Erfolgreicher Start für die Jeunesse

Hits: 121
Gewissenhafte Vorbereitung des Raumes für die ersten Jeunesse Konzerte der Saison. Foto: Jeunesse
Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 22.10.2020 09:10 Uhr

WELS. In der Landesmusikschule fanden die ersten Konzerte der Jeunesse Saison statt. Auf dem Programm standen die spannenden Abenteuer rund um Loris Liederbaum und dem Ensemble kBumm.

 

Die gewissenhafte Einhaltung aller Corona-Auflagen wie Desinfektionsspender, MNS-Schutz, Einbahnsysteme, zugewiesene Sitzplätze auf farbig markierten und nach Gruppen und Klassen personalisierten Sitzinseln mit Pölstern sowie einem Sicherheitsabstand von mindestens drei Metern zu den anderen Sitzinseln stieß auf großes Lob der Pädagogen.

Das Team der Jeunesse Wels rund um Helmut Schmidinger und Barbara Pichler erlebte die große Neugierde und Freude der jungen Besucher als Bestätigung des Weges, auch besonders in Corona-Zeiten ein interessantes Programm für junges Publikum anzubieten.

Unterstützung

 

Weil man nicht früh genug beginnen kann, mit Musik interaktiv in Berührung zu kommen, bietet die Jeunesse Wels eine eigene Konzertreihe für Kindergartenkinder an. Horst Kirchgatterer konnte sich stellvertretend für die Lions, die die Arbeit des Teams der Jeunesse Wels in dieser schwierigen Saison hilfreich unterstützen, persönlich ein Bild von der Buntheit des Vormittags und dem Spaß aller kleinen und großen Musiker machen.

 

 

Kommentar verfassen



Innovationen: Mit Solhub zum Energy Globe: Fronius holt sich Gesamtsieg

WELS/SATTLEDT. Der Energy Globe ist quasi eine Leistungsschau für innovative und großartige Umweltprojekte. 60 Einreichungen gab es für den Oberösterreich-Award. Lebensmittler Hofer gewann die Kategorie ...

Forschung: Ausgezeichnetes Welser FH-Projekt

WELS. Der oberösterreichische Cross Boarder Award der Wirtschaftskammer geht an Peter Zeller, Studiengangsleiter für Electrical Engineering an der FH Wels, und sein Team für eine länderübergreifende ...

Generationenbaum für das Schulareal

STEINERKIRCHEN. Für das Schulareal hat das Team der VP einen „Baum für Generationen“ gespendet, eine etwa fünf Meter hohe Linde. Sie soll den Kindern im Sommer Schatten bieten.

Photovoltaik: 4200 Hochleistungsmodule verbaut

EBERSTALZELL. „Die Anlage in Eberstalzell ist die größte in der Firmengeschichte“, freut sich Christoph Mair, Bereichsleiter von Mea Solar der eww Anlagentechnik. Über das was sich der Experte so ...

Die letzten Wohnungen auf großem Baufeld übergeben

STEINHAUS. Bei der WSG-Wohnanlage auf den sogenannten Mair-Gründen wurden die letzten 33 Mietwohnungen übergeben. Damit ist das Baufeld abgeschlossen. 

Handgefertigte Deinhammer-Messer für Lambacher Marktbeschicker

LAMBACH. Seit dem Frühjahr kocht der Spitzenkoch Lukas Nagl aus Traunkirchen mit einem handgefertigten Messer des Pädagogen und Schmieds Peter Deinhammer. Jetzt schneiden auch die Lambacher Marktbeschicker ...

Reisebürofachkräfte gesucht: Zuhause in der Welt

WELS/ VÖCKLABRUCK. Jetzt das Reisen zum Beruf machen, bei sab-reisen bewerben und die Welt der Touristik entdecken!

Frauenförderpreis: Auszeichnung für Klinikum Wels-Grieskirchen

WELS. Der oberösterreichische Frauenförderpeis in der Kategorie „Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern“ geht an das Klinikum. Ausschlaggebend waren etwa die breit gefächerten Qualifizierungsmaßnahmen ...