Schulung Ablenkungen im Straßenverkehr

Bei der Schulung Ablenkungen im Straßenverkehr
Bei der Schulung Ablenkungen im Straßenverkehr
Alois Braid, , 09.03.2020 14:21 Uhr

Wir von der Berufsschule Schärding organisieren im Rahmen der Unterrichtsprinzipien an jedem Lehrgang eine Verkehrssicherheitsschulung für die höheren Klassen mit dem Thema „Ablenkung im Straßenverkehr“.
 
 

Unsere Vortragende Fr. Mag. Manuela Wenger vom Kuratorium für Verkehrssicherheit trägt diese Schulung mit viel Professionalität und Erfahrung vor.

Sie behandelt folgende Punkte bei dieser Schulung unserer Schüler.

Kurz noch eine Nachricht gepostet, während man Musik hört und schnell die Straße überquert. Von voller Konzentration sind viele Jugendliche im Straßenverkehr leider oft weit entfernt. Aber wodurch kann man überhaupt abgelenkt werden? Welche Gefahren ergeben sich dadurch? Und was kann man selbst dagegen tun?Diese und weitere Fragen behandelt der Workshop „Unfallursache Ablenkung“ für Jugendliche von 15 bis 19 Jahren. Den Schülern wird verdeutlicht, dass Ablenkungen grundsätzlich immer und überall existent sind. Wichtig ist, wie man darauf reagiert. Genau dazu erarbeiten die Teilnehmer mit dem Moderator des Workshops Lösungen und Verhaltensstrategien. So wird den Jugendlichen bewusst, dass Multitasking im Straßenverkehr keinen Platz hat. Der Workshop soll dazu beitragen, dass sie künftig voll konzentriert und aufmerksam am Straßenverkehr teilnehmen.Ziele der Aktion: Aufklärung der Jugendlichen über die gefährlichsten Ablenkungen im Straßenverkehr.

Link: https://www.kfv.at

Ein Herzliches Dankeschön an Fr. Mag. Manuela Wenger für die Durchführung der Schulungen und Herrn Fachlehrer Ing. Walter Maurer von der BS Schärding für die Organisation!

Kommentar verfassen

Workshop Sicher unterwegs

Im Rahmen von Trafficsafety4you, bieten wir für unsere Klassen in den niedrigeren Stufen jeden Lehrgangs einen Workshop zum Thema Alkohol bzw. Drogen im Straßenverkehr an.    

Askö Schwimmklub Traun

Schwimmen für die CliniClowns

Rotes Kreuz Enns: seit 60 Jahren mit ganzem Herzen dabei

In den Lorcher Pfarrsaal lud Ortsstellenleiter und Bürgermeister Stefan Karlinger am 6.3.2020 zur Ortsstellenversammlung des Roten Kreuzes Enns. Wieder konnte auf eine beeindruckende Jahresbilanz ...

Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Unterheuberg.

Am 07. März 2020 um 19:00 Uhr fand im Gasthaus Boubenicek in Spaching die Vollversammlung der Unterheuberger statt.

BurnOut Prävention Tipp #4: Nutzen Sie die Macht Ihrer Gedanken!

Sie bewegen sich regelmäßig an der frischen Luft, ernähren sich bewusst und biologisch und schlafen ausreichend und gut. Sie sind sogar bereit, Dinge zu verändern, kurz: Die Basis ...

Eisschießen

Eisstockpartie

Rekord für Nachwuchs-Shark

Bei den Offenen Steirischen Hallenmeisterschaften in Graz konnte Leni-Sophie Kapfer vom Askö Schwimmklub Traun groß aufzeigen.

BurnOut Prävention Tipp #3: Erziehen Sie Ihren Schweinehund!

In meinen ersten beiden Tipps ging es um eine kleine Inventur. Vielleicht haben Sie das eine oder andere Defizit gefunden und sich sogar vorgenommen, ein wenig besser auf sich zu achten. Und? Haben Sie ...