Mittwoch 21. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

WELS. Das schneereiche Wochenende ging auch am Welser Tiergarten nicht schadlos vorüber. Aufgrund der Schneelast brachen eine ganze Reihe von Ästen ab wodurch auch Zäune beschädigt wurden. In Folge blieb der Tiergarten für das Publikum geschlossen - und für den Nikolaus.

Die Kinder freuten sich sehr, dass der Nikolaus doch noch ein Plätzchen gefunden hat, um seine Gaben zu verteilen. (Foto: Rammerstorfer)
photo_library Die Kinder freuten sich sehr, dass der Nikolaus doch noch ein Plätzchen gefunden hat, um seine Gaben zu verteilen. (Foto: Rammerstorfer)

Der beliebte Besuch des Nikolaus musste heuer aufgrund der Schäden im Tierpark verlegt werden. Der rauschebärtige Freund der braven Kinder empfing diese aber kurzerhand nebenan im Herminenhof. Über 150 erschienen und freuten sich über die Geschenke, die der Verein der Freunde des Welser Tiergartens zur Verfügung gestellt hatte. 

Tiergarten-Referent Thomas Rammerstorfer: „Ich bedanke mich beim Nikolaus für seine Flexibilität, vor allem aber auch bei Verein und beim Personal von Tiergarten und Stadtgärtnerei. Nach den vielen Sturmschäden zwischen Mai und September fordert uns nun der frühe Wintereinbruch.“

Der Tiergarten wird voraussichtlich erst Mitte der Woche wieder aufsperren.

 


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Schloss Puchberg: Programm für Jung und Alt

Schloss Puchberg: Programm für Jung und Alt

WELS. Das Bildungshaus Schloss Puchberg bietet ein breites Spektrum an Veranstaltungen, welches für alle Altersgruppen und Interessen abgestimmt ...

Tips - total regional Anzeige
Vortrag zum Thema Volkskrankheiten am Klinikum Wels-Grieskirchen

Vortrag zum Thema "Volkskrankheiten" am Klinikum Wels-Grieskirchen

WELS. Viele der sogenannten Volkskrankheiten sind stark beeinflusst durch den persönlichen Lebensstil – etwa Stress, ungesunde Ernährung ...

Tips - total regional Anzeige
Total-Abverkauf wegen Geschäftsaufgabe: In Wels herrscht Goldfieber

Total-Abverkauf wegen Geschäftsaufgabe: In Wels herrscht Goldfieber

WELS. Derzeit stürmen die Kunden regelrecht Juwelier Buck (vormals Gundacker) in der Welser Pfarrgasse 2. Der Grund: Wegen der bevorstehenden ...

Tips - total regional Anzeige
Rauchen in der Gastro: Es qualmt in der Stadt Wels

Rauchen in der Gastro: Es qualmt in der Stadt Wels

WELS. Offiziell gab es in der Stadt keine Anzeigen. Inoffiziell gab es aber nicht nur unter den Nachtschwärmern heftige Diskussionen rund ...

Tips - total regional Gerald Nowak
Im Vorjahr zwei Schusswaffen in der Bezirkshauptmannschaft abgenommen

Im Vorjahr zwei Schusswaffen in der Bezirkshauptmannschaft abgenommen

WELS-LAND. Bei den Sicherheitskontrollen in der Bezirkshauptmannschaft (BH) Wels-Land hat man 2023 zwei Schusswaffen und 763 Stichwaffen oder ...

Tips - total regional Gertrude Paltinger, BSc
Besondere Zertifizierung für Rübig

Besondere Zertifizierung für Rübig

WELS. Rübig hat den nächsten Schritt getätigt, um noch attraktiver für die Luftfahrtindustrie zu werden. Das Traditionsunternehmen bekam ...

Tips - total regional Gerald Nowak
Karrieretag an der HTL Wels: Wirtschaft trifft auf Bildung

Karrieretag an der HTL Wels: Wirtschaft trifft auf Bildung

WELS. An die 100 Unternehmer stellten sich beim Karrieretag an der HTL den Schülern vor. Dabei ging es naturgemäß um zukünftige Jobs, aber ...

Tips - total regional Gerald Nowak
Schwerer Arbeitsunfall auf Baustelle in Wels-Neustadt photo_library

Schwerer Arbeitsunfall auf Baustelle in Wels-Neustadt

WELS. Feuerwehr und Notarzt wurden Dienstagvormittag zu einer Personenrettung nach einem schweren Arbeitsunfall auf eine Baustelle in Wels-Neustadt ...

Tips - total regional Online Redaktion