59 Medaillen und vier Sonderauszeichnungen für die Welser Tanzwerker

Hits: 1735
Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 04.05.2019 12:54 Uhr

WELS. Die Showdance-Staatsmeisterschaften in Wiener Neustadt waren fest in der Hand der Tanzwerker. 29 Mal Gold, 20 Mal Silber, 10 Mal Bronze und dazu noch vier Sonderpreise, eine Diamant-Auszeichnung sowie eine Auszeichnung des größten Nachwuchstalents war die sensationelle Ausbeute der Talenteschmiede rund um das Trainerteam der Tanzschule Hippmann.

Jörg Hippmann kommt ins Schwärmen: „Besonders schön anzusehen ist nicht nur die Begeisterung der jungen Tänzer, sondern auch der Zusammenhalt und die gegenseitige Unterstützung hinter den Kulissen“. Die Tanzwerk Masterclass konnte mit ihren drei Shows das Siegerpodest in den Commercial Dance Styles völlig in Beschlag nehmen. Und mit 113 von möglichen 120 Punkten erreichten sie Diamant und gleichzeitig die höchste Punktezahl des gesamten Turniers. Trainer Jörg Hippmann wurden darüber hinaus mit dem Sonderpreis für die beste Choreographie für einen Gruppetanz ausgezeichnet.

Nachwuchstalent

Mia Sonnleitner aus dem Tanzwerk Kidsteam gewann den Preis für das größte Talent in der Kategorie  9 bis 12 Jahre.

Ballett Academy

Die jungen Elevinnen der Ballett Academy rund um Svetlana Streicher ertanzten insgesamt sensationelle 22 Platzierungen! Besonders ausgezeichnet und mit dem Choreographie-Sonderpreis für das beste Trio des gesamten Turniers bedacht, wurde der „Square Dance“, choreographiert von Svetlana Streicher, getanzt von Lina Schmied, Fiona Ritz und Florentina Ritz. Außerdem gewannen die jungen Damen ein Stipendium für einen Sommerworkshop an einer renommierten Ballettschule in Essen.

Kommentar verfassen



Tischtennis: Es ist noch alles möglich

WELS. Im Viertelfinale des Europe Cups messen sich die SPG Felbermayr Wels und Wiener Neustadt. Im Hinspiel setzten sich die Niederösterreicher mit 3:2 durch. Am Freitag, 21. Jänner, findet um 17 Uhr ...

Küchenbrand auf einem Bauernhof in Sattledt

SATTLEDT. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei standen Sonntagmittag bei einem Küchenbrand auf einem Bauernhof in Sattledt im Einsatz.

Unbekannte sprengten Zigarettenautomaten in Lambach

LAMBACH. Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht Sonntag mit einem Feuerwerkskörper in Lambach auf Höhe Sand 1 einen Zigarettenautomaten gesprengt.

56-Jähriger in Fischlham mit 1,78 Promille von der Straße abgekommen und über Böschung gerutscht

FISCHLHAM. Am frühen Sonntagmorgen ist auf der L567 Richtung Fischlham ein 56-Jähriger mit seinem Auto von der Straße abgekommen und über eine Böschung gerutscht. Der Mann ...

Altstoffsammelstelle in Wels-Neustadt brannte

WELS. In Wels-Neustadt standen die Einsatzkräfte der Feuerwehr in der Nacht auf Sonntag bei einem Brand einer Altstoffsammelstelle im Einsatz.

23-Jähriger bedrohte Jugendlichen mit einer Machete, weil der seiner Freundin lüsterne Blicke zuwarf

WELS. Weil er seiner Freundin lüsterne Blicke zugeworfen habe, bedrohte Samstagabend in Wels ein 23-jähriger Linzer einen 17-Jähriger aus Wels mit einer 50 Zentimeter langen Machete ...

Autohaus unterstützt Miva bei Finanzierung von Maultieren

STADL-PAURA/BAD WIMSBACH. Zum wiederholten Mal hat das Autohaus Müller aus Bad Wimsbach-Neydharting eine großzügige Spende an die Miva übergeben.

Feuerwehren bei Brand einer Müllsammelinsel in Marchtrenk im Einsatz

MARCHTRENK. In Marchtrenk standen Freitagfrüh die Einsatzkräfte zweier Feuerwehren bei einem Brand einer Müllsammelinsel im Einsatz.