Montag 20. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

WELS. Die Stadt positioniert sich schon länger Richtung Radfahren in allen Facetten. Um nach außen ein Zeichen zu setzen, prangt nun an der Fassade des Innenhofs im Hotel Hauser eine Wandbild mir Radstars, die schon hier genächtigt haben.

Wall of Fame (Foto: Stadt)
Wall of Fame (Foto: Stadt)

Günther Mayer alias Peng Vania Santi haben das Wandbild mit Stars wie Mario Cippollini, Ex-Weltmeister Mark Cavendish oder dem Österreicher Felix Gall gestaltet. Sie starteten nicht nur beim Innenstadtkriterium, sondern nächtigten im Hotel Hauser. „Der Trend zu Rennradgästen wird immer mehr“, sagt Direktorin Sophie Schick.

Dem wird Rechnung getragen mit einem Radkeller im Erdgeschoß, wo die Gäste einen Schlüssel bekommen. Weitere Zuckerl werden geboten und erfreuen die Radsportler, egal ob Amateur oder Profi. Die Raiffeisenbank unterstützt die Aktion und auch die Stadt: „Wenn wir mehr Aufmerksamkeit für das Radfahren wollen, dann müssen wir es sichtbarer machen“, sagt FP-Bürgermeister Andreas Rabl. Vorstandsdirektor Günter Stadlberger: „Wenn sich Hausbesitzer melden, die auch so ein Bild haben wollen, helfen wir mit einem Sponsoring“. Der Anfang ist getan.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden