„Hannelore“ sorgte in Holzhausen für Feuerwehreinsatz

Hits: 55
Mag. Ingrid Oberndorfer Tips Redaktion Mag. Ingrid Oberndorfer, 18.01.2022 07:55 Uhr

HOLZHAUSEN. Sturmböen haben Montagnachmittag, 17. Jänner 2022 vor allem für umgestürzte Bäume, abgebrochene Äste und somit für mehrere Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich gesorgt.

Das Sturmtief „Hannelore“ hat Oberösterreich zwar nur gestreift aber nichtsdestotrotz haben Sturmböen um die 100 km/h zu vereinzelten Sturmschäden geführt. In erster Linie waren es wie in Holzhausen umgestürzte Bäume die Verkehrswege blockierten. Die Feuerwehren rückten mit Motorsägen und Co zu den Aufräumarbeiten an und die Straßen waren bald wieder frei.

Kommentar verfassen



Stimmzettel suchen, schnipseln und ausfüllen für „s´kleine Beisl“ in Marchtrenk

MARCHTRENK. Über 200.000 Stimmen wurden bisher insgesamt im Rahmen der Sympathicus-Landeswahl abgegeben. Bezirkssieger „Zum Herwig – s´kleine Beisl“ freut sich, wenn noch ganz viele zu seinen Gunsten ...

Mit Kuchen Geld für die Ukraine gesammelt

LAMBACH. Das Realgymnasium im Benediktinerstift kann 7.600 Euro an die Caritas für die Ukraine-Soforthilfe übergeben. Eingenommen haben die Schüler das Geld auch mit Jausen- und Kuchenbuffets. ...

Endlich kann der Lehrabschluss wieder gebührend gefeiert werden

THALHEIM/SATTLEDT/KRENGLBACH. Aus jungen Talenten sind die Fachkräfte von morgen geworden – konkret aus 28. Denn so viele Lehrlinge feierten kürzlich bei Fronius den Abschluss ihrer Berufsausbildung. ...

PKW-Insasse bei Kreuzungscrash eingeklemmt

WELS. Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei PKW ereignete sich Dienstagnachmittag, 24. Mai 2022 in einem Kreuzungsbereich der Autobahnabfahrt in Puchberg. Eine Person wurde dabei schwer, eine leicht ...

Jobwechsel leicht gemacht bei Kremsmüller

STEINHAUS BEI WELS. Kremsmüller ist nun nicht mehr „nur“ Anlagenbauer, sondern auch Bildungsinstitut. Die Kremsmüller-Akademie wurde umstrukturiert, modernisiert und bietet nun ein breites ...

Schüler hegen zum Schutz des Klimas ihre eigenen Pflanzen

GUNSKIRCHEN. Das Thema Umweltschutz zieht sich in der Mittelschule durch die ganze Schule und das ganze Schuljahr. Auch die Schüler der 2a haben sich überlegt, wie sie einen Beitrag leisten können und ...

Berufliche Chance und neue Freunde bei der Blasmusik für jungen Spanier

GUNSKIRCHEN. Musik überwindet Sprachbarrieren. Beim Musikverein spielt seit Herbst der Spanier Pablo Huerga Ortega Saxophon. Als Au-pair ist er nach Österreich gekommen. Jetzt hat der studierte Künstler ...

Fröhliches Jubiläum zum 20. Fest der Kulturen

WELS. Große Freude über das gut besuchte 20. Fest der Kulturen im Volksgarten.