Wels hat einen neuen Stadtschreiber

Hits: 187
Der neue Stadtschreiber Stefan Abermann. Foto:Thomas Steinlechner
Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 10.05.2021 14:52 Uhr

WELS. Der siebte Welser Stadtschreiber heißt Stefan Abermann. Als Nachfolger der Deutschen Kerstin Meixner wird der Tiroler von 1. Juli bis 30. September literarisch in der Stadt tätig sein.

Er setzte sich gegen 16 weitere Kandidaten durch. „Überzeugen konnte Stefan Abermann mit der künstlerischen Bandbreite seiner bisherigen Arbeit und seinen Erfahrungen als Workshopleiter und Autor von Kindertheaterstücken“, hieß es in der Begründung der Jury.Das Stadtschreiberstipendium wird Abermann für die Arbeit an einem aktuellen Romanprojekt nutzen und auch in der Welser Sommerkultur präsent sein.

Zur Person

Der neue Stadtschreiber wurde 1983 geboren und studierte Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft in Innsbruck, wo er lebt. Er gehört zu den erfolgreichsten Poetry-Slammern Österreichs und war einer der Gründer der ersten Innsbrucker Lesebühne „Text ohne Reiter“ (2007 bis 2015). 2011 erschien sein Debütroman „Hundestaffel“. 2014 folgte die Slamtexte-Sammlung „Schatzkästlein des reinlichen Hausfreundes“. 2016 veröffentlichte er das Poetry-Slam-Album „Tirol Trauma“.

Kommentar verfassen



Wahlziel: ein zweiter Platz im Visier

WELS. Die Volkspartei hat sich vorgenommen wieder einen zweiten Stadtsenatssitz zu erobern. Das gab VP-Stadtparteiobmann Peter Lehner bei der Listen-Präsentation bekannt. Spitzenkandidat ist Andreas Weidinger, ...

Spatenstich für die Feuerwache Pernau

WELS. „Der Ersatzneubau der Feuerwache Pernau ist ein Garant für die Sicherheit im Osten der Stadt. Neben der neuen Unterkunft ist auch das für Jahresende avisierte neue leistungsfähigere Löschfahrzeug ...

Freude über bestandene Matura im Bruckner

WELS. Während die 1. bis zur 7. Klasse noch zwei Wochen durchhalten müssen, konnten die Schüler der 8. Klassen des Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Wels Anton-Bruckner-Straße schon die bestandene ...

Sieben Jahre Haft für ehemaligen Welser Handy Händler

WELS. Auf einmal ging es im Prozess gegen einen ehemaligen Apple Händler schnell. Das Urteil für den 50-jährigen Hauptangeklagten: Sieben Jahre Haft. sowohl Staatsanwaltschaft als auch der Angeklagte ...

Austrofred wechselt nach drinnen

WELS. Weil die Wettervorhersage nicht ganz so prächtig ist für Donnerstagabend, 24. Juni, tritt der Champion nicht im Tabak Pavillon auf sondern im Alten Schlachthof.

Dreijähriges Mädchen nach Sturz von Balkon schwer verletzt

WELS. In einer Mehrparteienwohnhausanlage in Wels-Pernau ist Mittwochabend, 23. Juni 2021, ein Kind vom Balkon gestürzt. 

Ortsparteien beantworten 14 Fragen zum Klimacheck

WELS/WELS-LAND. Anfang Mai startete die Klima Allianz OÖ die Befragungen für den Klima-Wahlcheck 2021. Nun liegen die Ergebnisse vor. So kann sich jeder Wähler selbst davon ein Bild machen, welche Haltung ...

Kurz und knackig: Welser Zentrum wird zum Triathlon-Hotspot

WELS. Die neue Streckenführung macht das Rennen noch interessanter für die Athleten, aber auch für die Zuschauer. Am Sonntag, 27. Juni, ist die Innenstadt Schauplatz des Starlim City Triathlons powered ...