Neue Broschüre mit Produkten aus der Region

Hits: 117
Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 23.02.2021 12:08 Uhr

WELS/WELS-LAND. Um Konsumenten über regionale Qualitätsprodukte zu informieren und zum Kauf dieser zu motivieren hat die Leader-Region das Projekt „Der Bauer hat´s“ ins Leben gerufen. Jetzt gibt es eine Broschüre für die Region.

Auf der Website findet man die Hofläden und Direktvermarkter der Region, Angaben zum Angebot und den Öffnungszeiten, sowie Tipps rund ums Genießen der Produkte. „Gut 16.000 Klicks auf unserer Website www.derbauerhats.at, viel Zuspruch in den sozialen Medien und jede Menge positive Rückmeldungen sind eine vorzeigbare Bilanz der ersten Monate und zeigen, dass die Konsumenten sich gern über das Angebot unserer regionalen Bauern informieren“, freut sich Projektleiterin Trixi Haagen über den Zuspruch in den letzten Monaten seitdem die Kampagne im Herbst aus der Taufe gehoben wurde.

Die neue Broschüre zu „Der Bauer hat´s“, quasi das Produzentenhandbuch für die Region Wels und Umgebung, ist ab sofort auf den Gemeindeämtern oder im Leader-Büro in Thalheim (Gemeindeamt) kostenlos erhältlich und steht auf der Website www.derbauerhats.at zum Download zur Verfügung.

Neben Einkaufsgutscheinen und Geschenkkörben mit Produkten aus der Region sind für 2021 auch weitere Aktionen geplant, um das Informationsangebot auszubauen. Landwirte und Produzenten können sich auch weiterhin gern der Kampagne anschließen. Den Kontakt gibt es auch auf der Homepage.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Eistrapez am Welser Stadtplatz: Knapp 14.000 Besucher

WELS. Der Abbau des Eistrapezes am Stadtplatz ist im vollen Gange. Die Besucher Bilanz kann sich sehen lassen. Knapp 14.000 Besucher flitzten über das Eis.

Auffahrunfall mit zwei Verletzten

MARCHTRENK. Zwei Verletzte forderte Mittwochfrüh, 3. März 2021 ein Auffahrunfall auf der Wiener- beziehungsweise Linzer Straße in Marchtrenk.

Kultureuro: Mit einem kleinen Beitrag könnten viele etwas Großes bewirken

WELS. Renate Pyrker kann nicht aus ihrer Haut. Sie muss einfach helfen. Egal ob beim Bau von Schulen und Brunnen in Afrika, beim Schutz von Elefanten oder bei der Förderung lokaler Künstler: ...

Polstermöbel und Tische sind bei X-Markt individuell planbar

WELS. Polstermöbel, edle Materialien und Vollholztische sowie Bänke und verschiedene Stühle, auch mit Drehfunktion, liegen voll im Trend und sind bei X-Markt jetzt individuell und zentimetergenau ...

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Machtrenk

MARCHTRENK. Zwei Verletzte hat Dienstagnachmittag, 2. März 2021 ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen auf der Paschinger Straße in Marchtrenk gefordert.

Statt Suppenessen Suppenwürze verteitl

PENNEWANG. Mit Kreativität und Engagement haben die Aktivistinnen der Katholischen Frauenbewegung eine Möglichkeit gefunden, das traditionelle Suppenessen und die dazugehörige Spendensammlung ...

Neue Amtsleiterin in Pichl eingestellt

PICHL. Das Marktgemeindeamt steht unter einer neuen Leitung. Die Juristin Ivana Turic wurde als neue Amtsleiterin eingestellt. Die Verwaltung hat außerdem eine neue Mitarbeiterin für die Öffentlichkeitsarbeit. ...

Grundstein für zweiten Beruf in der Landwirtschaftsschule

LAMBACH. Die Fachrichtung Landwirtschaft im Agrarbildungszentrum (abz) geht neue Wege. Neben der landwirtschaftlichen Ausbildung ist es für die Schüler möglich, sich zusätzlich auf ...