Das Welser Stadtderby wird zur Beute für die effiziente Hertha

Hits: 143
Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 17.10.2021 10:31 Uhr

WELS. In der Mauth matchten sich die Herren des WSC Hogo und des FC bei herrlichem Herbstwetter. Der FC ging als Außenseiter in die Partie. Er spielte mutig nach vorne, aber er scheiterte an der mangelnden Chancenauswertung. Am Ende gewannen die Hertharaner mit 3:1.

Chancen hüben wie drüben, so lässt sich das Spiel beschreiben. Vor dem Tor zeigte der FC aber zu viele Nachlässigkeiten. Das Spiel nach vorne war okay, doch vor dem Tor war dann Ende im Gelände. Zu umständlich oder der Hertharaner Tormann stand im Weg. Anders die Hausherren des WSC. Sie nutzten ihre Chancen. Sulimani, Messing und Hodzic aus einem Elfmeter sorgten für das 3:0. Der Anschlusstreffer für den FC kam zu spät. Gerald Perzy (Sportlicher Leiter Hertha Wels): „Wir haben sicher schon besser gespielt. Aber ich denke, dass wir verdient gewonnen haben am Ende. Der Gegner hat es uns schwer gemacht. Das haben wir aber gewusst. Insofern sind wir zufrieden mit der Leistung.“

Der FC Wels ist jetzt Tabellenletzter, denn Stadl-Paura holte beim 3:3-Remis gegen Sankt Anna einen Punkt. Kommenden Freitag, 22. Oktober, kommt es in Wels zum Kellerduell.

Kommentar verfassen



Ein Leichtverletzter bei Unfall in Sattledt

SATTLEDT. Ein Autolenker wurde Samstagvormittag bei einem Unfall in Sattledt leicht verletzt.

Zimmerbrand in einem Wohnhaus in Wels-Lichtenegg

WELS. Die Feuerwehr löschte in der Nacht auf Samstag in Wels-Lichtenegg einen Zimmerbrand.

Feuerwehr rettete Rehbock auf Swimmingpool

WELS. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr haben Freitagvormittag einen Rehbock aus einem ausgelassenen Swim­ming­pool bei einem Wohnhaus in Wels-Schafwiesen gerettet.

Schwerer Kreuzungsunfall in Bad Wimsbach-Neydharting

BAD WIMSBACH-NEYDHARTING. Auf der Kreuzung der Bad Wimsbach-Neydhartinger Straße mit der Almeggerstraße krachten Freitagnachmittag zwei Kleintransporter zusammen.

Im Pferdezentrum Stadl-Paura hat man nächstes Jahr viel vor

STADL-PAURA. Das Pferdezentrum hat 2021 eine dynamische Entwicklung hingelegt. Weitere Projekte des Investitionsprogramms wurden umgesetzt und die Veranstaltungen konnten zum großen Teil durchgeführt ...

Wels Card Umsatz: Die Million geknackt

WELS. Die Freude ist groß. Denn trotz Lockdown boomt die Wels Card. „Über eine 1 Millionen Euro konnten heuer bereits an Wels Cards verkauft werden und der regionale Handel und die Gastronomie freuen ...

Gunskirchner Kinder machten Weihnachtspackerl für Kinder in Osteuropa

GUNSKIRCHEN. Die Kinder des Gemeindekindergartens und ihre Eltern und Betreuer haben an der Weihnachtsaktion der Oberösterreichischen Landlerhilfe „Christkindl aus der Schuhschachtel“ teilgenommen. ...

Adventkalender für Feuerwehr-Fans

WELS. Über Facebook informieren sich bereits mehr als 9.000 Follower über Aktivitäten und Sicherheitstipps der Feuerwehr Wels und auch die Community auf Instagram ist mit 2.300 Followern stetig am Wachsen. ...