten Klasse hin. Wenn man dann in der Vierten ist, wird es laut Aussage der Schülerinnen ernst. ...

Rieder Sportler sind gut gerüstet für die nächsten 100 Jahre

RIED. Qualität und Nachhaltigkeit – das sind die Werte, auf die die Menschen immer mehr Wert legen – und das auch im Sportverein! Die ASKÖ Ried lebt diese Werte seit mehr als 100 ...

Generationenwechsel bei Fill Maschinenbau

GURTEN. Der Maschinen- und Anlagenbauer Fill Maschinenbau hat zwei neue Geschäftsführer ernannt. Eigentümer Andreas Fill (CEO) leitet das Unternehmen zukünftig gemeinsam mit Günter ...

Gemeindeinvestitionspaket bringt sechs Millionen Euro für Bezirk Ried

LAMBRECHTEN/TAISKIRCHEN. Seit 1. Juli können alle österreichischen Gemeinden Investitionszuschüsse bei der Buchhaltungsagentur des Bundes (BHAG) online beantragen. Die Kofinanzierung in ...

Caritas: Nothilfe im Bezirk durch Corona notwendiger denn je

RIED. Aufgrund der von der Corona-Pandemie ausgelösten Arbeitslosigkeit sind seit dem Lockdown am 13. März durchschnittlich ein Drittel mehr Unterstützungsansuchen bei den zwölf Caritas-Sozialberatungsstellen ...

Rotary unterstützt Künstler mit Ausstellung, Vernissage und Auktion

RIED. Freischaffende Künstlerinnen und Künstler sind von den Auswirkungen von COVID-19 besonders stark betroffen. Ihre – ohnehin oft prekäre – materielle Existenzgrundlage ist ...

Volksschule Mehrnbach geschlossen

MEHRNBACH. Erstmals wurde eine Schule im Bezirk Ried wegen Corona geschlossen. Nach Bekanntwerden der ersten Corona-Fälle in der Volksschule Mehrnbach fand dort am Sonntagvormittag eine „Drive-in-Testung“ ...

Know-how und Expertise der HTL-Schüler sind sehr gefragt

RIED. Maschinenbau ist vielseitig, herausfordernd – und cool: Das bestätigen auch in diesem Schuljahr zahlreiche anwendungs- und praxisorientierte Diplomarbeiten an der HTL Ried.