1.176 Personen sind in Wels und Wels-Land 2021 aus der Kirche ausgetreten

Hits: 0
Mag. Ingrid Oberndorfer Mag. Ingrid Oberndorfer, Tips Redaktion, 14.01.2022 07:33 Uhr

WELS/WELS-LAND. Nachdem die Zahl der Kirchenaustritte – auch aufgrund der pandemiebedingt eingeschränkten Kommunikation mit den staatlichen Behörden – 2020 leicht gesunken war, sind sie 2021 wieder deutlich angestiegen.

Die Katholische Kirche in Oberösterreich hatte bei rund 1,5 Millionen Einwohnern, zum Stichtag 31. Dezember 2021 insgesamt 914.916 Katholiken. Im Vergleich dazu waren es im Jahr zuvor noch 927.906. Im Jahr 2021 traten aus der Katholischen Kirche in Oberösterreich 12.865 Personen aus. 2020 waren es 10.108 Personen gewesen. 790 Personen traten 2021 wieder oder neu in die Kirche ein. In der Region ist der Trend ähnlich. In Wels-Stadt und im Bezirk Wels-Land gibt es mit Stichtag 1. Jänner 2022 insgesamt 68.051 Katholiken. Am 1. Jänner 2021 waren es noch 69.163 Katholiken gewesen. Im Laufe des vergangenen Jahres sind aus der Katholischen Kirche in Wels-Stadt und in Wels-Land 1.176 Personen ausgetreten. Im Vergleich dazu wendeten sich 2020 898 Personen von der Katholischen Kirche ab.

Wieder mehr Eintritte

2021 traten im Einzugsgebiet der Kirchenbeitrag-Beratungsstelle Wels 99 Personen wieder in die Kirche ein. Mehr als doppelt so viele wie 2020, als 45 Personen zurück in den Schoß der Kirche kehrten.

Ein Hinweis zur Statistik: Aufgrund der amtlichen Kompetenz-Fusion von Wels-Stadt und Wels-Land (Bewohner von Wels-Stadt können auch in Wels-Land austreten und umgekehrt) sind keine korrekten getrennten Zahlenangaben für die beiden Bezirke möglich.

Kommentar verfassen



Junglehrer engagieren sich für gerechtere Bildungschancen

WELS. Schüler mit Migrationshintergrund werden von den Fellows von Teach For Austria ermutigt, ihr Potenzial zu entwickeln.

Von Wels nach Las Vegas: Mit dem mobilen Digitaldruck auf Reisen

WELS/LAS VEGAS. Die Consumer Electronic Show (CES) im Spielerparadies Las Vegas - einer der größten Technikfachmessen der Welt - fand mit Welser Beteiligung statt. Colop Digital zeigte ihre Produktinnovationen, ...

14,4 Zentimeter dicke Seile tragen Linzer Brücke

WELS/LINZ. 500 Meter lang und rund 60 Tonnen schwer ist jedes der 24 Stahlseile für den Bau der neuen A26-Autobahnbrücke über die Donau. Die High-Tech-Tragseile mit einem Durchmesser von 14,4 Zentimetern ...

Rigoletto live aus der New York Met

WELS. Die populärste Oper von Giuseppe Verdi kann man am Samstag, 29. Jänner, 19 Uhr, im Star Movie direkt aus der Metropolitan Opera genießen.

A25 nach LKW Unfall stundenlang gesperrt

WEISSKIRCHEN/HAID. Der Unfall passiert kurz nach Mitternacht in Fahrtrichtung Suben zwischen Knoten Haid und der Anschlussstelle Weißkirchen. Eine LKW kam von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. ...

XXXLutz wächst mit hohem Tempo weiter und kauft in der Schweiz ein

WELS. Unternehmenssprecher Thomas Saliger erklärt den Kauf von Lipo im Nachbarland: „Die Marke Lipo steht in der Schweiz für preisgünstiges Einrichten und ist die klare Nummer 1 am Schweizer Möbeldiskontmarkt. ...

Popp ist Obmann des Reinhalteverbandes Lambach

WELS-LAND. Im Reinhalteverband (RHV) Raum Lambach fand aufgrund der Landtags- und Gemeinderatswahlen die konstituierende Sitzung der Mitgliedsgemeinden statt. Dabei wurde Bürgermeister Christian Popp ...

Geniale Ausstellung

WELS. Zur großen Freude der Gastgeber und der Künstlerin war die kleine aber feine Wimmer Medien Galerie am Welser Stadtplatz zur Vernissage von Sandra Steinerberger´s „Geometric Species“ bestens ...