Online-Jahreshauptversammlung der Landjugend Andorf

Landjugend Andorf, Leserartikel, 30.11.2020 08:49 Uhr

Wieder geht ein Landjugendjahr zu Ende- wenn auch ein sehr außergewöhnliches. Am Samstag blickten wir bei unserer Online Jahreshauptversammlung, von zu Hause aus über Zoom auf das vergangene Landjugendjahr zurück. Einmal mehr haben wir bewiesen, dass man auch in schwierigen Zeiten vieles gemeinsam erreichen kann. Außerdem waren wir überwältigt, dass so viele Mitglieder und Ehrengäste dieser Einladung folgten.

Insgesamt wurden an diesem Abend 3 Leistungsabzeichen verliehen. Gratulation an Sebastian Wohlmuth und Laura Bachmayer zum silbernen und Verena Etzl zum goldenen Leistungsabzeichen.

Der neu gewählte Vorstand der Landjugend Andorf hat sich kaum geändert. Besonders freut uns, dass wir Nina Lehner als Sportreferentin neu in unserem Vorstandsteam begrüßen dürfen. Die Leitung unter Sebastian Wohlmuth und Verena Etzl bleibt weiterhin bestehen.

Wir alle sind sehr zuversichtlich und top motiviert auf ein weiteres und hoffentlich normaleres Landjugendjahr 2020/2021.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Landjugend für Christkindl aus der Schuhschachtel

Die Landjugend Prambachkirchen hat in diesem Jahr ihre Mitglieder animiert, etwas für die Aktion Christkindl aus der Schuhschachtel beizutragen. Dabei konnten 23 Pakete für Kinder in der Ukraine ...

Benefiz-Adventskalender

Vierundzwanzig Türchen für den guten Zweck!

Byonik Behandlung - Der Durchbruch gegen Couperose

LEONDING. Bei der neuen Byonik-Biolaserbehandlung gegen Couperose bei Meixner's Kosmetik ist der Pulsschlag der Takt für die Zellen. Der Pulse-Triggered-Laser passt seine Frequenz ...

Wiener Universitätsklinik mit Peptid gegen Covid-19

In der Wiener Universitäts-Hautklinik wurde im Jahr 2000 Peptid (FX06) identifiziert. Wie sich nun herausstellte, soll FX06 nun bei Covid-19-Patienten getestet werden. Das Problem bei Covic-19 ist ...

Ein Schritt in die digitale Zukunft der SchülerInnen

Der Elternverein der Volksschule Engerwitzdorf- Schweinbach übergab am Martinstag zwölf neue Laptops an die Schule. Jede Klasse erhielt ein Gerät mit Maus für den Unterricht. Für ...

Traun erhält einen Raum der Möglichkeiten

TRAUN. OTELO ist in Traun gelandet. Bei einer Veranstaltungsreihe haben Interessierte bis zum Jahresende die Möglichkeit mehr über Otelo zu erfahren und zukünftige Angebote, Veranstaltungen ...

Der Naturpark Attersee-Traunsee wächst

Eine räumliche Erweiterung des Landschaftsschutzgebietes „Naturpark Attersee-Traunsee“ wurde am 19. Oktober 2020 in der Sitzung der Oö. Landesregierung beschlossen.

Uferrückbau als Vorbild für Naturschutzmaßnahmen am Mondsee

Die Rückbaumaßnahmen des Mondseeufers am Gelände des Forschungsinstituts für Limnologie (Universität Innsbruck), zeigen bereits nach einem Jahr eine positive Entwicklung dieses ...