Tödlicher Verkehrsunfall auf der Westautobahn

Hits: 1487
Margareta Pittl Online Redaktion, 21.10.2019 08:22 Uhr

ZELKING-MATZLEINSDORF. Ein schwerer Autounfall eines Paares aus Urfahr-Umgebung endete für die 79-jährige Beifahrerin tödlich. 

Ein 77-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung war am 20. Oktober gegen 16.25 Uhr gemeinsam mit seiner 79-jährigen Lebensgefährtin auf dem dritten Fahrstreifen der A1 Westautobahn im Gemeindegebiet von Zelking Richtung Linz unterwegs, als er mit seinem Fahrzeug aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam. Dabei touchierte er die Leitschiene, sein Fahrzeug wurde quer über die Fahrbahn geschleudert und überschlug sich anschließend im Grünstreifen. Nach der Versorgung der beiden Fahrzeuginsassen vor Ort wurde der Mann mit dem Rettungsdienst in das Landesklinikum Amstetten gebracht, die Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Universitätsklinikum St. Pölten geflogen. Sie erlag wenige Zeit später ihren Verletzungen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wiener Sängerknaben konzertieren in Yspertal

YSPERTAL. Der berühmteste und älteste Knabenchor der Welt, die Wiener Sängerknaben, gastieren am Freitag, 22. November, in Yspertal.  

24-Jähriger übernimmt FPÖ-Loosdorf

LOOSDORF. Beim Ortsparteitag der FPÖ Loosdorf übergab Gemeinderat Karl Helm die Obmannschaft an den 24-jährigen Manuel Lambeck.

Volksschule Petzenkirchen feiert 140-jähriges Jubiläum mit Eröffnung des neuen Zubaus

PETZENKIRCHEN. Die Volksschule Petzenkirchen feierte kürzlich ihr 140-jähriges Jubiläum und eröffnete gleichzeitig den neuen Zubau des Schulgebäudes. 

Advent im A-Sissy-Hof

BISCHOFSTETTEN. Der idyllische A-Sissy-Hof lädt am 23. November zum Erlebnisadvent. Start ist um 11 Uhr.  

Advent: Caritas Einrichtungen öffnen Türen

BEZIRK MELK. Auch heuer präsentieren zahlreiche Werkstätten und Einrichtungen der Caritas St. Pölten ihre handgefertigten Produkte bei Tagen der offenen Tür und Weihnachtsausstellungen. ...

Ybbsiade: Das Programm ist enthüllt, der Kartenvorverkauf startet

YBBS. Die ganz Großen der Kleinkunst gastieren von 17. April bis 2. Mai 2020 wieder in der Donaustadt. Die 32. Ybbsiade wird von Thomas Stipsits eröffnet, Kaliber wie Paul Pizzera & Otto ...

Ehepaar kracht mit Auto gegen Sattelkraftfahrzeug

BERGLAND. Ein 84-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Melk und seine 79-jährige Ehefrau stießen auf der B1 gegen ein Sattelfahrzeug. Der Mann wurde dabei schwer verletzt, die Frau leicht. ...

Heimatmuseum Neumarkt hat Vorstand neu gewählt

Bewährtes Team macht weiter.