Projekt: Freiwillige singen mit Senioren und erobern jetzt ganz Österreich

Hits: 874
Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 18.04.2019 11:41 Uhr

WELS. Das MusiCafé des Freiwilligenzentrums (FZW) existiert seit 2010. Für die Bewohner der Seniorenbetreuungseinrichtungen in Wels hat das FZW mittlerweile rund 300 Lieder mit Noten und Texten zum Mitsingen vorbereitet und eingespielt. Nun wird das Erfolgsprojekt MusiCafé österreichweit ausgerollt und allen Seniorenbetreuungseinrichtungen in den anderen Bundesländern kostenlos zur Verfügung gestellt.

Gesungen wird meist in Gruppen. Wenn schiefe Töne dabei sind, macht das gar nichts. Und wenn die Stimmung passt, dann wird auch das Tanzbein geschwungen. Die Musikstücke werden von Freiwilligen auf einem Computer (PC oder Laptop oder Tablet) präsentiert. Die Liederbücher sind wegen der besseren Lesbarkeit in Großdruck gehalten. Rund 300 Lieder aller Art gibt es im Programm. Birgit Gerstorfer: „Dieses Klangerlebnis löst körperliche Reaktionen aus, die Dynamik der Musik beeinflusst körperliche Vorgänge. Die Musik weckt – nicht zuletzt wegen der Verknüpfung mit dem Langzeitgedächtnis – die Gefühle der Erinnerung“. Das Liedangebot wird immer angepasst und richtet sich nach dem Geschmack der älteren Generation. Finanziell gefördert wird das Projekt durch das Sozialministerium. Vor  Interessierte Einrichtungen und Organisationen schicken ein E-Mail an musicafe@fzwels.at.Hier gibt es den Download-Link und alle weiteren Informationen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wilde Verfolgungsjagd forderte einen verletzten Polizisten

WELS. Einfach nicht aufhalten lassen, wollte sich in der Nacht auf den Nationalfeiertag ein alkoholisierter Pkw-Lenker aus dem Bezirk Kirchdorf. 

Zeutungskassendieb in Wels erwischt

WELS. Auf frischer Tat ertappt werden konnte am Sonntagabend ein 29-jähriger Linzer, der gerade dabei war, eine gestohlene Zeitungskasse in seiner Sporttasche zu verstauen.

Welserin schafft es bei „The Voice of Germany“ in die nächste Runde

WELS. Beim Welser Arkadenhof Kultur Sommer war Katiuska McLean immer ein strahlender Höhepunkt. Jetzt hat das zierliche Energiebündel auch die große „The Voice“-Bühne in Berlin ...

Abwasserreinigung für Spital in Trinidad

BACHMANNING/POINT FORTIN. Seit April ist im karibischen Inselstaat Trinidad und Tobago eine innovative Container-Kläranlage aus Oberösterreich in Betrieb. Die Technologie stammt von der Firma ...

Wichtige Punkte für die Olympia Quali

WELS/BUDAPEST. Shamil Borchashvili und Sabrina Filzmoser (LZ Multikraft Wels) waren für Österreich beim Judo Grand Slam in Budapest im Einsatz. Borchashvili kämpfte sich in der Klasse bis ...

Lebensmittelhändler Hofer setzt auf Bienen

SATTLEDT. Die Mitarbeiter der Lebensmittel-Handelskette Hofer können sich heuer zum wiederholten Mal über eine Kostprobe des firmeneigenen Honigs freuen. Insgesamt wurden 230 Kilogramm ausgegeben. ...

Lieder zum Genießen und für den guten Zweck

WELS. Stimmungsvolle französische Chansons, von Klassik bis Rock„n“Blues, sind zu hören wenn der Sänger und Musiker Fritz Fuchs von Bernhard Walchshofer begleitet wird.

Mit Entwicklungsplan soll Kultur in Wels besser planbar sein

WELS. Die Stadt verfügt nun über ein Kulturleitbild und einen Kulturentwicklungsplan.Ein klares Bekenntnis zur Kultur in der Stadt, aber für den Kulturstadtrat ist der Entwicklungsplan nur ...