Unbekannter raubte Mann am Bahnhofvorplatz in Wels aus

Onlineredaktion Tips Tips Redaktion Onlineredaktion Tips, 01.10.2022 08:00 Uhr

WELS. Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Samstag am Welser Bahnhofvorplatz einen 36-Jährigen aus dem Bezirk Wels-Land ausgeraubt. 

Der Täter sprach sein Opfer gegen 0:45 Uhr am Bahnhofvorplatz (Höhe Bahnhofstraße 31) an und fragte nach Bargeld. Als das Opfer seine Geldtasche herausnahm, schlug ihm der Täter plötzlich auf die Hand. Daraufhin fiel die Geldtasche zu Boden, der Unbekannte schnappte diese und lief davon.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Wels Pernau unter Tel. 059133 4194.

Kommentar verfassen



Welser Eisachter dreht sich ab Jänner

WELS. „Der Eisachter stand vor wenigen Tagen noch auf tönernen Füßen“, meint WelsMarketing Direktor Peter Jungreithmair bei der Präsentation. Mithilfe von Sponsoren und einem Energiesparkonzept ...

Verein Mobiles Marchtrenk bekommt Zuwachs

MARCHTRENK. Ein Renault Zoe Life ist der neueste Flitzer beim Verein Mobiles Marchtrenk. Damit wächst die Flotte auf vier Fahrzeuge an.

Eine bunte Turn-Show

BAD WIMSBACH-NEYDHARTING. „Girls Power“ ist beim SK Bad Wimsbach 1933 angesagt. In einer Mädchenturngruppe trainieren jeden zweiten Samstag 50 junge Damen Kraft, Beweglichkeit und Körperbeherrschung. ...

Landjugend-Projekt des Bezirkes mit Goldmedaille prämiert

GUNSKIRCHEN/WELS-LAND. Das diesjährige Bezirksprojekt der Landjugend wurde bei der Bundesprojektprämierung mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.

Peter Simonischek liest im Museum Angerlehner

THALHEIM. Was wäre ein Advent ohne jene Geschichten und Gedichte, die uns ein Leben lang begleiten und die Dramatik der kindlichen Erinnerungen an den Heiligen Abend in unseren Herzen Jahr für Jahr wieder ...

Feuerwehr erleben

WELS. „Wir wollen Kinderaugen zum Leuchten bringen und Jugendliche für das Handwerk Feuerwehr begeistern. Daher laden wir dieses Jahr wieder zu einem Erlebnistag in die Welser Hauptfeuerwache ein“, ...

Punsch verkauft für den guten Zweck

MARCHTRENK. Mit der Premiere einer besonderen Benefizaktion starteten die weiblichen Mitglieder des Vereins „Junge Generation Marchtrenk“ (JG) in die Weihnachtszeit.

Feuerwehr musste Beifahrer befreien

WELS. In der Ortschaft Waidhausen musste am späten Mittwochabend, 30. November 2022, ein Beifahrer nach einem Kreuzungscrash von der Feuerwehr aus dem Unfallfahrzeug befreit werden.