B38 nach Unfall vier Stunden gesperrt

Hits: 320
Eva Leutgeb Eva Leutgeb, Tips Redaktion, 04.08.2020 10:46 Uhr

FRANZEN/GEMEINDE PÖLLA. Eine 45-jährige tschechische Staatsbürgerin lenkte am 3. August 2020, gegen 10.04 Uhr, einen Lkw samt Anhänger auf der B 38 im Katastralgemeindegebiet von Franzen, aus Richtung Rastenfeld kommend in Fahrtrichtung Horn.

Zur selben Zeit lenkte ein 55-jähriger tschechischer Staatsbürger einen Lkw in der entgegengesetzten Richtung. Aus bislang unbekannter Ursache dürfte in einer Rechtskurve der Anhänger der 45-Jährigen ins Schleudern und anschließend in den Gegenverkehrsbereich gekommen sein. Dort kam es zur Kollision mit dem Lkw des 55-Jährigen, woraufhin dieser rechts von der Fahrbahn abgekommen und umgestürzt sei. Der 55-Jährige konnte den Lkw selbständig verlassen. Er wurde durch Rettungskräfte in das Landesklinikum Zwettl verbracht, konnte dieses jedoch nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Die B 38 war aufgrund der Berge- und Aufräumarbeiten im Zeitraum von 13.45 Uhr bis 17.45 gesperrt, eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Fahrbahnsanierung zwischen Ernst und Singenreith

SINGENREITH/ERNST. In den vergangenen Jahren wurde die Landesstraße L 7186 zwischen Pötzles und Ernst abschnittsweise saniert beziehungsweise ausgebaut. Nunmehr konnten die Bauarbeiten für ...

Bauarbeiten Ortsdurchfahrt Rabenhof sind abgeschlossen

RABENHOF. Landtagsabgeordneter Franz Mold (ÖVP) nahm in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Fertigstellung der neu gestalteten Ortsdurchfahrt von Rabenhof im Gemeindegebiet von ...

Sanierung Talübergang in Franzen

FRANZEN. Abgeordneter zum NÖ Landtag Franz Mold (ÖVP) nahm in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Fertigstellung der Sanierungsarbeiten am Talübergang Franzen im Zuge ...

Das Juzz punktet mit zentraler Lage

ZWETTL. Das Jugendkulturzentrum Zwettl (JUZZ) am neuen Standort, Neuer Markt 18, wurde nun offiziell eröffnet.

Warmes „Essen auf Rädern“ durch neues ehrenamtliches Team

GROSSGLOBNITZ. Ein neu gegründetes Team von engagierten ehrenamtlichen Essensfahrern rund um Manfred Schuh (Einsatzleiter) und Stadtrat (ÖVP) Josef Grünstäudl (Funktionär im Verein ...

Sieg beim Lehrlingswettbewerb der Zimmerer

ZWETTL. In Pöchlarn fand wieder der Landes-Lehrlingswettbewerb der Zimmerer statt. Insgesamt zwölf Teilnehmer aus ganz Niederösterreich bewiesen ihr Können.

Silberner Schiffsführer

KOTTES. Verwalter Thomas Pfeiffer konnte die Ausbildungsprüfung Feuerwehrboot in Stufe Silber gemeinsam mit zwei Kameraden der Feuerwehr Krems/Stadt erfolgreich ablegen. Gemeinsam mit den Kameraden ...

Teampräsentation der Nordmänner

ARBESBACH. Unter etwas anderen Bedingungen präsentierte die Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel ihre Nordmänner. Ehe Mitte Oktober 2020 die Volleyballsaison losgehen wird, lud der Verein ...