Advent findet Stadt – Vier Wochenenden voller Weihnachtsglanz

Hits: 120
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 17.10.2020 07:47 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. „Leider kann die “Flammende Lichterweihnacht„ in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Deshalb haben wir nach einer Lösung gesucht, um trotzdem Weihnachtsstimmung in unsere wunderschöne Altstadt zu zaubern“, macht WVP-Bürgermeister Werner Krammer Hoffnung auf einen stimmungsvollen Advent.

Unter dem Motto „Advent findet Stadt“ bietet Waidhofen ein vielfältiges Angebot an den vier Adventwochenenden (27./28. November, 4./5., 11./12. sowie 18./19. Dezember). Der Schlosspark wird den gewohnten Lichterglanz nicht missen lassen. In strahlender Pracht wird er dieses Jahr das Christkindl-Postamt umgeben, wo Klein und Groß ihre größten Wünsche in Briefform abschicken können.

Schauhandwerk und Krippenausstellung

Schauhandwerk und eine Krippenausstellung erwartet Besucher im 5-Elemente-Museum. Für die Kinder gibt es an allen vier Adventwochenenden ein abwechslungsreiches Programm. Coronabedingt allerdings mit begrenzter Teilnehmerzahl und einem elektronisches Anmeldetool über die Website der Stadt.

Keine Aussteller im Schlossareal

Aussteller werden sich am Schlossareal nicht finden. Stattdessen sollen diese in der Innenstadt platziert sein. Die historischen Durchgänge und Passagen sowie Plätze vor den Geschäften bieten sich hierfür nur so an. In Kombination mit der bereits traditionellen „Adventfensterreise“, dem weihnachtlichen Lichterschmuck sowie einer speziellen Winterkulinarik der Gastronomie bilden diese ein stimmungsvolles Ensemble.

Corona-angepasster Advent

„Wir werden dieses Jahr eine etwas andere Adventzeit erleben. Gänzlich wollen wir jedoch nicht auf unsere geliebten Traditionen verzichten. So haben wir einen kreativen Weg gefunden, wie unser Adventmarkt in abgewandelter Form und unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen trotzdem über die Bühne gehen kann“, freut sich der Stadtchef. Durch die Zusammenarbeit mit dem Verein Stadtmarketing, der Gastronomie und den beteiligten Innenstadtgeschäften wird Waidhofen trotz Corona in weihnachtlichem Glanz erstrahlen. Das detaillierte Programm wird demnächst bekannt gegeben.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



CO2-Messung im HTL-Eigenbau für einen sicheren Unterricht

WAIDHOFEN/YBBS. Wie schnell und effizient an der HTL Waidhofen auf aktuelle Fragen- und Problemstellungen reagiert wird, beweist eine innovative Entwicklung der Abteilung Smart-Systems.

Inspiration trifft Handwerk

WAIDHOFEN/YBBS. Am Firmengelände von Vitalschlaf, direkt an den Toren von Waidhofen/Ybbs steht er, der Adventkalender zum „Anfassen“ mit 24 großen Fenstern, welche auf zwei Stockwerke ...

„Wichernkranz“ schmückt Bürgermeisterbüro

WAIDHOFEN/YBBS. Einen ganz besonderen Adventkranz durfte WVP-Bürgermeister Werner Krammer von der Kuratorin der Evangelischen Pfarre Inge Janda und Pfarrer Siegfried Kolck-Thudt entgegennehmen. ...

Adventwunder in Böhlerwerk

SONNTAGBERG. Wenn man zurzeit in Böhlerwerk in der Abenddämmerung sein Zuhause verlässt, um sich die Beine zu vertreten, trifft man mehr Spaziergänger als gewöhnlich. Denn ...

Waidhofens klingender Adventkalender: Mit Musik und Literatur durch den Advent

WAIDHOFEN/YBBS. Adventzeit ohne Adventkalender? Das muss auch im Corona-Ausnahmejahr 2020 nicht sein. „Wo immer es geht, wollen wir an liebgewonnenen Traditionen und alten Bräuchen trotz aller ...

Gemeinderat über Umlaufbeschlüsse: Keine physische Sitzung heute am 30. November

WAIDHOFEN/YBBS. Die heutige Gemeinderatssitzung am 30. November wird nicht wie bisher im Kristallsaal stattfinden, sondern erfolgt über Umlaufbeschlüsse.

Trainingszentrum mit neuem Namensgeber

WAIDHOFEN/YBBS. Aus dem AFW-Trainingsplatz in Kreilhof wird ab sofort das Simacek-Trainingszentrum. 

Virtueller Adventkalender des Bildungszentrums Gleiß verkürzt Wartezeit

SONNTAGBERG. Um auch in den Adventtagen den Kindern und ihren Familien etwas Adventstimmung aus dem Bildungszentrum Gleiß vermitteln zu können, gibt es heuer auf der Website gleiss.or.at ...