Fairness im Steinerkirchner Wahlkampf

Hits: 55
Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 17.09.2021 07:36 Uhr

STEINERKIRCHEN. Mehrmals ist es in der Gemeinde zu Vandalismus gegenüber Plakaten der neu gegründeten Ortsgruppe der Grünen gekommen. Jetzt wurde ein Fairnessabkommen für den Wahlkampf unterzeichnet.

Bislang unbekannte Täter haben, kurz nachdem sie aufgestellt wurden, sechs Plakatständer der Grünen gestohlen und mehrere Plakatständer herausgerissen oder beschädigt. Bisher konnten die gestohlenen Plakatständer auch nicht mehr gefunden werden. Gesucht wurde intensiv, auch im Müll.

Deshalb hat die Grüne Spitzenkandidatin Karin Pöllitzer reagiert und die Spitzenkandidaten der anderen Parteien in der Gemeinde zur Unterzeichnung eines Fairnessabkommens gebeten. „Wir haben einen Wettbewerb der Ideen für den Ort“, sagt sie und ist von den Vandalismusakten enttäuscht.

„Diese Ideen zu präsentieren ist das Recht aller wahlwerbenden Parteien“, heißt es in dem Abkommen, das sich Pöllitzers drei Mitbewerber um das Bürgermeisteramt sofort bereit erklärt haben zu unterzeichnen. „Diesen Vandalismus verurteilen wir aufs Schärfste“, erklärt Bürgermeister Thomas Steinerberger.

Kommentar verfassen



Auto bei Eberstalzell gegen Baum gekracht - Feuerwehr befreite eingeklemmten Lenker

EBERSTALZELL. In Eberstalzell ist in den frühen Morgenstunden des Nationalfeiertags ein Autolenker mit seinem Auto gegen einen Baum gekracht. Die Feuerwehr mussten den Fahrer befreien.

Welser FH-Roboter erfolgreich im Wettbewerbs-Einsatz

WELS. Es starten auch wieder die Wettbewerbe für das Roboter-Team der Fachhochschule. Bei zwei Veranstaltungen zeigte sich die Mannschaft glänzend aufgelegt.

Welser Hochsprünge in der Tabelle

WELS. Der FC Wels gab mit einem 5:0 just Gegner Stadl-Paura die rote Laterne in der Regionalliga Mitte in die Hand. Und die WSC Hogo Truppe schaffte mit einem 4:1 in Gleisdorf den Sprung an die Tabellenspitze. ...

Wertungsspiele für Blasmusiker

WELS-LAND/GUNSKIRCHEN. Nachdem die letzte Konzertwertung schon zweieinhalb Jahre zurückliegt, hat der Blasmusikverband Wels erstmals Herbst-Wertungsspiele veranstaltet.

Jugendliche fuhren mit Einkaufswagen gegen Garagentor: Feuerwehr musste ausrücken

WELS. Weil Jugendliche mit einem Einkaufswagen gegen das Einfahrtstor einer Tiefgarage in der Welser Innenstadt gefahren waren, musste Sonntagnachmittag die Feuerwehr ausrücken.

Brennender Abfallcontainer auf einem Firmengelände in Wels-Neustadt

WELS. Die Feuerwehr wurde Sonntagmittag zu einem Brand eines Abfallcontainers auf einem Firmengelände in Wels-Neustadt alarmiert.

Nachdem sie Polizisten ins Gesicht geschlagen hatte: Aggressive Mutter wurde festgenommen

WELS. Beleidigungen und ein Schlag ins Gesicht: Nachdem ihr Sohn (33) in Wels bei einer Rangelei verletzt wurde und die Rettung ihn ins Spital brachte, zeigte sich eine Mutter (53) den Polizeibeamten ...

Pennewanger Bürgermeister wird Landwirtschaftskammer-Präsident

PENNEWANG/LINZ. Franz Waldenberger ist vom Bauernbund als Präsident der OÖ. Landwirtschtskammer nominiert worden. Nach der Wahl wird er damit die Nachfolge von Michaela Langer-Weninger antreten, die ...