Neue Amtsleiterin in Pichl eingestellt

Hits: 78
Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 02.03.2021 14:34 Uhr

PICHL. Das Marktgemeindeamt steht unter einer neuen Leitung. Die Juristin Ivana Turic wurde als neue Amtsleiterin eingestellt. Die Verwaltung hat außerdem eine neue Mitarbeiterin für die Öffentlichkeitsarbeit.

Berufliche Praxis sammelte die aus Hörsching stammende neue Amtsleiterin in einer renommierten Wirtschaftsanwaltskanzlei und in einem Qualitäts- und Sicherheitszertifizierungs-Unternehmen. Durch ihre berufliche Erfahrung, ihren Kompetenzen in der Mitarbeiter-Führung und viel Motivation hat die 30-jährige Juristin die Voraussetzungen die herausfordernden Aufgaben als Amtsleiterin zu übernehmen. „Schon während meines Jus-Studiums interessierte ich mich besonders für das Verwaltungsrecht, insbesondere für das Gemeinderecht“, erzählt die neue Chefin.

Gemeinsam mit der neuen Amtsleiterin verstärkt eine weitere Mitarbeiterin das Team im Verwaltungsdienst. Sabina Wier ist eine PR-Expertin aus Bad Schallerbach und kümmert sich in Zukunft um das Bürgerservice und die Öffentlichkeitsarbeit.

Mit den Neubesetzungen blickt Bürgermeisterin Gabriele Aicher (VP) in eine Zukunft in der sie das Marktgemeindeamt zu einem serviceorientierten Dienstleistungsbetrieb machen möchte. Vor Aichers Amtsantritt geriet die Amtsführung in Pichl durch Gerichtsverhandlungen und Verurteilungen in die Schlagzeilen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Studio-Talk: Fake Medizin

WELS. Journalist Christian Kreil nimmt unter dem Label „Stiftung Gurutest” in der Tageszeitung „Der Standard“ Alternativmedizin und Verschwörungsplaudereien auf die Schaufel.

„Wer Kunst nicht genießen kann, wird irgendwann ungenießbar“

HAUSRUCKVIERTEL/NEUKIRCHEN BEI LAMBACH. Kunst und Kultur, Essen, Kochen, Genießen und Flanieren: Am als AMA Genuss Regions-Betrieb ausgezeichneten Hollengut ist so einiges möglich.

Neue Denkfabrik will in Lambach mitgestalten

LAMBACH. Die Zukunft und den Lebensraum in der Marktgemeinde aktiv mitzugestalten, ist die Idee einer neu gegründeten „Denkfabrik“. Initiator ist Peter Gantze und man ist für alle Ideen offen.

„Beim Schreiben habe ich gelacht, geflucht, geweint und mitgelitten“

KRENGLBACH. „Eisfunken: Gefährliche Melodien“, so lautet der Debütroman der jungen Autorin Magdalena Pauzenberger aus Dorf an der Pram, die seit 2019 berufsbedingt in Krenglbach lebt. Tips hat sie ...

Online-Programm des Bildungshauses Schloss Puchberg

WELS. Aktuelles Online-Programm des Bildungshauses Schloss Puchberg. Anmeldung und Info:www.schlosspuchberg.at

Initiative: Sponsoring für den Welser Judosport

WELS. Es ist für viele Sportvereine eine schwierige Zeit. Nachwuchstrainings fallen aus und auch die finanzielle Lage wird prekärer. Aber es gibt auch äußerst positive Nachrichten. Die Consulting Company ...

Auto von Triebwagen erfasst

STEINHAUS. Glücklicherweise glimpflich endete Dienstagnachmittag, 13. April 2021, eine Kollision zwischen einem Pkw und einem Regionalzug der Almtalbahn in Steinhaus. 

VKB-Baustelle: Falls Ovilava zum Vorschein kommt, gehen die Funde an die Stadt Wels

WELS. Seit einigen Wochen läuft die Baustelle auf dem VKB-Areal auf Hochtouren. Nun hat die Bank mit dem Stadtmuseum eine Kooperation abgeschlossen. Funde gehen an die Stadt. Darauf verständigten sich ...