Die schönsten Suiten Kroatiens

Motor | fahrfreude.cc Tips Redaktion Motor | fahrfreude.cc, 02.10.2015 14:59 Uhr

Kempinski Hotel Adriatic Istria Croatia*****: Das Sonnenlicht glitzert wunderbar auf den Wellen der Mittelmeerküste, ein laues Lüftchen, bequemste Lounge-Möbel und der Kellner serviert gerade Moët Ice Impérial mit frischen Erdbeeren. Was braucht man mehr – aber das Hotel an der nordwestlichen Küste Istriens bietet noch so einiges mehr: 18-Loch-Golfcourse, Radverleih, im Sommer BMW-Coast-Drive vier eigene Tennisplätze, privater Kieselstrand, 3000 Quadratmeter-Spa-Bereich, einem Innen- und zwei beheizte Außenpools sowie zwei Restaurants, drei Bars und 186 top-ausgestattete Zimmer/Suiten. Wer es noch luxuriöser und privater möchte bucht eine der beiden 550 Quadratmeter großen Präsidentensuiten auf den Dächern des Kempinski Hotel Adriatic.

Eine Empfehlung für Golfer, Feinschmecker und Wellness-Liebhaber aber auch für Familien. Das Kempinski Hotel Adriatic liegt 400 m vom Meer an der nordwestlichen Küste Istriens in Savudrija und besticht durch einen privaten Strand, die üppig grüne Landschaft und die atemberaubenden Blicke auf Slowenien, Italien und die julianischen Alpen. Das Haus beherbergt den 3.000 qm großen Spa-Bereich „Carolea“ im griechisch-römischen Stil, einen Innenpool, zwei beheizte Außenpools sowie zwei Außenwhirlpools. Für Golfer empfiehlt sich eine Partie auf dem 18-Loch Championship Golfplatz Golf Club Adriatic. Auf dem Areal des 5 Sterne Hotels wurde eigens eine kleine Kapelle erbaut - für die perfekte Hochzeit in Kroatien. Es gibt Cube-Mountainbikes für den sportbegeisterten Besucher der den perfekten Ausgleich in der umliegenden istrischen Natur sucht.

Wohnen im Kempinski Hotel AdriaticDas erst im Jahr 2009 fertig gestellte Hotel bietet 186 Zimmer und Suiten. Eines der besten 5 Sterne Hotels in Kroatien ist hochmodern in Design und Ausstattung. Wände und Böden sind in warmen, oft cremig-erdigen Tönen gehalten, für die Möbel wurden dunkle Edelhölzer verwendet. Wunderbar sind die eigenen Balkone und Terrassen mit Meerblick – beim Öffnen der Eingangstüre erstrahlt das Zimmer koplett mit den türkisblauen Farben der Adria. Sehr luxuriös sind auch auch die technische Ausstattung: Bang & Olufsen Fernseher und HIFI im Wohn- und Schlafbereich, Highspeed-Internetzugang WiFi, 2 Telefone. Ein geräumiges in Marmor gehaltenes Bad mit separater Dusche und einen im Spiegel integrierten TV und einem weiteren Highlight: Beste Amenities – luxuriöse Art Haut und Haar zu verwöhnen.

Dem Alltag entfliehen - das ist im Kempinski Hotel Adriatic Istria Croatia kein Problem. Die aufregende Architektur des Hotels in Kroatien bietet jede Menge Rückzugs- aber auch Begegnungsmöglichkeiten. Etwa auf dem puristischen Sonnendeck mit tiefblauem Meerblick, in der futuristischen Lobby-Bar oder im gemütlichen Marina-Restaurant Kanova. Apropos: Die Küche der zwei Restaurants ist hervorragend, ebenso das Wein-Sortiment (auch mit kroatischen Top-Weinen). Die zwei Restaurants und die drei Bars bieten kulinarischen Hochgenuss und für jeden anspruchsvollen Geschmack das richtige Angebot. Das Frühstück im Restaurant Dijana lässt keine Wünsche offen – man hat die Wahl im Restaurant oder auf der Sonnenterrasse mit Meerblick zu sitzen. 

Auch der sonstige Service und das Personal sind hervorragend. Moët Ice Impérial on the Rocks serviert der Barchef mit Minze und einem Schuss Zitrone, dazu frische Erdbeeren.

Kommentar verfassen

Heimat entsteht in der Ferne

Zürich – den Einwohnern nach die größte Stadt der Schweiz, begeistert nicht nur mit ihrem unvergleichlichen Flair, sondern gibt einem auch von Anfang an das Gefühl dort zuhause ...

Eine Stadt mit Charme

Man kennt Paris wie seine Westentasche, das Berlin ist sowieso das zweite Wohnzimmer und Australien ist auch keine Unbekannte. Wie wäre es dann einmal mit dem englischen Brighton, das mit seinem ganz ...

Familientipp: Selbstversorgerurlaub in Osttirol

Exotische Reisen weit weg von Österreich sind keine Seltenheit mehr. Viele Österreicher nutzen ihren Urlaub aus, um die Welt zu erkunden, in fernen Ländern am Strand zu entspannen oder fremde ...

Soča, ein Reisebericht: No nay never- Ein Einblick ins Pfadfinderdasein

Ab in die Autos und los geht’s – Insgesamt machten sich 11 Pfadfinder und Pfadfinderinnen aus Wels mit rustikalen Gefährten auf den Weg in die stille Natur. Insbesondere die außergewöhnlichen ...

Der Europa-Park wird 40 Jahre alt

Ausgezeichnet als bester Freizeitpark der Welt startet der Europa-Park in das große Jubiläums-Jahr 2015. Mehr als 100 Attraktionen und Shows sowie 13 europäische Themenbereiche warten auf ...

Höhenweg auf den Predigstuhl; Bad Goisern

Der nordöstlich von Bad Goisern aufragende Anzenberg wird an seiner Südflanke von einem senkrecht abstürzenden Felsgürtel durchzogen, in dem 1956 ein Höhenweg gesprengt wurde. ...

Auf den Weltstein, Schwertberg

Wer kennt sie nicht, die alljährlichen Veranstaltungen auf der Aiserbühne im aufgelassenen Steinbruch, welche heuer zum 50. Mal abgehalten werden und zahlreiche Besucher nach Schwertberg locken. ...

Titanic Deluxe Berlin: Neues Boutique-Hotel am Gendarmenmarkt

Das luxuriöse Hotel Titanic Deluxe am Gendarmenmarkt eröffnete im Frühjahr 2015. Wir haben uns das Hotel Titanic Deluxe angesehen und wollten wissen, ob es einem fünf Sterne Haus entspricht?  ...