Aigo ist das „Kinderparadies“ im Mühlviertel

Motor | fahrfreude.cc Motor | fahrfreude.cc, Tips Redaktion, 08.10.2015 18:43 Uhr

Seit Mai 2015 gibt es das neue AIGO Familien & Sportresort im oberösterreichischen Aigen-Schlägl – mit einer unglaublichen Vielfalt an Einrichtungen für Wellness, Sport und Unterhaltung auf rund 34.000 m² Fläche.

Eine ideale Ferienwelt für Kinder, Teens und Eltern – bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit, auf getrennten und gemeinsamen Wegen. So ist zum Beispiel die 2.500 m² große Wellnesslandschaft mit Indoor- und Outdoorpools, verschiedenen Saunen und Ruhezonen zweigeteilt.Zu den Angeboten gehören auch Kinderspielzimmer und Jugendraum, Kinderbetreuung im AIGOLINO Kinderclub sowie ein Fun-Court und Sportanlagen im Außenbereich. Außerhalb des Resorts warten in der natürlichen Ursprünglichkeit der Ferienregion Böhmerwald Wander-, Rad- und Mountainbike-Wege darauf, erkundet zu werden, im Winter Loipen, Skipisten und Rodelhänge.

Aber auch Erwachsene kommen nicht zu kurz: Das AIGO bietet einen ganzjährig geöffneten Außenpool sowie ein Wellnesscenter. Es gibt einen SPA-Bereich für Familien und eine Wellness-Zone, die nur den erwachsenen Gästen vorbehalten ist. Eines der Highlights ist zum Beispiel eine große Attraktionshalle, die auf drei Ebenen Spaß und Unterhaltung für alle Altersgruppen bietet – von der Sporthalle über den Kinosaal bis zum Indoor-Funpark und vieles mehr.

Fazit: Ein Super All-inclusiv-Resort, dass bei Kindern 100 % punktet aber auch Erwachsenen erholsame und ruhige Tage bietet. Restaurant bietet tolle Küche und auch der Weinkeller kann sich sehen lassen (Knoll, Hirtzberger Honivogl, ...). Nur 45 km von Linz entfernt, da kann man auch mal für einen Kurzurlaub anreisen. Die Parkplätze an der Unterkunft sind kostenfrei – E-Autos kann man kostenlos laden.

AIGO Familien & SportresortBerghäusl 40, 4160 Aigen im Mühlkreis

Kommentar verfassen

Die schönsten Suiten Kroatiens

Kempinski Hotel Adriatic Istria Croatia*****: Das Sonnenlicht glitzert wunderbar auf den Wellen der Mittelmeerküste, ein laues Lüftchen, bequemste Lounge-Möbel und der Kellner serviert ...

Heimat entsteht in der Ferne

Zürich – den Einwohnern nach die größte Stadt der Schweiz, begeistert nicht nur mit ihrem unvergleichlichen Flair, sondern gibt einem auch von Anfang an das Gefühl dort zuhause ...

Eine Stadt mit Charme

Man kennt Paris wie seine Westentasche, das Berlin ist sowieso das zweite Wohnzimmer und Australien ist auch keine Unbekannte. Wie wäre es dann einmal mit dem englischen Brighton, das mit seinem ganz ...

Familientipp: Selbstversorgerurlaub in Osttirol

Exotische Reisen weit weg von Österreich sind keine Seltenheit mehr. Viele Österreicher nutzen ihren Urlaub aus, um die Welt zu erkunden, in fernen Ländern am Strand zu entspannen oder fremde ...

Soča, ein Reisebericht: No nay never- Ein Einblick ins Pfadfinderdasein

Ab in die Autos und los geht’s – Insgesamt machten sich 11 Pfadfinder und Pfadfinderinnen aus Wels mit rustikalen Gefährten auf den Weg in die stille Natur. Insbesondere die außergewöhnlichen ...

Der Europa-Park wird 40 Jahre alt

Ausgezeichnet als bester Freizeitpark der Welt startet der Europa-Park in das große Jubiläums-Jahr 2015. Mehr als 100 Attraktionen und Shows sowie 13 europäische Themenbereiche warten auf ...

Höhenweg auf den Predigstuhl; Bad Goisern

Der nordöstlich von Bad Goisern aufragende Anzenberg wird an seiner Südflanke von einem senkrecht abstürzenden Felsgürtel durchzogen, in dem 1956 ein Höhenweg gesprengt wurde. ...

Auf den Weltstein, Schwertberg

Wer kennt sie nicht, die alljährlichen Veranstaltungen auf der Aiserbühne im aufgelassenen Steinbruch, welche heuer zum 50. Mal abgehalten werden und zahlreiche Besucher nach Schwertberg locken. ...