Singlereisen im besten Alter

Tanja König, Leserartikel, 18.05.2015 11:05 Uhr

Menschen im Alter ab 50 Jahren reisen sehr gern, daran ändert sich auch nichts, wenn sie Singles sind. Allerdings haben sie kaum Interesse daran, allein zu reisen. Manchmal möchten ihre Kinder sie in Urlaubsaktivitäten einbinden, was teilweise gut gemeint ist, teilweise aber auch Opa oder Oma verpflichten soll, im Urlaub auf die Enkel aufzupassen. Zudem fühlt man sich in Begleitung der eigenen Kinder oft als das “fünfte Rad am Wagen”. Bezahlen sollen die Best Agers auch noch dafür, denn die jungen Leute haben ja nichts. Wie also kommt ein Mensch im Alter von 50plus zu einer wirklich schönen Urlaubsreise?

Singlereisen für die Generation 50plus Reisen für Singles bieten inzwischen sehr viele Portale an, Online-Partnervermittlungen (z.B. lebensfreude50.de) bauen dieses Angebot in ihren Service mit ein. Das ist eine sehr lobenswerte Initiative, die weitere Angebote wie den Single-Stammtisch oder Singlewanderungen ergänzt. Es ist auch gar nicht so leicht zu organisieren, denn die Reisen für die Singles müssen durch einen Reiseveranstalter recht geschickt arrangiert werden. Dieser sollte auf ein ausgewogenes Verhältnis der Geschlechter in den einzelnen Altersgruppen achten, die etwa im Fünf-Jahres-Rhythmus definiert sind, zudem wirft allein die Reiseorganisation Fragen auf. Die Singles wollen in der Regel in einem Einzelzimmer übernachten. Das kostet Zuschläge, die Hotels müssen zudem die entsprechenden Kapazitäten aufweisen. Jedoch gibt es inzwischen solche Angebote auf sehr hohem Niveau. Erfreulich daran ist, dass gerade diejenigen Aktivitäten einbezogen werden, die Menschen jenseits des 50. Lebensjahres besonders interessieren. Das sind: Wellness, Wanderungen, ein wenig ausgewogene Kultur, gesellige, gemütliche Abende (keine Disco), ein wenig Sport mit Fun-Factor in der Gruppe, tolle Landschaften in Deutschland oder auch in Tirol oder in der Toskana sowie ein wenig Strand. Für diese Auflistung gibt es sehr gute Gründe. Die Menschen in diesem Alter haben in der Regel schon sehr vieles gesehen. Sie müssen nicht mehr in jedes Museum in Rom, Paris oder London laufen, dort waren sie schon zwei- bis dreimal. Ausnahmen machen bestenfalls die Singlereisen nach New York, wo mancher noch nie war, wie der unvergessene Udo Jürgens sang. Singles ab 50 möchten sich entspannen (Wellness), unbedingt mäßig bewegen (wandern, leichter und geselliger Sport) und die Natur genießen. Sie tanzen keine Nächte mehr durch. Sie könnten es, aber sie möchten es nicht. Wie erklären wir das den jungen Leuten, falls diese zu den Organisatoren gehören oder Mama/Papa eine solche Reise schenken möchten? Was bieten die Veranstalter den Singles ab 50 an? Es gibt in diesem Bereich jedes denkbare Reiseangebot, zum Glück auch Wanderungen am Rhein und in Tirol, Wellness im Allgäu oder im Spreewald, jedoch auch Reisen nach Indien, Sydney oder Mexiko. Das bedeutet, für jeden Geldbeutel ist etwas dabei. Gute Veranstalter achten auf die Ausgewogenheit der Altersgruppen und Geschlechter, sie geben das von vornherein bekannt. Es kooperieren Singlebörsen mit Reiseveranstaltern, viele der teilnehmenden Singles kennen sich vielleicht schon von den Singlestammtischen der entsprechenden Agentur. Damit kann sich auch auf der Reise das eine oder andere ergeben, denn Singles ab 50, liebe junge Freunde, machen die Nächte manchmal auf ganz andere Weise durch. Bildmaterial: © Amrum Strand (Norlando Pobre / Flickr, CC BY 2.0) © Rainer Sturm / pixelio.de © Geruhsam gehen (dorena-wm / Flickr, CC BY-ND 2.0
Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Urlaub in der Provence

Provence - bei vielen lässt dieses Wort Bilder vom blauen Mittelmeer, traumhaften Sandstränden und endlosen lila blühenden Lavendelfeldern vor dem inneren Auge entstehen. Für manch ...

Trend - Yoga & Yoga Reisen

Gesund leben und insgesamt fitter durchs Leben gehen wird bei vielen Menschen immer beliebter. Wer keinen Ausdauersport leisten kann, für den ist Yoga meist eine gute Wahl. Denn hier gestalten sich ...

Geheimtipp Obertraun - Juwel im Inneren Salzkammergut

Mitten in der Geschäftigkeit des Alltages, fernab von der Hektik und des Mainstreams unserer Zeit, liegt ein Ort, der Sie einlädt der Alltäglichkeit zu entfliehen, ...

Pflanzenmarkt in Piberbach

  Die Bäuerinnen des Bezirkes laden ein zum Pflanzenmarkt am 3. Mai 2015, 13-18 Uhr bei Fam. Rogl im Iduna.Garten, 4533 Piberbach 21.   Pflanzen aus dem eigenen Garten, Gemüse- ...

Nesterlsuche am Dürnberg

Ostern steht vor der Tür, und so wie jedes Jahr ist auch heuer wieder von Karsamstag bis Ostermontag eine „Tips-Ostereiersuche“ angesagt. Diesmal in der lieblichen Marktgemeinde

Sonnenbrillen, worauf muss ich achten?

Urlaubszeit ist Sonnenbrillenzeit, denn im Sommer sind Augen der gefährlichen UV-Strahlung verstärkt ausgesetzt. Der Sand am Badestrand und auch das Wasser reflektieren die Sonnenstrahlen ...

Bronze für Falkensteiner SPA Manager

Harald Binder, SPA Manager des Falkensteiner Therme & Golf Hotel Bad Waltersdorf, belegte den 3. Platz bei der renommierten Spa Auszeichnung „Spa Manager des Jahres“. Der Deutsche Wellness ...

Krippenstein Obertraun

Ein Paradies für Tourengeher und Schneeschuhwanderer:Gehören Sie auch zu den Menschen die gestresst vom Alltag, Ruhe und die Unversehrtheit der Landschaftsuchen? Möchten ...