Anmeldung für die Welser Ferienaktion

Anmeldung für die Welser Ferienaktion

Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 12.06.2019 14:41 Uhr

WELS. Es dauert nicht mehr lange und die Sommerferien beginnen. Das Jugendreferat hat wieder ein buntes Programm zusammengestellt.

Bei Fragen stehen Marija Dzalto oder  Christian Schwarz unter Telefonnummer 0 7242/235 6180 oder 6131 zur Verfügung. Anmeldungen sind nur persönlich ab Montag, 17. Juni in der Dienststelle Schule, Sport und Zukunft (Rosenauer Straße 70, 1. Stock) möglich. Nur an diesem Tag ist dort durchgehend von 6 bis 17 Uhr geöffnet, ansonsten Montag bis Freitag von 8 bis 12 sowie Montag, Dienstag und Donnerstag zusätzlich 14 bis 16 Uhr.

Programmpunkte

Gerichtet ist das Programm an Kinder zwischen fünf und 14 Jahren. Die Palette reicht von sportlichen Aktivitäten bis hin zu künstlerischen Möglichkeiten sich auszutoben und auch naturwissenschaftliche Workshops. Eine Programmpunkte sind: „Flyers Basketball-Sommercamp“, „Wir bauen ein Vogelhaus“, „Beach-Soccer-Camp“, „Bewegtes Naturerlebnis-Camp“, „Traditionelles Taekwon-Do“, „Ölmalen“, „Kunst-Regatta: Bootsrennen am Bach“, „Nach Lust und Laune – kreativ sein“, „Prinzessin und Cowboy hoch zu Ross“, „Wald entdecken und Traumfänger basteln“, „Erlebnistag am Bauernhof“, „Kreative Kräuterwerkstatt am Bauernhof“, „Musicalworkshop“, „Improtheater“, „Theater Schnuppertag“ und „Next Topmodel“. Seit Montag, 17. Juni, läuft die Anmeldung.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Abstimmung: Unterführung Neustadt wird neu gestaltet

Abstimmung: Unterführung Neustadt wird neu gestaltet

WELS. Es ist ein unkonventioneller Weg Kinder für Technik und Naturwissenschaften zu begeistern. Mit dem Projekt Art:enreich liefern Schüler Ideen für die Gestaltung der Neustädter ... weiterlesen »

Modehansl und Gsanglmacher in der Alten Kirche Marchtrenk

Modehansl und Gsanglmacher in der Alten Kirche Marchtrenk

MARCHTRENK. Der junge Joseph Haydn und sein Vorgänger Gregor Joseph Werner stehen im Mittelpunkt eines Konzerts im Rahmen der Reihe Kulturraum Alte Kirche.  weiterlesen »

122 Jahr-Feier und Bewerb

122 Jahr-Feier und Bewerb

SIPBACHZELL. Ein großes Ereignis für den Ort – 122 Jahre Feuerwehr Sipbachzell werden von 28. bis 30. Juni mit einem dreitägigen Zeltfest und einem Feuerwehr-Bewerb gefeiert. weiterlesen »

Theater im Stadl Die Perle ANNA

Theater im Stadl "Die Perle ANNA"

  Im Theaterstadl Steinhaus Eberstalzeller Str. 10 spielt die Theatergruppe das Stück Die Perle ANNA. Am 21. Juni ist Premiere , weiter Vorstellungen folgen. weiterlesen »

Parkendes Auto beschädigt - Polizei sucht fahrerflüchtigen Mazda-Lenker

Parkendes Auto beschädigt - Polizei sucht fahrerflüchtigen Mazda-Lenker

WELS. In der Nacht von 15. auf 16. Juni beschädigte ein bislang unbekannter Lenker ein auf Höhe des Hauses Grieskirchner Straße 119 abgestelltes Fahrzeug und beging anschließend Fahrerflucht. ... weiterlesen »

Sieg beim Klassiker für Gerald Will

Sieg beim Klassiker für Gerald Will

WELS. Die Wolfgangsee-Challenge ist das Monument in der Cross-Triathlon Szene. Routinier Gerald Will (4sports) holte sich mit einer Haudegen-Abfahrt den notwendigen Vorsprung, um den zweiten Gesamtsieg ... weiterlesen »

Freiluft-Musikgenuss

Freiluft-Musikgenuss

THALHEIM. Sommer, Sonne, Musik und Natur – was braucht es mehr für ein wirklich gelungenes Open-Air-Konzert? weiterlesen »

Holzhütte neben Schule angezündet - UPDATE: 15-jähriger Welser gab Brandstiftung zu

Holzhütte neben Schule angezündet - UPDATE: 15-jähriger Welser gab Brandstiftung zu

WELS. Am 15. Juni gegen 21.40 Uhr steckte 15-Jähriger eine Holzhütte in Brand, die sich direkt neben dem Turnsaal einer Schule befindet; die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen ... weiterlesen »


Wir trauern