S´Lokal: Hier sind nicht nur die Lebensmittel regional

Mag. Ingrid Oberndorfer Tips Redaktion Mag. Ingrid Oberndorfer, 05.12.2022 09:18 Uhr

WELS. s’Lokal ist ein neuer Popup-Store in der Polizeipassage, der neben bäuerlichen Produkten und regional produzierten Lebensmitteln auch Kunst, Handwerk, Upcycling-Geschenksideen und vieles mehr aus der Region Wels präsentiert.

Mehr und mehr Käufer wissen Produkte zu schätzen, die in der Region klassisch in Handarbeit geschaffen werden: ob Lebensmittel oder Kunstwerk, Alltagsgegenstand oder kreative Innovation – sie vermitteln ein gutes Gefühl, stiften Identität, sichern regionale Wirtschaftskreisläufe und sind von hoher Qualität. „Wie unglaublich breit und vielfältig das Angebot ist, erkennt man erst, wenn man sich gezielt damit auseinandersetzt und sucht – oder: wenn man künftig in s’Lokal kommt!“, sagt Sera Peterstorfer, Initiatorin der Aktion. 

Gemeinsam mit Trixi Haagen hat es sich die Welserin zum Ziel gesetzt, Konsumenten, Kreative und Wirtschaftstreibende direkt zu verbinden, und lädt so alle in s’Lokal ein, um sich in angenehmer Atmosphäre ungezwungen zu präsentieren und kennen zu lernen.

derbauerhats 

Das Angebot im Shop bietet neben einer Auswahl an unterschiedlichen Köstlichkeiten regionaler Landwirte und die bereits bekannten Genusskisterl der Aktion www.derbauerhats.at auch besondere Geschenkideen von lokalen Kreativen, von Kindermode über Schmuck bis hin zu Keramik und Altholz-Produkten. Und um die Geschenke noch individueller zu gestalten, können sie mittels modernster Lasergravur direkt vor Ort zu einzigartigen Präsenten mit Sinn werden.

Noch viel vor 

s’Lokal, das an der gemütlichen Bar auch zum Verweilen und Verkosten lokal produzierter Getränke einlädt, ist in der Weihnachtszeit jeweils Freitag und Samstag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Im Jahr 2023 soll das Angebot am selben Standort in der ehemaligen Polizeipassage Schritt für Schritt erweitert werden: zusätzlich zu den monatlichen Öffnungstagen inklusive Abendveranstaltungen und Verkostungen sind Workshops, Lesungen, Netzwerktreffen und vieles mehr geplant.

Kommentar verfassen



Zum Jubiläum eine Partymeile beim Welser Halbmarathon

WELS. Tips ist als Medienpartner beim 30. Holter Halbmarathon am Sonntag, 26. März, mit dabei. Für die Jubiläumsauflage haben sich die Veranstalter vom Welser Turnverein etwas Besonderes einfallen lassen. ...

Sturzbetrunken am Steuer: Mann verstand Polizisten nicht mehr

WELS. Sturzbetrunken war ein 52-Jähriger in der Nacht auf Samstag in Wels mit seinem Auto unterwegs. Der Mann war dermaßen beeinträchtigt, dass er nicht einmal die Anweisungen der Polizisten verstand, ...

Fotoklub Wels-Ganser feierte Jubiläum mit einem Wettbewerb

WELS. Seit 70 Jahren verschreiben sich die Mitglieder ganz der Fotografie. Bei Meisterschaften holten sie viele Medaillen. Zum Geburtstag veranstaltete der Fotoklub Wels-Ganser selbst einen Wettbewerb ...

Landesrat Achleitner mit Berufstitel „Kommerzialrat“ ausgezeichnet

LINZ/AICHKIRCHEN. Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner wurde der Berufstitel „Kommerzialrat“ verliehen. Das Dekret hat Wirtschaftsminister Martin Kocher überreicht.

Rauferei unter Jugendlichen: 17-Jähriger bekam Messer in die Schulter gerammt

WELS. Bei einer Rauferei unter Jugendlichen hat ein 17-jähriger aus Wels Freitagmittag am Kaiser-Josef-Platz ein Messer in die Schulter gerammt bekommen.

Fliegerbombe in Wels gefunden

WELS. Donnerstagmittag ist in Wels in der Flugplatzstraße bei Bauarbeiten eine Fliegerbombe gefunden worden.

Feuerwehr bei Brand in Halle im Einsatz

WELS. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr waren Freitagvormittag bei einem Brand in einer Halle in Wels-Lichtenegg im Einsatz. Eine Person wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt.

„Ein spannender Standort für Unternehmensgründungen“

WELS. Thomas Brindl ist Leiter der Wirtschaftskammer für die Region. In Wels Stadt gab es 297 neue Unternehmen und in Wels-Land weist die 2022er Bilanz 321 aus. Er spricht von einer hohen Gründerdynamik. ...