Alles für den Start in den Beruf bietet der sechste Lehrlingsgipfel

Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 25.09.2017 10:36 Uhr

NEUKIRCHEN/WALDE. Alles rund um das Thema Lehre, Berufschancen und Jobs mit Aussicht erhalten Schulabsolventen und angehende Lehrlinge beim sechsten Lehrlingsgipfel in Neukirchen am Walde.

In Kooperation mit der Wirtschaftskammer Grieskirchen und der Sparkasse Eferding-Peuerbach-Waizenkirchen organisieren die Neuen Mittelschulen Neukirchen/Walde, Natternbach und Peuerbach diese regionale Lehrlingsmesse.

Berufsmesse

Die Berufsmesse bietet ausführliche Informationen sowohl über das Lehrstellenangebot in regionalen Betrieben als auch über Inhalte der verschiedenen Berufe sowie zum Thema erfolgreiches Bewerben aus Sicht der Unternehmer. Ab 17 Uhr präsentieren in der NMS Neukirchen die Lehrbetriebe die beruflichen Möglichkeiten in ihren Unternehmen. Ab 19 Uhr finden Fachvorträge und eine Talkrunde zum Thema „Karriere mit Lehre“ statt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu weiteren Gesprächen mit den Unternehmensvertretern und Vortragenden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Büroorganisation: Tipps für die richtige Ordnung im Büro

Eine gute Büroorganisation erfordert Schreibtisch, Aktenschrank, Bürogeräte und eine Büropoststelle. Diese vier Elemente existieren sowohl räumlich, zum Anfassen, als auch virtuell, ...

Erfolgreich im Beruf - Jeder ist seines Glückes Schmied

Könnte ich im Beruf erfolgreicher sein? – Diese oder ähnliche Fragen zum Weiterkommen im Berufsleben, hat sich wohl jeder Berufstätige schon gestellt. Und ganz objektiv betrachtet, ...

Was bietet ein Duales Studium?

Nach dem Abitur stellt sich die Frage nach einem Studium mit Karrierechancen. Immer größerer Nachfrage erfreut sich das System des dualen Studiums. Dieser Studiengang verbindet in optimaler ...

Neue Gardinen für mein Café

Meine Traum von der Selbstständigkeit habe ich mir mit einem kleinen Café endlich verwirklicht. Nachdem ich die passenden Räumlichkeiten gefunden hatte, ging die Arbeot aber ja erst richtig ...

Durch Fernstudium berufsbegleitend zum Hochschulabschluss

Das Fernstudium ist eine der beliebtesten Weiterbildungsmöglichkeiten, die auch begleitend zum Beruf möglich sind. 2012 nutzten bundesweit über 400 000 Menschen diese Möglichkeit und ...

Kleinunternehmer: Vor- und Nachteile

Am 1. Januar 1968 wurde in Deutschland die Mehrwert- oder auch Umsatzsteuer eingeführt, damals noch mit einem Steuersatz von 10 % auf Waren und Dienstleistungen. Dabei war dies nicht das erste Steuergesetz ...

Wie motiviere ich meine Mitarbeiter richtig?

Mein Name ist Martin Marotz und ich bin Gründer sowie geschäftsführender Gesellschafter der modus_vm GmbH & Co. KG Unternehmensberatung für modulares Marketing in Stuttgart. Vor ...

Mit Erfolg bewerben

Wer auf der Suche nach einer neuen Anstellung ist, muss am oft langwierigen Bewerbungsprozess teilnehmen. Auf die schriftliche Bewerbung folgt hoffentlich die Einladung zum ersten Bewerbungsgespräch ...