Hospiz macht Schule

Hospiz macht Schule

Eva Leutgeb Eva Leutgeb, Tips Redaktion, 12.06.2019 13:10 Uhr

ZWETTL/RASTENFELD. Die  Lernlaborgruppe „Welt & Wir“ der NMS Rastenfeld nahm am Projekt „Hospiz macht Schule“ teil, das von der Hospizbewegung Zwettl angeboten wird. Initiiert wurde das Projekt von Seiten der Schule von den beiden Lehrerinnen Christine Cermak und Ulrike Pfeffer.

Frau Melitta Wührer und Herr Augustinus Haider von der Hospizbewegung Zwettl haben in altersgerechter Weise die Kinder für den Hospizgedanken sensibilisiert und informiert. Hospiz bedeutet „Herberge“, „Obdach“ und Schutz in der sensiblen Zeit von Krankheit, Verlust und Tod. In einer ruhigen Atmosphäre wurde den Schülern Platz und Zeit gegeben, über eigene Erfahrungen nachzudenken und über traurige Verlusterlebnisse zu sprechen und sich so mit den Themen Tod, Abschied und Trauer zu beschäftigen.

Verzieren von Grablichtern

Abgeschlossen wurde das Projekt mit dem Verzieren von Grablichtern, die dann gemeinsam zu den Gräbern der Angehörigen auf den Friedhof gebracht wurden. Abschließend zeigten sich alle begeistert: Die Kinder von den abwechslungsreichen Inhalten des Projektes und die zwei Ehrenamtlichen der Hospizbewegung Zwettl von den interessierten und tüchtigen Schülern der NMS Rastenfeld.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






19 Bauern aus dem Bezirk Zwettl erhalten Abschluss-Zertifikat vom LFI

19 Bauern aus dem Bezirk Zwettl erhalten Abschluss-Zertifikat vom LFI

ZWETTL. 236 Personen absolvierten in der vergangenen Bildungssaison 2018/19 Zertifikatslehrgänge des Ländlichen Fortbildungsinstituts Niederösterreich (LFI NÖ). 19 Bauern aus dem Bezirk ... weiterlesen »

MINT -Auszeichnung verliehen

MINT -Auszeichnung verliehen

Schweiggers als eine von 10 Mittelschulen in ganz NÖ ausgezeichnet! weiterlesen »

Propstei-Kirtag in Zwettl

Propstei-Kirtag in Zwettl

ZWETTL. Der SC Sparkasse Zwettl lädt am Sonntag, 23. Juni, zum fünften Propstei-Kirtag Zwettl ein. weiterlesen »

Die Erwachsenenverteter wurden einmal selbst verwöhnt

Die Erwachsenenverteter wurden einmal selbst verwöhnt

NIEDERÖSTERREICH, ZWETTL. Knapp 200 ehrenamtliche Erwachsenenvertreter, vormals Sachwalter - meist Damen, kümmern sich in Niederösterreich um die Belange von rund 800 Menschen mit besonderen ... weiterlesen »

Hoffnung.Zuversicht.Vertrauen - Klinikspaziergang im Landesklinikum Zwettl eröffnet

Hoffnung.Zuversicht.Vertrauen - Klinikspaziergang im Landesklinikum Zwettl eröffnet

ZWETTL. Anfang Juni 2019 erfolgte die offizielle Eröffnung des Hoffnungs-Spazierganges im Landesklinikum Zwettl. Hoffnung ist das Thema des Rundgangs, der aus elf Bildern besteht. Diese sind ab sofort ... weiterlesen »

Urkundenverleihung an die Gynäkologie des Landesklinikums Zwettl

Urkundenverleihung an die Gynäkologie des Landesklinikums Zwettl

ZWETTL/ST. PÖLTEN. Vor Kurzem wurden die Ergebnisse der 13. Patientenbefragung durch Landeshauptmann-Stellvertreter Stephan Pernkopf präsentiert. Die Mitarbeiter der Gynäkologischen Abteilung ... weiterlesen »

Biologische Pilzzucht an der Fachschule Edelhof

Biologische Pilzzucht an der Fachschule Edelhof

EDELHOF.  Die Schüler der Edelhofer Juniorfirma haben sich ganz der biologischen Pilzzucht verschrieben. Die Schüler zeigen ökologische Verantwortung und produzieren Bio-Kräuterseitlinge ... weiterlesen »

Eric Papilaya & Friends - Hits der größten Legenden

Eric Papilaya & Friends - Hits der größten Legenden

OTTENSCHLAG. Am Samstag, 15. Juni, singen Eric Papilaya & Friends Hits der größten Legenden wie Tina Turner, Frank Sinatra, Michael Jackson, Joe Cocker. In der Life-Band spielen die gebürtigen ... weiterlesen »


Wir trauern