Museumsgütesiegel für Kubin-Haus in Zwickledt

Hits: 299
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 15.10.2019 10:03 Uhr

WERNSTEIN AM INN. Im Rahmen des Österreichischen Museumstages wurde das Österreichische Museumsgütesiegel an das Kubin-Haus Zwickledt verliehen.

„Das Österreichische Museumsgütesiegel ist eine besondere Auszeichnung für ein Museum und seine Mitarbeiter. Ich freue mich sehr, dass nun auch das Kubin-Haus Zwickledt zu den ausgezeichneten Institutionen in Oberösterreich gehört“, so Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Kubin-Haus erhalten wie einst

Der Freisitz Zwickledt in Wernstein am Inn war nicht nur jahrzehntelanger Wohnort des österreichischen Grafikers, Schriftstellers und Buchillustrators Alfred Kubin, sondern auch zentraler Anregungsort für seine künstlerische Arbeit. Nach der Übernahme des Kubin-Hauses durch das Land OÖ blieb das Wohnhaus in allen Details so erhalten wie zu Lebzeiten des Künstlers. Für die Besucher entsteht der Eindruck, als ob Kubin das Haus soeben für seinen täglichen Spaziergang verlassen habe und jederzeit zurückkommen könnte. Bei Führungen durch das Wohnhaus von Alfred Kubin stehen das Leben in Zwickledt und Anekdoten rund um den Künstler im Mittelpunkt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Waldkirchen ehrt seine verdienten Gemeindebürger

WALDKIRCHEN AM WESEN. Waldkirchens Bürgermeister Herbert Strasser und sein Vizebürgermeister Engelbert Leitner holten Personen aus der Gemeinde vor den Vorhang, die in den letzten Jahren und ...

Lebenshilfe bereichert Showtimekonzert

EGGERDING. Letztes Wochenende fand im Eggerdinger Brambergersaal das Showtime-Konzert des Musikvereins statt. Über 1.400 Zuhörer in vier Aufführungen haben den Saal in eine große Showbühne ...

ÖTB Schärding lädt zur Tradition Kathreintanz

SCHÄRDING. Das Pflegen von Brauchtum ist neben der körperlichen Ertüchtigung im Breitensport eines der Ziele des ÖTB TV Schärding 1862. In diesem Sinne veranstaltet der Turnverein ...

Polizei entdeckt bei Brandermittlungen professionelle Cannabis-Plantage

BEZIRK SCHÄRDING. Ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Schärding schlief mit einer glimmenden Zigarette ein und verursachte so einen Brand in seiner Wohnung. Bei den Löscharbeiten und den ...

Lesung in Münzkirchen: Die Tränen von Triest

MÜNZKIRCHEN. Die Autorin Beate Maxian liest am Freitag, 22. November aus ihrem neuesten Werk im Pfarrsaal Münzkirchen. Die Lesung des Katholischen Bildungswerkes beginnt um 20 Uhr, Eintritt acht ...

40 Jahre Landwirtschaftliche Fachschule Andorf gebührend gefeiert

ANDORF. Mit viel Prominenz aus Landwirtschaft, Wirtschaft und Politik wurde der 40. Geburtstag der Landwirtschaftlichen Fachschule Andorf gefeiert.

Adventkranzbinden mit Kindern der Kinderfreune St. Florian

ST. FLORIAN AM INN. Im Pfarrheim St. Florian am Inn findet am Samstag, 30. November ab 14.30 Uhr das Adventkranzbinden mit den Kindern der Kinderfreunde Ortsgruppe St. Florian am Inn statt.

AK-Präsident zu Besuch bei Leitz

RIEDAU. Johann Kalliauer, Präsident der Arbeiterkammer Oberösterreicht besuchte die Firma Leitz in Riedau.