Der verlogene Heurige und andere Kalamitäten

Hits: 2
Dank Karl Markovics kann man sich zwei Stündchen zurück lehnen, dem Schicksal über die Schulter schauen und ist ihm nicht, wie sonst hilf- und rat- und völlig witzlos ausgeliefert. (Foto: Brönner)
Dank Karl Markovics kann man sich zwei Stündchen zurück lehnen, dem Schicksal über die Schulter schauen und ist ihm nicht, wie sonst hilf- und rat- und völlig witzlos ausgeliefert. (Foto: Brönner)
Mag. Ingrid Oberndorfer Mag. Ingrid Oberndorfer, Tips Redaktion, 14.10.2021 11:57 Uhr

THALHEIM. Schauspieler Karl Marcovics und die OÖ Concertschrammeln treten am Mittwoch, 3. November, 19.30 Uhr mit „Der verlogene Heurige und andere Kalamitäten“ im Museum Angerlehner auf.

Wie uns das Leben den Garaus machen kann, noch bevor es eigentlich zu Ende ist, davon handeln die Geschichten des Abends – von den kleineren und größeren Kalamitäten rund um die Grundbedürfnisse der leiblichen und seelischen Existenz. Vom Gegenüber (Anton Kuh), von den Abscheulichkeiten der Sprache (Karl Kraus), von schlechter Bedienung (Alfred Polgar), vom zu Guten und zu Vielen (Friedrich Torberg), vom zu Schlechten und zu Wenigen (Ernst Jandl) und überhaupt von allerlei Schicksalsschlägen. Oder auch einfach nur vom Pech.

Vorverkauf: Sparkasse OÖ, Museumskassa.

Hier gibt´s 2x2 Tickets zu gewinnen

www.tips.at/g/20642

Kommentar verfassen



Eine Vision unserer Zukunft

WELS. Die Umwelt ist der Welser Künstlerin Karin Hannak ein ganz besonderes Anliegen. Immer wieder macht sie mit ihren Arbeiten und Aktionen auf die fortschreitende Umweltverschmutzung und -zerstörung ...

Erntedankfest im Agrarbildungszentrum

LAMBACH. Schüler und Lehrer des Agrarbildungszentrums (abz) feierten gemeinsam ein Erntedankfest.

Die Wanze - Ein Insektenkrimi

WELS. Der Verein Junges Theater Wels entführt mit „Die Wanze – Ein Insektenkrimi“ am 15., 16. und 17. Oktober im Stadttheater in die verborgene Welt der Krabbler.

Neueröffnung des Marktplatzl

LAMBACH. Mit Oktober hat das „Marktplatzl“ am Marktplatz wieder geöffnet. Aus der Idee eines Weihnachtsmarktersatzes ist im Vorjahr ein neues Geschäft entstanden.

Spatenstich für Volksschul-Zubau

PENNEWANG. Gestartet haben die Arbeiten für den Um- und Zubau an der Volksschule. Da die Schülerzahl in der Gemeinde stetig steigt und seit diesem Schuljahr vier Klassen geführt werden, für die es ...

Arbeitsmarkt: Kräftiger Rückgang bei den Arbeitslosenzahlen

WELS. Was die nackten Zahlen anbelangt, ist AMS Regionalleiter Othmar Kraml sehr optimistisch: „Auch unter Berücksichtigung der Schulungsteilnehmer liegen wir in Wels mittlerweile deutlich unter den ...

Radfahrer über Motorhaube geschleudert

THALHEIM. Unbestimmten Grades verletzt wurde Montagnachmittag, 11. Oktober 2021, ein 18-jähriger Radfahrer, als er im Kreisverkehr von einem Pkw angefahren wurde.

Drei neue Bürgermeister nach Stichwahl in sieben Gemeinden

WELS-LAND. Die VP-Bürgermeisterinnen Gabriele Aicher (Pichl) und Regina Rieder (Buchkirchen) konnten in der Stichwahl ihr Amt nicht verteidigen. Die anderen amtierenden Bürgermeister in der Stichwahl ...