Mittwoch 17. Juli 2024
KW 29


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

WELS. Mit vereinten Kräften konnten neue Betreiber für den Welser Laahenerwirt im Stadtteil Vogelweide/Laahen gefunden werden. Die Gastronomen Patrick Höglinger und Maria Schaumberger haben nun den urigen Laahenerwirt wiedereröffnet.

V.l.: Wirtschaftsstadtrat Martin Oberndorfer (Stadt Wels), Bürgermeister Andreas Rabl (Stadt Wels), Maria Schaumberger (Wirtin), Stadtrat Ralph Schäfer (Stadt Wels), Peter Jungreithmair (GF Wels Marketing & Touristik GmbH) (Foto: WMT)
V.l.: Wirtschaftsstadtrat Martin Oberndorfer (Stadt Wels), Bürgermeister Andreas Rabl (Stadt Wels), Maria Schaumberger (Wirtin), Stadtrat Ralph Schäfer (Stadt Wels), Peter Jungreithmair (GF Wels Marketing & Touristik GmbH) (Foto: WMT)

Die neuen Betreiber Patrick Höglinger und Maria Schaumberger sind keine Unbekannten: Das Duo führt bereits das „Gustowerk“ in Laakirchen. Im Laahenerwirt wird den Gästen künftig viel geboten: Neben einer zünftigen Brettljause und Wirtshaus-Klassikern wie Schnitzel, dem Grillteller oder Innviertler Knödel werden auch monatlich wechselnde, saisonale Schmankerl serviert. Unter der Woche gibt’s jeden Tag von 11 bis 14 Uhr ein Mittagsmenü. Am Mittwoch ist Ruhetag. Auch der traditionelle Sonntagsbraten wird wieder ins Leben gerufen. Das große Opening findet am Sonntag, 15. September, ab 10 Uhr mit Kistenbratl, Kesslgulasch und der Zipfer Werkskapelle statt.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden