Volkshilfe Bezirk Zwettl: Vorstand bei Hauptversammlung neu gewählt

Hits: 84
Eva Leutgeb Eva Leutgeb, Tips Redaktion, 21.10.2020 11:08 Uhr

BEZIRK ZWETTL. Bei der Hauptversammlung der Volkshilfe Bezirksverein Zwettl wählten die Delegierten einstimmig den Vorstand für die kommende Funktionsperiode von fünf Jahren. Vorsitzender des Bezirksvereins Josef Kromsian und sein Team werden wieder ehrenamtlich und mit vollem Engagement für jene Menschen da sein, die Hilfe benötigen.

1947 wurde die Volkshilfe NÖ als gemeinnütziger Verein gegründet. Die Anfänge reichen jedoch bis in die 1920er zurück. Damals wie heute ist das Ziel, Menschen in Not zu helfen. Dabei steht die Freiwilligkeit im Vordergrund. „Viele ehrenamtliche HelferInnen, Mitglieder und SpenderInnen ermöglichen es uns, für Menschen da zu sein, die uns brauchen, egal in welcher schwierigen Lebenssituation sie sich gerade befinden“, erklärt Vorsitzender Josef Kromsian stolz, „ich freue mich deshalb sehr auf meine vierte Periode als Vorsitzender der Volkshilfe Zwettl.“ Vizepräsident der NÖ Volkshilfe Rudi Parnigoni  berichtete in seinem Referat über die Vielzahl an Angeboten der NÖ Volkshilfe, der aktuellen Einsatzstunden, den Mitarbeiterstand über die Themen Demenz, Kinderarmut, Kurzarbeit und mehr.

Der neugewählte Vorstand 2020 - 2025

  • Vorsitzender: Josef Kromsian                          
  • Vorsitz-Stellvertretung: Franz Maierhofer                     
  • Vorsitz-Stellvertretung: Gerhard Gaukel                      
  • Kassier: Werner Vlcek            
  • Kassier-Stellvertretung: Manfred Hackl 
  • Schriftführer: Johann Palkovich
  • Schriftführer-Stellvertreter: Illona Gaukel                     
  • Rechnungsprüfer: Alfons Payr             
  • Rechnungsprüfer: Thomas Widhalm
Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Stadtbücherei Zwettl öffnet wieder

ZWETTL. Die Stadtbücherei Zwettl ist ab Montag, 7. Dezember 2020, wieder zu den regulären Zeiten montags und donnerstags geöffnet.

Zwettler Arbeitsmarkt anhaltend stark von den Folgen der Pandemie betroffen

BEZIRK ZWETTL. Die Auswirkungen der Coronavirus-Krise zeigen sich weiterhin am Arbeitsmarkt. Ende November waren beim Arbeitsmarktservice (AMS) Zwettl 768 Personen, davon 368 Frauen und 400 Männer ...

Kleinregion Asteg: Neu gewählter Vorstand und neue Strategie

BEZIRK ZWETTL. Die Kleinregion ASTEG startet mit neu gewähltem Vorstand die Umsetzung des Kleinregionalen Strategieplanes 2020-2024. Die erforderlichen Beschlüsse der Generalversammlung wurden ...

Erfolgsmodell Berufslenker-Akademie in Großgöttfritz

GROSSGÖTTFRITZ. Berufslenker für die Güterbeförderung sowie im Speditionswesen sind mehr denn je gefragt am Arbeitsmarkt. Das weiß auch Unternehmer Günther Maier aus Großgöttfritz, ...

Die richtige Pflege für den Weihnachtsstern und Weihnachtskaktus

NÖ. Der Weihnachtsstern ist eine beliebte Pflanze in der Vorweihnachtszeit. „Natur im Garten“ erklärt, welche Pflege diese Zimmerpflanze braucht, wie der richtige Standort beschaffen sein ...

Freiheitlicher Familienverband NÖ stellt sich neu auf

NÖ. Der freiheitliche Familienverband (FFV) Niederösterreich hat sich vergangene Woche neu aufgestellt. Nachfolgerin des langjährigen Obmannes Gernot Schandl, der diese Funktion auf eigenen ...

GivingTuesday im Waldviertel: Unterstützung für Menschen mit Behinderungen

GÖPFRITZ AN DER WILD. Wer schnell hilft, hilft doppelt. Deshalb möchte die Bezirksgruppe ÖZIV (Österreichischer Zivil-Invalidenverband) Waldviertel beziehungsweise der Verein „Bewusst ...

Festlegung der Standorte für Testungen der Pädagogen sowie dem Schulpersonal in NÖ

NÖ. Das Bundesheer in Niederösterreich führt am 5. und 6. Dezember in allen Bezirken und Statutarstädten Schnelltests durch. Bei 29 Stationen soll, mit knapp 70 Testspuren, das gesamte ...