Donnerstag 22. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

STADL-PAURA. Es ist die nächste Runde in der Geschichte „Kiesabbau“. Jetzt muss ein weiteres Gutachten erstellt werden.

Die Erdarbeiten lösten bereits Ärger aus. (Foto: Huss)
Die Erdarbeiten lösten bereits Ärger aus. (Foto: Huss)

Beim Bundesverwaltungsgericht hatte die Bürgerinitiative und die NGO Protect Natur-, Arten- und Landschaftsschutz gegen den erlassenen UVP-Bescheid eingelegt. Jetzt wird ein Gutachter bestellt. Es geht um den streng geschützten Gelbringfalter, dessen Habitat nach Ansicht der UVP-Behörde durch Renaturierungsmaßnahmen nicht gefährdet sei. Die Projektgegner bezweifeln dies stark.

Ein Ornithologe ist jetzt am Zug. Bis Ende März 2024 soll das Gutachten vorliegen. Es geht darum ob die Entcheidungsgrundlage der UVP-Behörde ausreichend war. Die Firma Treul, die den Kiesabbau in die Wege geleitet hat, meint in einer Stellungnahme: „Die Bestellung eines Sachverständigen durch das BVG ist ein üblicher Vorgang innerhalb des Beschwerdeverfahrens. Wir werden das Ergebnis des Sachverständigen abwarten und gehen davon aus, dass der Sachverständige zum gleichen Schluss kommen wird, wie die Sachverständigen im UVP-Verfahren bzw. die UVP-Behörde“. Konkret geht es um ein 46 Hektar großes Waldstück bei Stadl-Paura, in dem Kiesabbau geplant ist.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Viel Erfahrung und Qualität beim Ringerturnier

Viel Erfahrung und Qualität beim Ringerturnier

WELS. Der Ringerclub Lor organisierte ein Turnier in der Sporthalle Neustadt. 114 Sportler aus 18 Vereinen kämpften um den Sieg in den einzelnen ...

Tips - total regional Gerald Nowak
FPÖ-Bürgermeister Rabl kandidiert für Vorstand von „Freunde von Yad Vashem“

FPÖ-Bürgermeister Rabl kandidiert für Vorstand von „Freunde von Yad Vashem“

WELS/LINZ. Die „Österreichischen Freunde von Yad Vashem“ sind ein unabhängiger Verein, der Kontakte zur Gedenkstätte in Israel pflegt. ...

Tips - total regional Gerald Nowak
Theater Meggenhofen hat Offenhausener in USA zu Krimi inspiriert

Theater Meggenhofen hat Offenhausener in USA zu Krimi inspiriert

OFFENHAUSEN/WELS/MEGGENHOFEN. Peter Schierl-Montfort hat von Amerika aus einen Kriminalroman geschrieben, der vom Theater Meggenhofen inspiriert ...

Tips - total regional Gertrude Paltinger, BSc
Vater und Sohn Glaser starten Energiegemeinschaft

Vater und Sohn Glaser starten Energiegemeinschaft

WELS. Bei der Energiegemeinschaft kann sich jeder beteiligen, der vom Umspannwerk Wels-Mitte angespeist wird. Die Stadt unterstützt den privaten ...

Tips - total regional Gerald Nowak
Schloss Puchberg: Programm für Jung und Alt

Schloss Puchberg: Programm für Jung und Alt

WELS. Das Bildungshaus Schloss Puchberg bietet ein breites Spektrum an Veranstaltungen, welches für alle Altersgruppen und Interessen abgestimmt ...

Tips - total regional Anzeige
Vortrag zum Thema Volkskrankheiten am Klinikum Wels-Grieskirchen

Vortrag zum Thema "Volkskrankheiten" am Klinikum Wels-Grieskirchen

WELS. Viele der sogenannten Volkskrankheiten sind stark beeinflusst durch den persönlichen Lebensstil – etwa Stress, ungesunde Ernährung ...

Tips - total regional Anzeige
Total-Abverkauf wegen Geschäftsaufgabe: In Wels herrscht Goldfieber

Total-Abverkauf wegen Geschäftsaufgabe: In Wels herrscht Goldfieber

WELS. Derzeit stürmen die Kunden regelrecht Juwelier Buck (vormals Gundacker) in der Welser Pfarrgasse 2. Der Grund: Wegen der bevorstehenden ...

Tips - total regional Anzeige
Rauchen in der Gastro: Es qualmt in der Stadt Wels

Rauchen in der Gastro: Es qualmt in der Stadt Wels

WELS. Offiziell gab es in der Stadt keine Anzeigen. Inoffiziell gab es aber nicht nur unter den Nachtschwärmern heftige Diskussionen rund ...

Tips - total regional Gerald Nowak