Verkehrsunfall in Zwettl Ortsnähe Rastenfeld

Hits: 861
Eva Leutgeb Eva Leutgeb, Tips Redaktion, 24.06.2019 17:22 Uhr

Ein 46-Jähriger aus Wien lenkte am 23. Juni 2019, gegen 17.20 Uhr, einen Pkw auf der LB 38 im Gemeindegebiet von Zwettl-Niederösterreich, aus Richtung Zwettl kommend in Fahrtrichtung Rastenfeld.

 

Ein 46-Jähriger aus Wien lenkte am 23. Juni 2019, gegen 17.20 Uhr, einen Pkw auf der LB 38 im Gemeindegebiet von Zwettl-Niederösterreich, aus Richtung Zwettl kommend in Fahrtrichtung Rastenfeld. Am Beifahrersitz saß eine 37-Jährige aus Wien, im Fond des Fahrzeuges saßen seine 40-jährige Lebensgefährtin sowie seine beiden Kinder im Alter von 10 und 13 Jahren. Der Lenker dürfte auf der regennassen Fahrbahn mit dem Pkw in einer Rechtskurve ins Schleudern und bei Straßenkilometer 30,8 von der Fahrbahn abgekommen sein. Das Fahrzeug überschlug sich und kam nach 50 Meter auf der rechten Fahrbahnseite liegend zum Stillstand. Der Lenker blieb unverletzt. Die übrigen Insassen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Notarzt- bzw. Rettungswagen in das Landesklinikum Zwettl verbracht.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Siebzig Kinder freuten sich über den Besuch des Nikolaus

SCHWARZENAU. Etwa siebzig Kinder und deren Eltern und Großeltern freuten sich über den Besuch des Nikolaus in der Gemeinde Schwarzenau.

Landesliga erfolgreich gegen VCU Raika Kilb

ZWETTL. Am Wocheende spielten die jungen Nordmänner der Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel gegen die bis dahin ungeschlagene Mannschaft aus Kilb. Diesen Siegeszug wollten die Waldviertler natürlich ...

Litschauer und Moser: „Öffentliche Verkehrsmittel im Waldviertel am Abstellgleis“

WALDVIERTEL. Mit dem Fahrplanwechsel 2019/2020 wurde der REX 2135 von Gmünd nach Wien gestrichen, damit gibt es keine Nachtverbindung mehr (21:20 Uhr in Göpfritz). Das bedeutet, dass dem Waldviertel ...

Zweiter Platz beim Projektwettbewerb der NÖ Dorf- und Stadterneuerung 2019

Im  Rahmen einer Feierstunde wurden im Landtagssaal des NÖ Landhauses die Preisträger des Projektwettbewerbes der NÖ Dorf- und Stadterneuerung 2019 ausgezeichnet. Insgesamt wurden 76 ...

30 Jahre Modellbahnhof in Göpfritz - Ein Grund zum Feiern

GÖPFRITZ/WILD. Im Jahr 1989 wurde begonnen, den Bahnhof Göpfritz im Maßstab 1:87 im Gemeindeamt Göpfritz/Wild nachzubauen. So entstand in jahrelanger Kleinarbeit unter tatkräftiger ...

Re-Audit-Workshop für Familienfreundliche Gemeinde Bad Traunstein

BAD TRAUNSTEIN. Die Marktgemeinde Bad Traunstein ist seit 2012 Familienfreundliche Gemeinde und hat in den vergangenen sieben Jahren zahlreiche Projekte, die von der Bevölkerung gewünscht wurden, ...

Goldener Advent: „Herzhafter Genuss“

ZWETTL. Ein abgerundetes Angebot erwartet die Besucher am Hauptplatz in Zwettl beim diesjährigen Goldenen Advent, den Wirtschaft- und Tourismusmarketing Zwettl Obmann Martin Fichtinger eröffnete. ...

Ortserneuerungsverein: Robert Floh wurde als Obmann bestätigt

STIFT ZWETTL. Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Ortserneuerungsvereines Stift Zwettl-Waldrandsiedlung am 29. November konnten von Obmann Robert Floh neben zahlreichen Mitgliedern auch die ...