„Fotografie ist Wirklichkeit“: Vernissage von Subhash und Pramesh

Hits: 1377
Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 31.10.2015 11:09 Uhr

ZWETTL. Vergangenen Donnerstag fand die Ausstellungseröffnung der beiden Fotografen Subhash und Pramesh unter dem Titel „Photosophishe und photographishe Anshichten, Einshichten & Ausshichten“ in der Zwettler Galerie „DerSammer“ statt.

Die Fotografie begleitet die beiden Künstler aus Schwarzenau schon seit vielen Jahrzehnten. Fotograf Gerhard Pramesh meint in Bezug auf seine Werke: „Oft sind es einfach Schnappschüsse, Momentaufnahmen, zu jedem einzelnen Bild habe ich eine besondere Beziehung.“

„Fotografie gibt nicht Wirklichkeit wieder, sie ist Wirklichkeit: Sie wirkt. Sie liefert immer und ausschließlich Bilder der Interaktion zwischen Fotograf*in und Welt, sozusagen zwischen Innen und Außen. Sie zeigt nicht, was war, sondern bestenfalls was auch war. Das fotografische Dokument ist keine “beweisende Urkunde„, sondern – wie übrigens alle Dokumente – Darstellung der Welt, Für-wahr-Nehmung, Interpretation.“, so Künstler Subhash.

Die Ausstellung gibt Einblick in ihr vielfältiges Schaffen und ist noch bis Ende November in der Galerie DerSammer in Zwettl zu sehen.

Ausstellung: „Photosophishe und photographishe Anshichten, Einshichten & Ausshichten“

Galerie DerSammer, 3910 Zwettl, Florianigasse 6

Dauer: bis Ende November, geöffnet zu den üblichen Geschäftszeiten

Pramesh: www.lichtbilddesign.com

Subhash: www.fineart-fotografie.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vorfreude auf Öffnung der Erdäpfelwelt nach der Corona-Pause

SCHWEIGGERS. Im kleinen Kreis die geltenden Covid-19-Schutzmaßnahmen für die Öffnung der Museen besprochen. Die Erdäpfelwelt und das Gemeindemuseum können ab nun wieder besucht ...

Das große Horten

BEZIRK ZWETTL Der Lock-Down sorgte für manch unerklärliche Hamsterkäufe. Während ausverkaufte Germwürferl vor der Backsaison zu Ostern noch leicht erklärlich waren, sorgte ...

Einbruchsdiebstähle in Groß Gerungs und Wr. Neustadt geklärt

GROSS GERUNGS. Ein vorerst unbekannter Täter brach am 15. April 2020, gegen 03.30 Uhr, in einen Gewerbebetrieb im Gemeindegebiet von Groß Gerungs ein. Nachdem er die Überwachungsanlage ...

Erweiterung des Glasfaser-Internet in Zwettl

ZWETTL. A1 hat in Zwettl die Versorgung mit hochwertigem Breitband-Internet deutlich erweitert. Knapp 3.900 Haushalte in der Stadtgemeinde Zwettl sind nun an das größte Glasfasernetz Österreichs ...

Privatschule in Yspertal startet wieder in den Unterricht

YSPERTAL/STIFT ZWETTL. Anfang Juni 2020 startet für die letzten Gruppen an der HLUW (Höhere Lehranstalt für Umwelt und Wirtschaft) Yspertal, Privatschule des Zisterzienserstiftes Zwettl, ...

Die positiven Aspekte der Krise

BEZIRK ZWETTL. Schulen und Geschäfte hatten geschlossen, Freunde konnte man nicht treffen und das Klopapier war ausverkauft. Die Coronakrise hat die Wirtschaft stark gebeutelt. Jede Krise bedeutet ...

Fünf Jahre sind genug: Justers neue Pläne für das Bühnenwirtshaus

GUTENBRUNN. Dieter Juster hatte sich vor fünf Jahren eine Auszeit genommen. Das Bühnenwirtshaus in Gutenbrunn, in dem ständig namhafte Künstler wie Roland Düringer, die Dornrosen, ...

40.000 neue Bewohner am Assisi-Tierschutzhof bei Grafenschlag

WIELANDS/GRAFENSCHLAG. Der Österreichische Tierschutzverein nahm auf seinem Assisi-Tierschutzhof in Grafenschlag zwei Bienenstöcke inklusive Völker auf. Damit soll die natürliche (Wieder)ausbreitung ...